Bodycam

Beiträge zum Thema Bodycam

Lokales
Revierleiter Ingolf Grunwald

Kriminalstatistik des Polizeireviers Lahr
Sicherheitslage weiter verbessert

Lahr (ds). "Die Sicherheitslage hat sich erneut verbessert", kann Ingolf Grunwald, Leiter des Polizeireviers Lahr, bei der alljährlichen Vorstellung der Kriminalstatistik verkünden – coronabedingt allerdings schon zum zweiten Mal in Folge nur telefonisch. Straftaten Im Vergleich zum Vorjahr sind die Straftaten 2020 nochmals um zehn Prozent auf 2.787 Fälle zurückgegangen. "Das sehen wir vor allem bei den Gewaltdelikten und Straftaten im öffentlichen Raum", erläutert Grunwald. Zurückzuführen sei...

  • Lahr
  • 24.03.21
Lokales
Polizeikommissar Michael Falk vom Revier in Lahr führt die neu in den Streifendienst eingeführte Körperkamera vor.

Körperkameras für Polizeipräsidium Offenburg
Damit es nicht erst zu einer Auseinandersetzung kommt

Lahr (set). Ein Autofahrer wird von der Polizei für eine Verkehrskontrolle angehalten. Er hat Zeitdruck, muss schnell weiter. Das lässt er im aufgebrachten Ton auch die Polizisten wissen. Der Polizeibeamte Michael Falk möchte trotzdem seine Papiere sehen. Die alltägliche Situation eskaliert: Der Mann wird ausfällig. In diesem Moment weist ihn Michael Falk darauf hin, dass er jetzt eine Bodycam aktiviert – eine Kamera, die an seiner Uniform befestigt ist. Der Autofahrer beruhigt sich trotzdem...

  • Ortenau
  • 30.04.19
Panorama

Im Grunde...
Bodycams

...klingt es plausibel: Wer gefilmt wird, überlegt vielleicht zweimal, ob er sich eine ungesetzliche Handlung leisten kann und will. So gesehen könnten Bodycams tatsächlich für weniger Angriffe gegen Polizisten sorgen. Und das wünsche ich nicht nur den Beamten in der Ortenau, die nun mit den Körperkameras ausgestattet werden. Im Namen der SicherheitPolizisten starten bei drohender Eskalationen die Bodycam. Öffentliche Plätze werden per Kameras überwacht. Videofahrzeuge überführen...

  • Ortenau
  • 30.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.