Heimattage

Beiträge zum Thema Heimattage

Freizeit & Genuss
11 Bilder

Heimat rockt !! The Sweet & Suzi Quatro
Heimattage in Offenburg

Die Heimat rockt in Offenburg. Nach einem heftigen Gewitter und starkem Regen hörte es ordnungsgemäß kurz vor Konzertbeginn auf und es wurde ein "trockener" super Rock-Abend. Den Beginn machte die britische Rockband The Sweet, eine der erfolgreichsten Glam-Rock-Gruppen der 1970er Jahre, mit ihren Hits wie The Ballroom Blitz, Teenage Rampage, Blockbuster oder Fox on the Run. Anschließend folgte über eineinhalb Stunden Suzi, richtiger Name Susan Kay, Quatro, eine US-amerikanische Musikerin und...

  • Offenburg
  • 14.05.22
  • 3
Lokales
Start frei für die Heimattage 2022 in Offenburg

Heimatttage Offenburg starten durch
Wiedereröffnung des Salmen im Mai

Offenburg (gro). Die Heimattage in Offenburg nehmen Fahrt auf: In einer Woche startet die erste von insgesamt 155 Veranstaltungen - der neue Wander- und Radweg rund um Offenburg, der Gustavweg, wird eingeweiht. Das Jubiläum 70 Jahre Baden-Württemberg wird ebenfalls im Rahmen der Heimattage gefeiert. Das machte Julian Würtenberger, Staatssekretär im Ministerium des Inneren, für Digitalisierung und Kommunen Baden-Württemberg, im Rahmen einer Pressekonferenz am Montag, 25. April, in der Reithalle...

  • Offenburg
  • 26.04.22
Lokales
Der Ausbau des Fernwärmenetzes in Offenburg geht voran.

Ausbau der Fernwärme Offenburg
Informationen im Rahmen der Heimattage

Offenburg (st). Am 14. und 15. Mai 2022, anlässlich der Baden-Württemberg-Tage, öffnet die Wärmeversorgung Offenburg (WVO) ihre Pforten und bietet stündlich Führungen in der neuen Heizzentrale des E-Werk Mittelbaden in der Wasserstraße an, teilt die Stadt Offenburg mit. Darüber hinaus werden Mitarbeiter der Stadt Offenburg und des E-Werk Mittelbaden vor Ort sein und Planungen und Perspektiven hinsichtlich der zukünftigen Wärmeversorgung in Offenburg vorstellen. Auch wird die Gelegenheit...

  • Offenburg
  • 22.04.22
Lokales
Ein Teil des Orga-Teams der ersten Litfaßsäulen-Ausstellung in Offenburg: Pepino Fürst (v. l.) und Jeannine Deus von off.Kultur e.V. und Patricia Potrykus, zuständig für Bildende Kunst im Fachbereich Kultur der Stadt Offenburg.

Offenburgs erste Litfaßsäulen-Ausstellung
Das Motto lautet Regenbogen

Offenburg (st). Im Rahmen der Heimattage organisiert der Verein off.Kultur e.V. in Kooperation mit der Stadt Offenburg, Abteilung Bildende Kunst, die erste Litfaßsäulen-Ausstellung in Offenburg, so die Stadt Offenburg. Unter dem Motto "Regenbogen" haben regionale Künstler die Möglichkeit, eine von zehn Litfaßsäulen, die verteilt im Stadtgebiet stehen, selbst zu gestalten. Eine Jury wählt aus den Bewerbern Künstler aus und teilt ihnen eine Litfaßsäule zu. Den ausgewählten Künstlern werden...

  • Offenburg
  • 13.04.22
Lokales
Hauptwegewart Albert Beck (l.) und Ressortleiter Martin Huber (r.) vom Schwarzwaldverein bestimmen gemeinsam mit Christoph Seger, TBO, die Standorte der Wegweiser für den Gustav-Weg.

