geschlossen

Beiträge zum Thema geschlossen

Lokales
Das Haslacher Rathaus bleibt ab 21. Dezember geschlossen.

Schutz der Mitarbeiter und Bürger
Städtische Dienststellen schließen pandemiebedingt

Haslach (st). Die Stadt Haslach wird alle städtischen Dienststellen ab dem 21. Dezember bis einschließlich 8. Januar zur Bekämpfung der Pandemie und zum Schutz der Mitarbeiter schließen und den regulären Dienstbetrieb einstellen. Das Rathaus und die Stadtwerke sind in dieser Zeit nicht besetzt. In unaufschiebbaren technischen Notfällen ist der Bereitschaftsdienst der Stadtwerke Haslach unter 07832/2621 zu erreichen, die Stadtverwaltung unter der Notfallnummer 07832/706137. „Wir werden dem...

  • Haslach
  • 17.12.20
Polizei

Hygienevorschriften missachtet
Gaststätte musste daher schließen

Kehl (st). Dem Betreiber einer Gaststätte am Kehler Bahnhofsplatz steht nach einer Missachtung der bestehenden Hygienevorschriften eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen die Corona-Verordnung ins Haus. Nach einem Hinweis konnten sich die Beamten des Polizeireviers Kehl in der Nacht zum Donnerstag vor Ort davon überzeugen, dass die räumliche Kapazität der Schankwirtschaft im Verhältnis zu den etwa 150 Gästen bei Weitem nicht ausreichte. Nicht Platz genug für 150 GästeEine Einhaltung der...

  • Kehl
  • 13.08.20
Lokales
Die chirurgische Notaufnahme in Ettenheim bleibt von Freitagmittag bis Montagmorgen geschlossen.

Notaufnahme geschlossen
Dringliche Instandsetzungsarbeiten

Ettenheim (st). Die chirurgische Notaufnahme am Ortenau Klinikum in Ettenheim muss wegen dringlicher Instandsetzungsarbeiten an der Röntgenanlage ab Freitag, 24. April, 14 Uhr, bis Montag, 27. April, 8 Uhr, den Betrieb einstellen. Für Notfälle aus dem Raum Ettenheim steht in dieser Zeit die Notaufnahme am Ortenau Klinikum in Lahr zur Verfügung, die rund um die Uhr geöffnet ist.

  • Ettenheim
  • 23.04.20
Lokales
Der Vogtsbauernhof bleibt bis auf Weiteres geschlossen.

Saisoneröffnung wird verschoben
Vogtsbauernhof bleibt geschlossen

Gutach (st). Aufgrund der dynamischen Entwicklung hinsichtlich der Covid-19-Pandemie wird das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach bis auf Weiteres geschlossen bleiben. Dies wurde heute in Absprache mit dem Ortenaukreis, Träger der Einrichtung in die Wege geleitet. Geplant war die Eröffnung der Saison 2020 am 29. März mit einem umfangreichen Jahresprogramm. Das Museum folgt damit der Rechtsverordnung des Landes Baden-Württemberg über Maßnahmen gegen die Ausbreitung des...

  • Gutach
  • 16.03.20
Lokales

Aktuelle Maßnahmen der Stadt Offenburg
Öffentliche Einrichtungen sind geschlossen

Offenburg (st). Der Verwaltungsstab Corona der Stadt Offenburg, der sich aus Beteiligten der gesamten Stadtverwaltung zusammensetzt, informiert über die aktuelle Lage. Veranstaltungen und VersammlungenAufgrund der aktuellen Entwicklung sind ab dem kommenden Montag, 16. März, alle Veranstaltungen und Versammlungen mit mehr als 50 Teilnehmenden und Zuschauern untersagt. Der Wochenmarkt findet wie gewohnt am Dienstag und am Samstag statt. Öffentliche EinrichtungenSeit Samstag, 14. März, bleiben...

