Alles zum Thema Ausflug

Beiträge zum Thema Ausflug

Freizeit & Genuss
5 Bilder

Kleiner Sonntagsspaziergang
Kapellenruine St. Anton, Durbach

Ein kleiner Spaziergang von Durbach aus durch die Weinberge, und man ist bei der malerischen Kapellenruine St. Anton im Hartwald. Heute ist das ein romantisches Plätzchen zum Innehalten, Träumen und vielleicht ein wenig der Geschichte dieses Ortes als Einsiedelei und Wallfahrtsort zu gedenken. Besonders schön ist es hier, wenn die Rosen blühen und betörend duften. Einst von Einsiedlern und Mönchen, die sich dem Gebet in der Einsamkeit verschrieben hatten, gegründet, entwickelte sich nach...

  • Durbach
  • 01.06.19
  • 112× gelesen
  •  3
Freizeit & Genuss
Im Bienenmuseum in Diersburg ist die Imkerei von gestern und heute zu entdecken.

Museum in Diersburg
Alltag der fleißigen Bienen

"Honig ist wie die Morgensonne. Er hat den Liebreiz des Sommers und die reife Frische des Herbstes." Wie wahr dieser Spruch ist, wird beim Besuch des Hohberger Bienenmuseums deutlich, denn hier wird anhand von 600 Exponaten die Imkerei gestern und heute erläutert. So befinden sich unter den Ausstellungsstücken eine über 200 Jahre alte Honigpresse, ein Strohkorbbienenstand aus dem 16. Jahrhundert sowie Klotzbeuten – hohle Baumstämme, die den Bienen als Wohnung dienten. Aber auch Geräte zur...

  • Hohberg
  • 31.05.19
  • 34× gelesen
Freizeit & Genuss
Marianne Gartner, "Funk to funky"

Ausstellung in Durbach
Stillleben im Wandel der Kunst

Bis zum 4. November zeigt das Museum für Aktuelle Kunst in Durbach die Ausstellung „Das Lied der Dinge. Stillleben im Wandel der Kunst“. Mit einem kurzen Blick zurück auf die Malerei der frühen Neuzeit, widmet sich die Ausstellung schwerpunktmäßig dem Fortleben des Stilllebens in der Kunst des 20. Jahrhunderts bis heute. Dabei wird der Vielfalt des Sujets und seiner Symbolik Rechnung getragen: vom althergebrachten Blumenstillleben über Früchtearrangements hin zu Vanitas-Motiven mit...

  • Durbach
  • 03.08.18
  • 87× gelesen
Freizeit & Genuss
Mit seinem Schaffen bewegte sich der Künstler Peter Vogel zwischen Kunst, Philosophie und Neurophysiologie.

Ausstellung in Offenburg
Pionier der Klangkunst

Offenburg (ah). Der Besucher ist von Anfang an nicht nur Betrachter, sondern vielmehr ist er Mitspieler. Er setzt sie in Bewegung, die elektronischen Klang- und Lichtobjekte des Künstlers Peter Vogel. In der Städtischen Galerie in Offenburg präsentieren sich seine Klangtürme, Wandinstallationen und elektronischen Bewegungsobjekte. Besonders beeindruckend sind die großen Klangwände, die der Besucher selbst zum Klingen bringt. Und auch das große Orchester spielt seine elektronischen Klänge...

  • Offenburg
  • 19.01.18
  • 54× gelesen
Freizeit & Genuss
4 Bilder

Fußballgolf in Dundenheim
Minigolf mal anders

Den Gedanken Fußball und Minigolf miteinander in einem Spiel zu vermischen klingt sehr absurd. Jedoch in Dundenheim gibt es diese tolle Möglichkeit, diese beiden Leidenschaften miteinander zu verbinden. Dort kann man auf 18 Bahnen sein Talent beim Fußballgolf unter Beweis stellen. Ganz klar ist: Bei diesem Sport bleibt kein Auge trocken. Diese Art von Fußball ist gerade auch für "Nichts-könner" beim Fußball ideal. Die Geschicklichkeit und Willensstärke, den Ball in das Loch zu bekommen, spornt...

  • Neuried
  • 14.08.17
  • 123× gelesen