Felix Neumann

Beiträge zum Thema Felix Neumann

Lokales
Der Beirat des Kehler Demokratieprojekts "Gemeinsam Stark"

Digitale Wahl-Infos für Jugendliche
Kurze Fragen und kurze Antworten

Kehl (st). Das Kehler Demokratieprojekt "Gemeinsam Stark" bietet rund um Wahlen politische Angebote. Am Mittwoch, 3. März, starten die Kandidatentalks für junge Leute. Ein kompaktes Format zum Kennenlernen der Bewerber. Junge Menschen stellen Fragen, kurze Antworten bieten Einblicke, was und wer zur Wahl steht. Fragen können im Chat auch live gestellt werden. Folgende Termine stehen fest: Talk 1: Bernd Mettenleiter (Grüne) und Yannick Kalupke (FDP) am Mittwoch, 3. März, von 19.30 bis 20...

  • Kehl
  • 02.03.21
Panorama
Die Runde der Talk-Teilnehmer

Talk mit Bundestagsabgeordnetem in Kehl
Tabuthema LGBT

Kehl (st). Ein Live-Talk aus Kehl enttabuisiert LGBT-Themen, fordert eine doppelte Grundgesetzänderung und lockt einen Bundestagsabgeordneten aus der Reserve. Es diskutierten Jens Brandenburg (Bundestag, FDP), Gemeinderat Michael Nguyen und wechselnde junge Gäste zu politischen Themen. Moderiert wurde das Event von Felix Neumann, bekannter Musiker mit "Zweierpasch" und Ortenauer Talkmoderator. Gemeinsam mit Benedikt Eisele und Yannick Kalupke, beide Landtagskandidaten der FPD, hat er den Abend...

  • Kehl
  • 21.10.20
Panorama
Felix Neumann gehört zu den Organisatoren.
4 Bilder

Livestream-Talk am Dienstag
Politiker diskutieren über Jugendthemen

Kehl (st). Am Dienstag, 13. Oktober, diskutiert der Bundestagsabgeordnete Jens Brandenburg (FPD) mit dem Kehler Gemeinderat Michael Nguyen und jungen Gästen aus Kehl zu Jugend, Beteiligung, andere geschlechtliche Orientierung und Gleichberechtigung. Moderieren wird den Livestream-Talk Felix Neumann, Leiter des Demokratieprojekts Gemeinsam Stark Ortenau des Diakonisches Werks. In dessen Rahmen hat er mit Benedikt Eisele (FDP, Kehl) das Gespräch initiiert. Weiterer Partner und Gastgeber ist der...

  • Kehl
  • 09.10.20
Extra
Erfolgreiche Hip-Hopper: Die Zwillinge Till und Felix Neumann stammen aus Kehl.
2 Bilder

Produktiv wie lange nicht mehr
Shutdown setzt bei "Zweierpasch" Kreativität frei

Kehl (ds). Die Zwillingsbrüder Till und Felix Neumann aus Kehl stehen mit ihrer Hip-Hop-Band "Zweierpasch" nicht nur für richtig gute Musik, sondern auch für ein vereintes Europa. Ihre Texte sind sowohl deutsch als auch französisch, zusammen mit ihren sieben Bandkollegen, die teils aus der Ortenau stammen, zeigen sie politisches Engagement. 2018 wurde die Musikgruppe mit dem Adenauer-de Gaulle-Preis für die deutsch-französische Zusammenarbeit ausgezeichnet. Die Corona-Krise geht wie an allen...

  • Kehl
  • 12.06.20
Lokales
Nicht in voller Besetzung wird das Konzert gestreamt.

Musikalisches Zeichen von "Zweierpasch"
Live-Konzert aus dem Kulturhaus

Kehl (st). Das Warten hat ein Ende: Am Mittwoch, 29. April, spielen "Zweierpasch" nach langer Corona-Pause ein Konzert. Die Show der HipHop-Band wird über YouTube gestreamt - live aus dem Kulturhaus Kehl. Damit richtet sie sich in gleichem Maße an Deutsche wie an Franzosen und Belgier und sendet ein musikalisches Zeichen über Grenze. Zuletzt wurden ihre Konzert in Rennes, Bruxelles und Strasbourg abgesagt. Live aus dem Kulturhaus Kehl übertragen Zweierpasch ab 12 Uhr ihre Show. Die...

