Bürgermeister Tilman Petters

Beiträge zum Thema Bürgermeister Tilman Petters

Lokales
3 Bilder

Gelungene Stadtentwicklung
20. Jubiläum für neu gestalteten Schloßplatz

Lahr (st). Am 16. Juni 2001 fand in Lahr ein großes Schloßplatzfest statt – zur Einweihung des zuvor neu gestalteten Platzes. Anfangs noch kritisch beäugt, wurde dieser schnell zum Herzstück der Innenstadt. Oberbürgermeister Markus Ibert und Baubürgermeister Tilman Petters freuen sich noch heute über das Werk ihrer Vorgänger: „Die Umgestaltung des Schloßplatzes war zu Beginn äußerst umstritten. Doch sie ist ein Paradebeispiel für gelungene Stadtentwicklung und zeigt, welche großartigen...

  • Lahr
  • 16.06.21
Lokales

Potenziale für gehobenes Hotelsegment
Hotelbedarfs- und Standortanalyse für Lahr

Lahr (st). Die Stadt Lahr hat aufgrund ihrer geografischen Lage und ihrer Verortung inmitten einer international bekannten Freizeitregion ein hohes touristisches Potenzial für Familien, Aktiv- und Naturtouristen sowie Wellnessgäste. Ein potenzieller neuer Hotelbetrieb wäre im Budget-Bereich oder im gehobenen Vier-Sterne-Segment angesiedelt und wird als attraktive Ergänzung zum bestehenden lokalen Hotelmarkt gesehen. Zu diesen Ergebnissen kommt eine Hotelbedarfs- und Standortanalyse, die 2020...

  • Lahr
  • 12.05.21
Lokales
Vor-Ort-Termin am Altenberg: Uwe Birk (v. l.), Vorstand der DBA Deutsche Bauwert AG, Oberbürgermeister Markus Ibert, die BI-Mitglieder Frank Himmelsbach und Ulf Schmidt sowie Bürgermeister Tilman Pitters
3 Bilder

Bauvorhaben Altenberg
Deutsche Bauwert AG einigt sich mit Bürgerinitiative

Lahr (st). Nach einer jahrelangen Auseinandersetzung um das Bauvorhaben am Altenberg haben sich die Bürgerinitiative Altenberg Lahr (BI) und die DBA Deutsche Bauwert AG einigen können. Im Rahmen einer außergerichtlichen Vereinbarung zwischen der BI und dem Projektentwickler wurden sämtliche Rechtsstreitigkeiten beigelegt. Gemäß des gemeinsam unterzeichneten Schriftstücks wird die Bürgerinitiative keine weiteren Maßnahmen gegen die Pläne von Stadt Lahr und DBA Deutsche Bauwert AG vornehmen und...

  • Lahr
  • 07.05.21
Lokales

Vom Bus auf das Leihpedelec
150 Mobilitätsstationen in der Ortenau

Lahr/Ortenau (st). Ein Netz aus 150 Mobilitätsstationen soll ab 2022/2023 in den zehn Ortenauer Städten und Gemeinden Appenweier, Friesenheim, Gengenbach, Kehl, Lahr, Neuried, Offenburg, Rheinau, Schutterwald und Willstätt, die sich zum Mobilitätsnetzwerk Ortenau zusammengeschlossen haben, entstehen. In Lahr sind 36 Mobilitätsstationen geplant. In der Sitzung des Technischen Ausschusses am Mittwoch, 10. März, hat die Verwaltung über den Planungsstand informiert. In den anderen Städten und...

  • Lahr
  • 12.03.21
Lokales
Verkehrsminister Winfried Hermann

Mobilitätspakt Lahr
Winfried Hermann übernimmt Schirmherrschaft

Lahr (st). Verkehrsminister Winfried Hermann übernimmt die Schirmherrschaft für den Mobilitätspakt Lahr. Das teilt die Stadt Lahr mit.  In Form der Mobilitätspakte fördert und fordert der Verkehrsminister dazu auf, Mobilität gemeinsam verantwortlich zu denken. Mobilitätspakte sollen als Instrument für eine verkehrsträgerübergreifende Betrachtung der vorhandenen Verkehrsprobleme genutzt werden. Mobilitätspakte betrachten einen prosperierenden, durch Verkehr hochbelasteten Teilraum. „Der...

  • Lahr
  • 10.03.21
Lokales

Fachmarktzentrum Lahr
Stadt überrascht: Lidl erwirbt Grundstück

Lahr (st). Zur Überraschung der Stadt erwirbt Lidl ein Grundstück im Fachmarktzentrum Lahr. Das teilt die Stadt in einer Pressemitteilung mit. Hintergrund Im Mai 2019 beschloss der Gemeinderat, dass auf dem Grundstück des ehemaligen Baumarktes ein Thomas Philipps-Markt einziehen soll. Auch wurde ein Umzug des vorhandenen Penny-Marktes aus dem Umfeld ins Fachmarktzentrum befürwortet. Eine weitere Teilfläche war in der Nutzung noch offen. Die Verwaltung wurde beauftragt, die planungsrechtlichen...

