Bauernhof

Beiträge zum Thema Bauernhof

Lokales
Urlaub auf dem Bauernhof wird in Corona-Zeiten stark nachgefragt.

Regionale Urlaubsziele stark nachgefragt
Tourismusbranche rät zu frühzeitigen Buchungen

Ortenau (ds). "Ein Bett, das gestern nicht belegt war, kann morgen nicht doppelt belegt werden", verdeutlicht Assunta Finke, Geschäftsführerin des Schwarzwald Tourismus Kinzigtal e. V., die aktuelle Situation. Corona hat die Tourismusbranche kräftig gebeutelt, der zweimonatige Umsatzausfall ist kaum wieder wettzumachen. "Im Gegensatz zum produzierenden Gewerbe können diese Verluste nicht so leicht ausgeglichen werden", weiß Finke. Seit der Aufhebung des Reiseverbots innerhalb von Deutschland...

  • Ortenau
  • 23.06.20
Polizei

Zwei Schafe ausgebüxt
Verzögerungen auf der Rheintalbahn

Hohberg (st). Zwei ausgebüxte Schafböcke hielten im Verlauf des Mittwochmittags, 7. Mai, nicht nur die Beamten des Polizeipostens Hohberg auf Trab, sie sorgten auch für massive Behinderungen des Bahnverkehrs auf der Rheintalbahn. Die beiden Tiere trieben im Zeitraum zwischen 11 und 12.50 Uhr unweit der Straße "An der Bundesbahn"  in Hofweier im Gleisbett der Rheintalbahn ihr Unwesen, was zur Folge hatte, dass es zeitweise zum kompletten Erliegen des Bahnverkehrs kam. Erst nach fast zwei Stunden...

  • Hohberg
  • 07.05.20
Marktplatz
Die zertifizierten Bauernhofpädagogen: Christine Hamester-Koch, Referentin und Veranstalterin (v. l., stehend), Hans Bartelme, Naturland e.V., Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch, MdL, Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Tina Seitel, Julia Roemer, Wolfgang Markowis, Bioland Baden-Württemberg, Corinna Ulm, Sarah Liebhart, Tanja Gauß, Gerdi Leser, Martina Harder, Hannah Bauert, Sina Aichele, Petra Paul, Lydia Bäder-Kori, Sascha Damaschun, Demeter e.V., Stefanie Falk, Anja Kirchner, Organisatorin und Referentin; Robert Benz (v. l., knieend), Pascal Schenkel, Waltraud Hakenjos, Christiane Denzel, Carolin Zinsel, Heike Kreß
2 Bilder

19 neue Bauernhofpädagogen
Zertifikatsübergabe in Hohberg

Hohberg (st). Die 19 Teilnehmenden der diesjährigen Qualifizierung Bauernhofpädagogik erhielten in Hohberg-Hofweier in einem feierlichen Rahmen von Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch, MdL, ihre Zertifikate überreicht. Veranstaltet wurde die Qualifizierung von der Ellernhof Natur und Business Akademie zusammen mit den Kooperationspartnern Bioland, Demeter und Naturland sowie dem Lernort Bauernhof Baden-Württemberg. Zum neunten Mal fand die Qualifizierung statt. Seit 2011 wurden 170...

  • Offenburg
  • 20.11.19
Freizeit & Genuss
Die Gäste ließen sich die Schwarzwälder Spezialitäten schmecken.

Naturpark-Veranstaltung
Brunch auf dem Bauernhof

Lahr/Reichenbach (st). In ländlicher Atmosphäre zum Frühstück und zum Mittagessen saisonale und regionale Spezialitäten genießen, das Leben auf dem Bauernhof beobachten, sich mit Landwirten austauschen – all das macht den Charme der Naturpark-Veranstaltung „Brunch auf dem Bauernhof“ aus. Alljährlich am ersten Sonntag im August laden Höfe im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord – wie auch in den anderen sechs baden-württembergischen Naturparken – zu einem reichhaltigen Brunch-Büffet ein. Dazu bieten...

  • Lahr
  • 05.08.19
Polizei

Verlassenes Gehöft?
Verwahrloste Tiere zwischen Müll und Kadavern

Rheinau-Linx. Beamte des Polizeireviers Kehl sind am Samstagnachmittag auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Linx nach einem Zeugenhinweis mit einem grässlichen Anblick konfrontiert worden. Zwischen Unrat und bereits verendeten Tieren liefen in einer Scheune des verlassen anmutenden Gehöfts Ziegen, Schafe und Hühner umher. Ein Verantwortlicher war von den Polizisten im Zuge einer umgehenden Überprüfung nicht anzutreffen. Vertreter des Veterinäramts kamen vor Ort und kümmerten sich um...

  • Rheinau
  • 06.05.19
ExtraAnzeige
2 Bilder

600 Jahre Kultur und Geschichte mit Leben gefüllt
Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof

Das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach zeigt, wie auf Schwarzwälder Bauernhöfen in den vergangenen 600 Jahren gewohnt, gelebt und gearbeitet wurde. Sechs voll eingerichtete Eindachhöfe, ein Tagelöhnerhaus, ein ehemaliges Landschloss sowie Mühlen, Sägen, Bauerngärten, zahlreiche Tiere alter Rassen und vieles mehr sind zu besichtigen. Mitmachstationen und ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm mit täglichen Aktionen sorgen für einen erlebnisreichen Besuch. Öffnungszeiten:...

  • Gutach
  • 24.03.19
Polizei

Dieseldieb gestellt
45-Jähriger verteidigt sich mit Mistgabel

Neuried-Altenheim. Ein mutmaßlicher Dieseldieb ist in der Nacht von Donnerstag auf Freitag bei seinem Treiben auf einem landwirtschaftlichen Anwesen aufgeflogen und konnte in der Folge vorläufig festgenommen werden. Nach bisherigen Erkenntnissen dürfte der nun Festgenommene kurz vor Mitternacht mit einem Komplizen in einem mit mehreren leeren Benzinkanistern beladenen Auto vorgefahren sein. Als der 45-Jährige und sein noch unbekannter Begleiter zur Tat schreiten wollten, wurden sie vom...

  • Neuried
  • 27.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.