Hansjakob Schule

Beiträge zum Thema Hansjakob Schule

Lokales
Mit dem Erlös des virtuellen Kappeobends unterstützen die Offenburger Hexen den Förderverein der Hansjakob-Schule: Manuela Waldhecker (v. l.), Igor Weiß, Vorsitzender Förderverein, Sven Schaller, Barbara Meier, Schulleitung, Martin Fehrenbach und Elke Lurker, Kassiererin des Fördervereins.

Erlös virtueller Kappeobend
Hexen spenden an Hansjakob-Schule

Offenburg (st). Die Offenburger Hexenzunft musste auch in der vergangenen Kampagne auf einen virtuellen Kappeobend am Fastnachtssamstag, und damit auf die Wiederholung der coronabdedingten Notlösung von 2021, setzen. Auch beim zweiten virtuellen Kappeobend feierten zahlreiche Narren in den heimischen Wohnzimmern und wurden durch DJ Schallinio und PD-M@x kräftig eingeheizt, so die Narrenzunft in einer Pressemitteilung. Wie bereits im Vorjahr wurden die Zuschauer aufgerufen, für die gute Sache zu...

  • Offenburg
  • 16.05.22
Freizeit & Genuss
Knapp 1.000 Menschen verfolgten den virtuellen Kappobend.

1.500 Euro Spenden gesammelt
Kappobend der Hexenzunft voller Erfolg

Offenburg (st). Am Sonntagabend, 27. Februar, konnte die Offenburger Hexenzunft knapp 1.000 Zuschauer beim zweiten virtuellen Kappobend in der Hexekuchi begrüßen. DJ Schallinio und DJ TD M@X brachten zwischen 20 und 0 Uhr Fasent-Stimmung in die heimischen Wohnzimmer. Auch in diesem Jahr konnten die Zuschauer via Paypal für einen guten Zweck spenden. Dieses Jahr gehen 1.500 Euro an den Förderverein der Hansjakob-Schule Offenburg.

  • Offenburg
  • 28.02.22
Lokales

Drei neue Covid-Fälle im Kreis
19 Mahlberger Schüler unter Quarantäne

Ortenau (st). Die Fallzahl der nach einem positiven Labornachweis bestätigten Corona-Infizierten erhöht sich von Mittwoch auf Donnerstag, 9. Juli, um drei weitere Personen. Die an das Landesgesundheitsamt übermittelten neuen Covid-19-Fälle stammen aus Ettenheim. Nachdem zwei Schüler positiv auf Covid-19 getestet wurden, wurden 19 Schüler der Hansjakob-Schule in Mahlberg-Orschweier vorsorglich unter häusliche Quarantäne gestellt. „Dies ist eine reine Vorsichtsmaßnahme“, erklärt Evelyn Bressau,...

  • Offenburg
  • 09.07.20
Lokales
Über das Inklusionsprojekt freuen sich Christina Fessler, Leiterin des SFZ Uffhofen, und Sven Kröger, Leiter der Schulkindergartens „Wunderkind“.

Inklusiven Gedanken voranbringen
Kooperation zwischen Schulkindergarten und Kita

Offenburg (st). Den inklusiven Gedanken in Offenburg weiter voran bringen, das gehört zu den Zielen einer Kooperationsvereinbarung zwischen dem Schulkindergarten „Wunderkind“ der Hansjakob-Schule Offenburg und dem Stadtteil- und Familienzentrum Uffhofen. Im Rahmen der Vereinbarung mietet die Stadt Offenburg von der Lebenshilfe Räumlichkeiten im Bereich des Schulkindergartens an und betreut dort zwölf Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren in der verlängerten Öffnungszeit (VÖ) von 7.30 bis...

  • Offenburg
  • 06.12.18
Lokales
Landrat Frank Scherer (2.v.r.) und Kinder des Schulkindergartens Wunderkind mit Erzieherin Renate Schaub-Lehmann und Klassensprecher Marcel Patzki (r.).

Landrat Scherer besucht Hansjakob-Schule in Offenburg

Offenburg. Landrat Frank Scherer informierte sich vor Ort in der Hansjakob-Schule in Offenburg über die Arbeit in der Sonderschule für Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung. Schulleiter Winfried Neuburger und Vertreter des Lehrerkollegiums sowie die Leiterin des Schulkindergartens Wunderkind, Caroline Krüger, begleiteten Scherer stellten die Einrichtung vor. „Unsere Einrichtung verfolgt das Ziel, Kindern und Jugendlichen zu helfen, ihre Potenziale auszuschöpfen, um damit die zur...

  • Offenburg
  • 07.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.