  • Offenburg
  • 14.03.20
Polizei

Beide Kehler Freibäder am Sonntag geräumt
Überfüllungen und Ausschreitungen

Kehl (st). Beide Freibäder mussten am vergangenen Sonntag wegen Überfüllung geschlossen werden: Das Auenheimer Bad gegen 13 Uhr; das Kehler Bad gegen 14.30 Uhr. Aufgrund der unübersichtlichen Lage vor dem Kehl Bad, konnten auch Dauerkartenbesitzer nicht mehr eingelassen werden. Während die Polizei in Auenheim die Situation vor dem Bad ordnen konnte, musste das Kehler Freibad gegen 18 Uhr geräumt werden. Kapazitätsgrenze erreicht Aufgrund der großen Hitze am Sonntag strömten die Menschen zu...

  • Kehl
  • 01.07.19
Lokales

Agentur für Arbeit Offenburg
Berufsinformationszentrum geschlossen

Offenburg (st). Das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Offenburg  ist am Mittwoch, 11. April, ist ab 12 Uhr wegen einer betriebsinternen Veranstaltung nicht geöffnet. Die Service-Center sind bis 18 Uhr erreichbar unter den Telefonnummern 0800/4555500 für Arbeitnehmer und 0800/4555520 für Arbeitgeber. Diese Anrufe sind kostenfrei.

  • Offenburg
  • 05.04.18
Lokales

Ostersamstag
Deponien sind geschlossen

Ortenau (st). Alle Deponien und Wertstoffhöfe im Ortenaukreis sind am Karsamstag, 31. März, geschlossen, haben aber vor und nach Ostern wie gewohnt geöffnet. Der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Ortenaukreis teilt zudem mit, dass die Deponien und Wertstoffhöfe im Ortenaukreis mit Beginn der Sommerzeit, also seit Montag, 26. März, bereits wieder ab 7.30 Uhr öffnen. Die Öffnungszeit am Samstag bleibt allerdings weiterhin bei 8 Uhr. Weitere Infos gibt es unter 0781/8059600 .

  • Ortenau
  • 26.03.18
Lokales

Wertstoffhöfe und Deponien
Geschlossen

Ortenau (st). Die Deponien und Wertstoffhöfe des Ortenaukreises sind am Samstag, 20. Januar, wegen einer Fortbildungsveranstaltung geschlossen. Allerdings sind die Deponie und der Wertstoffhof Kahlenberg in Ringsheim von 8 bis 13 Uhr geöffnet.

  • Ortenau
  • 05.01.18
Lokales

Ortenau-Klinikum Oberkirch nimmt von Sonntag bis Donnerstag keine Schwangeren auf
Geburtshilfe schränkt Betrieb ein

Oberkirch (st). Die Geburtshilfliche Abteilung am Ortenau-Klinikum in Oberkirch muss ihren Betrieb in den kommenden Tagen vorübergehend einschränken. In der Zeit von Sonntag, 29. Oktober, 12 Uhr, bis Donnerstag, 2. November, 7 Uhr, kann die Abteilung keine schwangeren Frauen aufnehmen. Die beiden Oberkircher Belegärzte, Dr. Stephen Müller und Michael Schulze, stehen in dieser Zeit krankheits- sowie urlaubsbedingt nicht zur Verfügung. Auch eine Vertretungslösung unter Einbeziehung anderer...

  • Oberkirch
  • 25.10.17
Lokales

Deponie Zunsweier wird geschlossen
Eigenbetrieb Abfallwirtschaft plant Erweiterung

Offenburg-Zunsweier (st). Die Erdaushubdeponie in Offenburg-Zunsweier hat ihre Kapazitätsgrenze erreicht und muss deshalb zum 1. Oktober geschlossen werden. Der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft des Ortenaukreises beabsichtigt die Deponie zu erweitern und ist deswegen mit der Stadt Offenburg in Gesprächen. Als Ersatzstandorte für die Anlieferung von Großmengen an Erdaushub (LKW-Anlieferungen) stehen die Erdaushubdeponien in Offenburg-Rammersweier, Neuried-Altenheim und Seelbach-Schönberg zur...

  • Offenburg
  • 15.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.