Brunch

Beiträge zum Thema Brunch

Freizeit & Genuss
Die Gäste ließen sich die Schwarzwälder Spezialitäten schmecken.

Naturpark-Veranstaltung
Brunch auf dem Bauernhof

Lahr/Reichenbach (st). In ländlicher Atmosphäre zum Frühstück und zum Mittagessen saisonale und regionale Spezialitäten genießen, das Leben auf dem Bauernhof beobachten, sich mit Landwirten austauschen – all das macht den Charme der Naturpark-Veranstaltung „Brunch auf dem Bauernhof“ aus. Alljährlich am ersten Sonntag im August laden Höfe im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord – wie auch in den anderen sechs baden-württembergischen Naturparken – zu einem reichhaltigen Brunch-Büffet ein. Dazu bieten...

  • Lahr
  • 05.08.19
Freizeit & Genuss
Wer zum Brunch einlädt, der sollte eine Auswahl von unterschiedlichen Speisen anbieten.

Brunch: Zwei Mahlzeiten in einer
Frühstück und Mittagessen zugleich

Ortenau (gro). Wer die Frühstückskultur weltweit anschaut, der stellt fest, es gibt ganz unterschiedliche Philosophien darüber, was der Mensch am frühen Morgen zu sich nehmen sollte. Auf der einen Seite gibt es die Spartaner, denen eine Tasse Kaffee und ein Croissant für den Start in den Tag genügen. Auf der anderen Seite stehen die, die es üppiger mögen und eine vollwertige Mahlzeit zu sich nehmen. An manchen Tagen haben aber sogar die Wenigesser Lust auf etwas Besonderes, dann ist genau...

  • Offenburg
  • 16.11.18
Freizeit & Genuss
Björn Gänger, Restaurant Kirsche, Schwarzwaldhotel, Gengenbach

Joghurt mit Büffelmozzarella und Wildkräuteromelett
Frisch und pikant

Das braucht's: Joghurt: 250 g Büffelmozzarella, 1 Bund Sauerampfer, 400 g Sahnejoghurt (10 % Fett), Salz, Pfeffer, Olivenöl Omelett: 1 Handvoll gemischte Wildkräuter (zum Beispiel wilder Schnittlauch, Brennnessel, Spitzwegerich), 12 Eier (Größe M), 2 Frühlingszwiebeln, 10 EL Mineralwasser, Salz, Pfeffer, Rapsöl So geht's: Für den Joghurt den Büffelmozzarella gut abtropfen lassen. Sauerampfer waschen, trocken schütteln und die Stiele entfernen, die Blätter grob schneiden. Joghurt und...

  • Gengenbach
  • 09.06.17
Freizeit & Genuss
Leckere Häppchen machen sich immer gut auf einem vielseitigen Brunchbüfett.

Ein Brunch ist eine schöne Idee, um seine Gäste zu verwöhnen
Wenn das Frühstück sanft ins Mittagessen übergeht

Wenn es zu spät für ein klassisches Frühstück ist, aber noch zu früh fürs Mittagessen, dann ist ein Brunch eine gute Alternative. Das Wort setzt sich aus den beiden englischen Begriffen "breakfast" und "lunch" zusammen und beschreibt sehr treffend, worum es geht: Irgendwann am späten Morgen setzt man sich zusammen und tafelt lange und ausgiebig. Dabei kommen nicht nur die klassischen Zutaten für ein Frühstück wie ein wachsweiches Ei und Marmelade auf den Tisch, sondern es werden auch weitere...

  • 09.06.17
Freizeit & Genuss

Wenn Frühstück und Mittagessen eins sind

Ein verspätetes Frühstück oder ein frühes Mittagessen? Ein Brunch ist eigentlich beides, es bringt die beiden Mahlzeiten zusammen und verführt zum hemmungslosen Schlemmen in den Tag. Das Wort stammt aus dem Englischen und verbindet die Begriffe „breakfast“ (Frühstück) und „lunch“ (Mittagessen) miteinander. Wer an einem Sonn- oder Feiertag eine Einladung zum Brunch ausspricht, der bittet seine Gäste auf jeden Fall, Zeit mitzubringen. Idealerweise beginnt das Frühstück für den...

  • 23.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.