Heimattage-Wanderweg nimmt Gestalt
Mit Gustav Offenburg entdecken

Offenburg (st). Gelbe Rauten erscheinen an Kreuzungen und Kehren, neue Pfähle ragen aus den Böden und schon bald grüßt das Maskottchen der Heimattage 2022 von rund 80 Routenschildern: Der Gustav-Weg ist in der heißen Phase. „Wir freuen uns schon sehr auf die Eröffnung am 1. Mai“, sagt Marlon Grieshaber, Geschäftsführer der Heimattage. „Der Gustav-Weg ist ein spannendes, dynamisches Projekt nicht nur während der Heimattage, sondern auch für die folgenden Jahre.“ Über 50 engagierte Bürger aus der...

  • Offenburg
  • 02.03.22
Lokales
Das Internationale Fest am 25. und 26. Juni bietet wieder ein buntes Rahmenprogramm.

Heimattage und mehr in Offenburg
Feiern, erleben und genießen

Offenburg (st). Der Offenburger Veranstaltungskalender für 2022 steht ganz im Zeichen der Heimattage Baden-Württemberg unter dem Motto „Heimat – Freiheit – Europa“. Dazu zählen die Feierlichkeiten zu dem offiziellen Landesfest selbst, aber auch die im Jahreskreislauf stattfindenden Veranstaltungen, die teilweise von den Heimattagen geprägt sind, teilt die Stadt Offenburg mit. „Wir planen auch in diesem Corona-Jahr wieder so, dass alles stattfinden kann und specken eventuell ab“, informiert...

  • Offenburg
  • 17.02.22
Lokales
Manuel Brenneisen, Team Heimattage im Fachbereich Kultur Stadt Offenburg (l.), und Carmen Lötsch, Kulturchefin der Stadt Offenburg und Projektverantwortliche der Heimattage Baden-Württemberg in Offenburg 2022 vor den Hinweisschildern an der Autobahn

Werbung für die Ausrichterstadt
Autobahnschilder für die Heimattage

Offenburg (st). Pünktlich zum Beginn der Heimattage in Offenburg weisen nun Autobahnschilder auf die Heimattage-Stadt 2022 hin. Auf der Autobahn 5 in beide Fahrtrichtungen ist jetzt für Durchfahrende das Heimattage-Logo der Ausrichterstadt gut sicherbar. Mit Beginn des Jahres 2022 starten auch die Heimattage Baden-Württemberg in Offenburg. Darauf weisen nun zwei Autobahnschilder an der Autobahn 5 jeweils vor den Abfahrten hin. Für die Aufstellung der zwei mal drei Meter großen Schilder war eine...

  • Offenburg
  • 19.01.22
Lokales
Der Offenburger Oberbürgermeister bei seiner Neujahrsbotschaft per Video
Video 3 Bilder

Videobotschaft statt Neujahrsempfang
Thema: Heimat - Europa - Freiheit

Offenburg (gro). Der Neujahrsempfang in Offenburg musste auch in diesem Jahr ausfallen. Stattdessen wendete sich Oberbürgermeister Marco Steffens in einer Videobotschaft an die Bürger der Stadt. Alle waren eingeladen am Sonntag, 16. Januar, punkt 11 Uhr beim digitalen Neujahrsempfang aus der Oberrheinhalle mit dabei zu sein.  Die Einleitung übernahmen Gustav, das Maskottchen der Heimattage 2022, und Markus Knoll, ohne den ein Neujahrsempfang in Offenburg keiner wäre. Im Mittelpunkt der...

  • Offenburg
  • 17.01.22
Lokales
Dr. Wolfgang Schäuble wird im Rahmen der Heimattage in Offenburg die Ehrenbürgerwürde verliehen

Neuer Offenburger Ehrenbürger
Ältestenrat schlägt Wolfgang Schäuble vor

Offenburg (st). Offenburg bekommt einen neuen Ehrenbürger: Der Ältestenrat schlug dem Gemeinderat dafür Dr. Wolfgang Schäuble, den ehemaligen Präsidenten des deutschen Bundestages vor, der in Offenburg wohnt. Zur Begründung sagte Oberbürgermeister Marco Steffens laut Pressemitteilung der Stadt: „Wolfgang Schäuble dient unserem Land und unserer Heimat, Offenburg und der Ortenau, seit nunmehr fast 50 Jahren als Abgeordneter des Deutschen Bundestages. Damit hat er Parlamentsgeschichte geschrieben...

