Helmlingen

Beiträge zum Thema Helmlingen

Lokales
Die Urinal-Anlage im Jungen-WC in der Grundschule Helmlingen wurde in den Sommerferien saniert.

Sanierungsarbeiten in Grundschule
Neue Fliesen und Fensteranstrich

Rheinau-Helmlingen (st). In der Grundschule Helmlingen waren die Handwerker zu Gange. Im Jungen-WC wurde die Urinal-Anlage saniert. In diesem Zusammenhang wurde auch die Steuerung erneuert und ein Teilbereich der Toilettenanlage neu gefliest. Neuer Fensteranstrich am gesamten SchulgebäudeFür diese Maßnahmen stehen im städtischen Haushalt rund 11.500 Euro bereit. Für Fensteranstriche am Gesamtgebäude sind 2.000 Euro eingestellt.

  • Rheinau
  • 02.09.20
Lokales
Neue Zaun am Spielplatz des Kindergartens in Helmlingen

Arbeiten erledigt
Zaun am Kindergartenspielplatz

Rheinau-Helmlingen (st). Am Spielplatz des städtischen Kindergartens Helmlingen wurde im Eingangsbereich der alte Zaun entfernt. Eine Fachfirma installierte dann Stabgitterzaunelemente, die auch bereits im hinteren Bereich des Spielplatzes angebracht sind. Während der Pfingstferien wurden zudem im Kindergartengebäude im oberen Stockwerk die Fugen des Parketts erneuert sowie die Holztreppe neu versiegelt.

  • Rheinau
  • 24.06.20
Lokales
In Rheinaus Kindergärten haben Kinder fleißig laternen für die Umzüge gebastelt.

Nachwuchs aus Rheinauer Einrichtungen mit Laternen unterwegs
Nach dem Basteln freuen sich Kinder auf den Umzug

Rheinau (st). Wieder zum Martinstag veranstalten die Rheinauer Kindergärten ihre Laternenumzüge. Dabei finden alle Umzüge am Montag, 11. November statt. In Holzhausen beginnt der Umzug um 17.30 Uhr am Kindergarten. Ein gemeinsamer Abschluss findet im Kindergartenhof statt. Die Helmlinger Kindergartenkinder treffen sich mit den Grundschülern um 17.30 Uhr in der Kirche. Der Abschluss wird auf dem Schulhof sein. In Memprechtshofen treffen sich die Kinder auch um 17.30 Uhr. Vom Kindergarten...

  • Rheinau
  • 05.11.19
Lokales
Schulanfänger des städtischen Kindergartens Helmlingen besuchten das Rheinauer Rathaus: Bürgermeister Michael Welsche (rechts), Jule, Ben, Yannick und Erzieherin Jana Bordießer (links) Samira und Kindergartenleiter Christian Rastatter (oben)

Projekt "Wer bestimmt was?"
Schulanfänger zu Besuch im Rathaus

Rheinau (st). Die Schulanfänger Ben, Samira, Yannick und Jule des städtischen Kindergartens Helmlingen besuchten mit Erzieherin Jana Bordießer und dem Kindergartenleiter Christian Rastatter Bürgermeister Michael Welsche im Rathaus. Anlass des Besuchs ist das Projekt „Wer bestimmt was?“, das die Kinder seit Dezember beschäftigt. Es geht in vielfältiger Form um Bestimmer in allen Lebensbereichen“, so der Kindergartenleiter. Der Begriff „Bestimmer“ ist kindgerecht gewählt und hierdurch für die...

  • Rheinau
  • 23.05.19
Lokales
Die Rench bei Memprechtshofen: Der derzeit strukturarme und wenig berauschende Flusslauf soll völlig neu und naturnah gestaltet werden.

Bisheriger steriler Flussverlauf soll wieder naturnäher werden
Rench soll sich wieder bis Mündung schlängeln

Ortenau (job). Vor knapp 20 Jahren wurde die Alte Rench bei Memprechtshofen oberhalb des Mühlenwehrs umgestaltet und renaturiert. Dies war eine von vielen Maßnahmen im Rahmen der „Acher-Rench-Korrektion. Seit etlichen Jahren engagiert sich auch die IG-Rench, ein Zusammenschluss von Anglervereinen entlang der Rench, für eine Renaturierung dieses Flusses und der Verbesserung des ökologischen Gesamtzustandes. Seit der Renaturierung am Oberlauf bei Memprechtshofen hat sich dann allerdings nicht...