  • Kehl
  • 27.04.20
Lokales
Der internationale Beirat zur gleichberechtigten Teilhabe junger Menschen

Interkultureller Beirat für Jugendliche
Spannendes Experiment für die jungen Menschen

Kehl (rek). Das Diakonische Werk Ortenau baut seine Angebote zur Förderung der gleichberechtigten Teilhabe junger Menschen aus. In einem interkulturellen Jugendbeirat mit Hauptsitz in Kehl entscheiden junge Menschen mit und ohne Migrationshintergrund oder Fluchtgeschichte gemeinsam darüber, welche Integrationsangebote auf den Weg gebracht werden und wirken selbst bei den Ausgestaltung mit. Rahmen bildet das dreijährige Projekt „Gemeinsam Stark“, das von Felix Neumann und Fenja Becherer geleitet...

  • Kehl
  • 25.02.20
Lokales
Die Brüder Felix und Till Neumann (v. l., kniend) haben mit ihren Mitstreitern als "Zweierpasch" ein neues Album produziert.

Neues Album Von "Zweierpasch"
Grenzen überschreiten ist Programm

Kehl. Sie spielen weltweit: Felix und Till Neumann, besser bekannt als "Zweierpasch", haben das Grenzüberschreitende in ihrer Musik zum Markenzeichen gemacht. Am 29. November erscheint ihr neues Album "Un peu d'Amour", am 20. November treten die beiden im Rahmen der Baden-Württembergischen Übersetzertage im Kulturhaus in Kehl auf. Christina Großheim sprach mit den beiden Brüdern über das neue Album, das sowohl als CD als auch auf Vinyl produziert wurde. Wie lange haben Sie für das neue Album...

  • Kehl
  • 15.11.19
Lokales
Stellen "Gemeinsam stark" vor (v. l.): Fenja Becherer, Sasha Vehev, projektleiter Felix Neumann, Ute Becker (Diakonie) sowie die Syrer Ayham Karout und Adel Alchawa

Projekt des Diakonischen Werks
Mit "Gemeinsam stark" Migranten einbinden

Ortenau (rek). Drei Jahre lang engagierte sich die Integrationsagentur Wiki als Projekt des Diakonischen Werkes im Evangelischen Kirchenbezirk Ortenau in Kehl für eine gelingende Integration und Teilhabe. Jetzt folgt das nächste auf drei jahre angelegte Projekt mit dem Titel "Gemeinsam stark". Das bisherige Angebotsspektrum reichte von Netzwerkarbeit über Beratung und Schulungen bis hin zu Ehrenamtsförderung und interkultureller Öffnung, erklärte der Projektleiter Felix Neumann. Die Bedarfe...

  • Kehl
  • 15.10.19
Panorama
Felix Neumann

Eine Frage,
Herr Neumann

Seit September beteiligen sich junge Menschen aus Kehl im Demokratieprojekt "Neuland.Wahl". Bereits zum dritten Mal läuft die Serie in der Ortenau. Seitens des Diakonischen Werks Ortenau erklärt Projektleiter Felix Neumann im Gespräch mit Anne-Marie Glaser die Aktivitäten. Das Projekt „Neuland.Wahl“Um was geht es bei „Neuland.Wahl“? Wir fördern junge Menschen in der politischen Teilhabe, insbesondere auch solche ohne Wahlrecht, etwa durch ihre Herkunft oder ihr Alter. Dafür organisieren wir...

  • Ortenau
  • 21.06.19
Lokales
"Zweierpasch" rappen am kommenden Montag mit Ettenheimer Schülern. Die Ergebnisse präsentieren sie am 20. Oktober.

"Zweierpasch" kommen an die Ettenheimer Schulen
Rap für mehr Toleranz und Völkerverständigung

Ettenheim (sdk). Die Musikfreunde Ettenheim e. V. haben sich mit dem Jugendkonzert am 20. Oktober etwas ganz Besonderes ausgedacht. Eigentlich haben sich die Organisatoren eher der klassischen Musik verschrieben, doch jetzt möchten sie mit einem pädagogischen Angebot auch die Jugendlichen in Ettenheim ansprechen. Für ihr Projekt, welches am Montag in den Ettenheimer Schulen stattfindet, holten sie die Rapper „Zweierpasch“ mit ins Boot. Die Bandleader und Brüder Felix und Till Neumann setzen...

  • Ettenheim
  • 10.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.