  • Offenburg
  • 07.12.21
Lokales
Aufstellung vor dem historischen Rathaus
2 Bilder

Die Heimattage kommen nach Offenburg
Fahne steht nun im Bürgerbüro

Offenburg (gro). Die Fahne der Heimattage Baden-Württemberg ist in Offenburg angekommen und wurde am Montagnachmittag, 13. September, von Oberbürgermeister Marco Steffens, der von Mitgliedern der Hecker- und der Biedermeiergruppe, Musikern von "Im Hubbes sini Kumbel", dem Maskottchen Gustav sowie Carmen Lötsch und Marlon Grieshaber begleitet wurde, vom Historischen Rathaus ins Bürgerbüro im Salzhaus gebracht. Dort wird sie bis zur Eröffnung der Heimattage im Jahr 2022 stehen. Am Sonntag hatte...

  • Offenburg
  • 13.09.21
Lokales
Im Juli hatte sich Offenburg bei den Heimattagen in Radolfzell bereits vorgestellt. Damals traf Oberbürgermeister Marco Steffens (l.) auf Innenminister Thomas Strobl (r.). Mit dabei war auch Maskottchen Gustav.

Offenburg übernimmt Heimattagefahne
Übergabe am Sonntag in Radolfzell

Offenburg (st). Am Sonntag, 12. September, übernimmt Oberbürgermeister Marco Steffens in Radolfzell aus der Hand des stellvertretenden Ministerpräsidenten Thomas Strobl und des Radolfzeller Oberbürgermeisters Martin Staab die Heimattagefahne des Landes Baden-Württemberg. Radolfzell ist Ausrichterin der Heimattage Baden-Württemberg 2021. Offenburg wird die Heimattage 2022 ausrichten. Das Motto für 2022 lautet: Heimat – Freiheit – Europa. Ein Schwerpunkt liegt auf dem 175. Jahrestag der...

  • Offenburg
  • 09.09.21
Lokales
Sie haben die Planung der Heimattage 2022 im Griff: Carmen Lötsch (v. l.), Stefan Schürlein, Norbert Jäger (Innenministerium), Marlon Grieshaber, Oliver Morlock (RP Freiburg), OB Marco Steffens, Helmut Steinmann (AK Alemannische Arbeit), Margot Goeller (Staatsministerium), Johannes Grebe (Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst), Susanne Radetzky (RP Freiburg), Bernhard Fehrenbach (AK Alemannische Arbeit) und Bürgermeister Hans-Peter Kopp

Vorfreude auf die Heimattage
Stefan Strumbel mit im Boot

Offenburg (st). Die Weichen sind gestellt: Nach der ersten Vor-Ort-Sitzung des Lenkungsgremiums Heimattage Offenburg geht es in die Feinplanung. „Wir freuen uns darauf, dass Offenburg 2022 ein Jahr lang im Fokus von Baden-Württemberg stehen wird“, so der Geschäftsführer der Heimattage Offenburg, Marlon Grieshaber. Noch werden weitere Sponsoren gesucht. Der international bekannte Künstler Stefan Strumbel wird intensiv eingebunden. Für den 1979 in Offenburg geborenen Strumbel handelt es sich um...

  • Offenburg
  • 22.07.21
Lokales
OB Marco Steffens (l.) traf im Rahmen der Baden-Württemberg-Tage bei den Heimattagen in Radolfzell auf Innenminister Thomas Strobl.