  • Lahr
  • 25.02.21
Lokales
Die neue Anzeigetafel in der Goethestraße
2 Bilder

Digitale Haltestellenanzeiger
Mehr Service und Informationen für Busfahrgäste

Lahr (st). Die Busfahrgäste in Lahr können sich über noch bessere Informationen an Bushaltestellen freuen. Am Mittwoch, 9. Dezember, haben sechs neue digitale Bushaltestellenanzeiger ihren Betrieb aufgenommen, nachdem sie an den beiden Tagen zuvor schon im Testbetrieb liefen. Ausgerüstet wurden die Haltestellen Goethestraße, Lammstraße, Urteilsplatz, Rathausplatz und zweimal am Schlüssel. Eigentümer der Anzeiger ist die Stadt Lahr, die in Planung, Aufbau und Anschluss der Anlagen 130.000 Euro...

  • Lahr
  • 09.12.20
Marktplatz
Vor-Ort-Termin bei der Badenova

Trinkwasserversorgung in Lahr
OB Ibert informiert sich über Daseinsvorsorge

Lahr (st). In zentralen Themen der Daseinsvorsorge ist der regionale Energie- und Umweltdienstleister Badenova seit vielen Jahrzehnten Partner der Stadt Lahr. Oberbürgermeister Markus Ibert informierte sich nun über die Erdgas-, Wärme- und Wasserversorgung. Beim Termin im Wasserwerk Galgenberg wurden zukunftsweisende Fragen diskutiert: Wie kann die hohe Trinkwasserqualität in Lahr für kommende Generationen gesichert werden? Wie bewältigt Badenova die Herausforderungen des Klimawandels und die...

  • Lahr
  • 20.07.20
Lokales

175.000 Euro vom Land für Brückensanierungen
Erneuerung am Gereutertalbach

Lahr (st). Am 17. Juni hat die Stadt Lahr einen Zuwendungsbescheid vom Regierungspräsidium Freiburg erhalten. Die Erneuerung der Brücke und des Durchlasses am Gereutertalbach in Lahr-Reichenbach werden demnach aus dem Kommunalen Sanierungsfonds Brücken mit 175.000 Euro gefördert. Baukosten Insgesamt kosten die Bauarbeiten am Durchlass 140.000 Euro, maximal zuwendungsfähig sind davon 135.000 Euro. Der Fördersatz beträgt 50 Prozent, also 67.500 Euro. Für die Erneuerung der Gereutertalbachbrücke...

  • Lahr
  • 25.06.20
Lokales
Radwegweiser am Rahausplatz in Lahr

Stadt unterstützt Pläne für Radschnellverbindungen
Machbarkeitsstudie soll Strecke von Lahr nach Emmendingen prüfen

Lahr (st). Der Planungsausschuss des Regionalverbands Südlicher Oberrhein hat am 13. Februar einstimmig beschlossen, dass auf Grundlage von Machbarkeitsstudien weitere Radschnellverbindungen in der Region geprüft werden sollen. Die Strecke Lahr, Ettenheim/Rust, Herbolzheim, Kenzingen, Emmendingen ist einer von fünf Korridoren, für die ein hohes Potenzial erwartet wird. 2016 sind insgesamt 17 Korridore einer Potenzialanalyse unterzogen worden. In den Folgejahren wurden zunächst für fünf...

  • Lahr
  • 22.05.20
Lokales
Die Wohnbau Lahr hatte zum Rundgang im Kanadring eingeladen.

Erster Sanierungsabschnitt fertiggestellt
Sozialer Wohnraum im Kanadaring

Lahr (sdk). Der erste Sanierungsabschnitt für das Wohngebiet Kanadaring ist nun fertiggestellt. In den vergangenen vier Jahren wurden 269 Bestandswohnungen in der Schwarzwaldstraße 51 bis 55, im Kanadaring 20 bis 24, 47 bis 53 und 79 bis 91 umfassend modernisiert. Wohnungen saniert Fassaden, Dächer, Türen und Heizungen wurden saniert und die Wohnungen mit neuen Bädern ausgestattet. Wo früher Autos parkten, sind Grünflächen und Parkbänke für eine lebendige Nachbarschaft entstanden. Alleine für...

  • Lahr
  • 12.07.19
Lokales
Stellten die Modalitäten der Befragung und des Verkehrsentwicklungsplans vor (v .l.): Martin Stehr, Stadtplanungsamt,Philipp Hölderich, Planersocietät, Bürgermeister Tilman Petters, Bernhard Papke, Abteilung Ratsangelegenheiten, Öffentlichkeitsarbeit und Stadtmarketing

Verkehrs- und Mobilitätskonzept
4.400 Haushalte werden befragt

Lahr (krö). Viele Menschen zieht es in die Städte, nicht nur wegen der oft fehlenden Infrastruktur auf dem Land, sondern auch aus beruflichen Gründen. Die Städte wachsen und damit steigt das Verkehrsaufkommen. Dies ist in Lahr nicht anders. Bevor es letztendlich zu einem Verkehrskollaps kommt, will man diesem mit einem zukunftsfähigen Verkehrsentwicklungsplan in Verbindung mit einem ÖPNV-Konzept entgegenwirken. „Dieser Verkehrsentwicklungsplan soll zugeschnitten sein auf die Stadt und die...

  • Lahr
  • 15.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.