  • Rheinau
  • 26.02.19
Lokales
Roland Gäßler, Leiter des Straßenbauamtes im Landratsamt Ortenaukreis, Roland Mündel, Bauamtsleiter der Stadt Rheinau, und Manfred Kreß, Kreisrat und Ortsvorsteher von Helmlingen, bei der Verkehrsfreigabe (v. l.).

Freigabe zwischen Helmlingen und der L75
Radweglücke ist jetzt geschlossen

Rheinau-Helmlingen (st). Die Radweglücke entlang der Kreisstraße 5316 zwischen Helmlingen und der Landesstraße 75 ist geschlossen. Neben dem Neubau eines 100 Meter langen Radweges sanierte das Landratsamt Ortenaukreis die gesamte Ortsdurchfahrt bis zur Einmündung in die L75. Am Freitag gaben Roland Gäßler, Leiter des Straßenbauamtes im Landratsamt Ortenaukreis, und Roland Mündel, Bauamtsleiter der Stadt Rheinau, gemeinsam mit Manfred Kreß, Kreisrat und Ortsvorsteher von Helmlingen, den nun...

  • Rheinau
  • 01.09.17
Lokales

Sanierungsarbeiten in Helmlingen
Verkehrsbehinderungen in der Ortsdurchfahrt

Rheinau-Helmlingen (st). Die Sanierungsarbeiten in der Ortsdurchfahrt Helmlingen (K5316/Dorfstraße) werden ab 21. August fortgeführt. Darüber informiert das Straßenbauamt im Landratsamt Ortenaukreis. Im nächsten Sanierungsabschnitt werden im Bereich Fruchtsaftkelterei Zimmer bis zur Ortsverwaltung Helmlingen schadhafte Einbauteile ausgetauscht und beschädigte Rinnenplatten erneuert. Die Straße ist während dieser Arbeiten einseitig befahrbar. Der Verkehr wird mit einer Ampel geregelt. Für die...

  • Rheinau
  • 15.08.17
Lokales

Bauarbeiten in Helmlingen
Radweglücke wird geschlossen

Rheinau (st). Das Landratsamt Ortenaukreis schließt entlang der Kreisstraße 5316 nach Rheinau-Helmlingen eine Radweglücke. Die Bauarbeiten beginnen am Donnerstag, 6. Juli, wie das Straßenbauamt des Kreises mitteilt. Während der Radwegarbeiten wird der Verkehr mit einer Baustellenampel geregelt. Anschließend saniert das Straßenbauamt auch die Fahrbahn der Kreisstraße einschließlich der Ortsdurchfahrt Helmlingen. Auf dem gesamten Sanierungsabschnitt werden Einbauteile wie Schachtabdeckungen und...

  • Rheinau
  • 29.06.17
Lokales
Gerd Körbers Truck auf der Rennstrecke
2 Bilder

Gerd Körber stellt seinen Sport vor: Truck-Racing

Rheinau-Helmlingen. Nach meinen Anfängen im Kart-Sport fuhr ich 1987 mit meinem MAN das erste Truck-Rennen in der früheren „Klasse B“. 1991 gehabe ich mit dem von Bickel Tuning entwickelten Phoenix-MAN den EM-Titel in der damaligen „Klasse C“ gewonnen. Nach einem schweren Autounfall schien meine Rennsportkarriere vor Jahren fast beendet. Dank meiner Ausdauer und körperlichen Kraft stand ich aber schon 1995 auf dem Nürburgring wieder am Start, obwohl ich damals noch an Krücken ging....

  • Rheinau
  • 06.02.17
Lokales
we Wagner übergibt Ortsvorsteher Manfred Kreß die Resolution der Bürger.

Bürger protestieren gegen Kiesabbau im Gayling

Rheinau-Helmlingen. Rund 80 Bürger – darunter Landwirte mit zehn Traktoren – waren am gestrigen Dienstagabend zum Rathaus nach Rheinau-Helmlingen gekommen, um ihren Unmut gegen die Ausweisung des Gebietes Gayling als Standort für den Kiesabbau kundzutun. Uwe Wagner, Wortführer des Bürgerprotestes in Helmlingen und Organisator der Demonstration, gab zu: „Ich habe Sorgen gehabt, ob es überhaupt klappt, und bin perplex, dass so viele gekommen sind.“ Der Ortschaftsrat mit...

  • Rheinau
  • 26.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.