Werbung für Heimattage 2022
Offenburg präsentiert sich in Radolfzell

Radolfzell/Offenburg (st). Im Rahmen der Baden-Württemberg-Tage nahm OB Marco Steffens Anfang Juli am offiziellen Empfang teil und traf Innenminister Thomas Strobl, der in seiner Rolle als stellvertretender Ministerpräsident auftrat. Zwei Tage lang war das Offenburger Team Heimattage mit Marlon Grieshaber, Britta Zimmer und Kathrin Litterst am Bodensee mit einem Stand vertreten, um bei den diesjährigen Ausrichtern der Heimattage für die Veranstaltungen 2022 in Offenburg zu werben und Kontakte...

  • Offenburg
  • 09.07.21
Lokales
Ein starkes Zeichen gesetzt: Bürgermeister Hans-Peter Kopp (l.) und Vorstand Dr. Ulrich Kleine freuen sich auf ein besonderes Heimattage-Jahr in Offenburg.

Super-Premium-Sponsor für die Heimattage
Ein Fest für die Freiheit

Offenburg (st). Die Heimattage Baden-Württemberg 2022 in Offenburg rücken näher. Dem Virus zum Trotz nimmt das Programm konkrete Formen an und der Rahmen steht fest. Auch das Thema Sponsoring kommt gut voran, teilt die Stadt Offenburg mit. Seit dieser Woche trägt das E-Werk Mittelbaden als "Super Premium Sponsor" zum Gelingen der Heimattage bei. Hoch erfreut zeigt sich Offenburgs Kultur-, Sozial- und Finanz-Bürgermeister Hans-Peter Kopp über das Engagement des E-Werk Mittelbaden: „Ganz wichtig...

  • Offenburg
  • 29.04.21
Lokales
Das künftige Kultur- und Kreativwirtschaftszentrum Canvas 22 am ehemaligen Offenburger Schlachthof zählt zu den Leuchtturmprojekten.

Bilanz im Fachbereich Kultur
Von Leuchttürmen und dem Tagesgeschäft

Offenburg (st). Salmen, Heimattage, Canvas 22 - die Fachbereichsleiterin Kultur Carmen Lötsch legt Bilanz der vergangenen sieben Jahre vor. Offenburg an der Waterkant? Diesen Eindruck kann man gewinnen, wenn Kulturchefin Carmen Lötsch die städtische Kulturszene mit einer Küste vergleicht. Dort gebe es verträumte Buchten, quirlige Häfen, schroffe Klippen und sandige Strände. Nicht zu vergessen: drei Leuchttürme, die weit über den eigentlichen Bereich hinaus strahlen. Die metaphorische Allegorie...

  • Offenburg
  • 23.04.21
Lokales

Antragsfrist für 2020/21 endet am 30. September
St.-Andreas-Bürgerstiftung hilft, Projekte zu starten

Offenburg (st). Die Bürgerstiftung St. Andreas in Offenburg weist darauf hin, dass in vier Wochen – am 30. September – die Antragsfrist für Fördergelder endet. Für den Förderzeitraum 2020/21 sind Themenkörbe ausgeschrieben, in denen jeweils bis zu 25.000 Euro Projektgelder ausgeschüttet werden können. Die Bereiche sind soziale Projekte, vornehmlich durch freie Träger, kulturorientierte Projekte und Bildungsvorhaben für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Sportprojekte mit dem besonderen Akzent,...

  • Offenburg
  • 30.08.19
Lokales
Das Freiheitsfest im September: 2022 jährt sich die Versammlung "entschiedener Verfassungsfreunde" zum 175. Mal.

Heimattage 2022 in Offenburg
"Wir sind so frei": Offenburg bereitet sich vor

Offenburg (rek). Das Schild an der Autobahn A5 weist die Vorbeifahrenden darauf hin: In Waldkirch finden in diesem Jahr die Heimattage Baden-Württemberg statt. Offenburg hat für das Jahr 2022 den Zuschlag erhalten und gibt erste Informationen zu dem geplanten Ablauf des Programms im Jahreskalender bekannt, das einen Höhepunkt mit den Feierlichkeiten zum 175. Jahrestag der Versammlung der "entschiedenen Freunde der Verfassung" im September hat. "Wir sind so frei" bilde den thematischen Rahmen...

  • Offenburg
  • 09.05.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.