Herwig Schäfer

Beiträge zum Thema Herwig Schäfer

Lokales
Die Fahndung der Polizei in Oppenau ist beendet.

Vorläufige Festnahme in Oppenau
Polizei fasst den Flüchtigen

Oppenau (st). Nach der mehrere Tage andauernden Fahndung nach dem in den Wäldern um Oppenau abgetauchten Yves R. gelang der Polizei die vorläufige Festnahme des 31-Jährigen. In diesem Zusammenhang wurden auch vier Schusswaffen sichergestellt, die der Flüchtige zuvor bei einer Kontrolle vier Polizisten abgenommen hatte. Noch am Nachmittag hatte die Polizei über ihr weiteres Vorgehen bei der Fahndung berichtet. Dabei hatte sie auch einen Aufruf an den 31-Jährigen gerichtet, mit seiner Familie...

  • Oppenau
  • 17.07.20
Lokales
Unter 0781/213333 wurde ein Hinweistelefon eingerichtet.
7 Bilder

Einsatzleitung geht von langer Suche aus
"Polizisten haben alles richtig gemacht"

Oppenau (mak). "Das wird vermutlich eine lange Suche werden", erklärte Reinhard Renter, Präsident des Polizeipräsidiums Offenburg bei einer gemeinsamen Pressekonferenz von Polizei, Staatsanwaltschaft und der Stadt Oppenau am gestrigen Dienstag. "Aber wir haben einen langen Atem und sind personell und technisch gut aufgestellt", so Renter weiter. Gesucht wird immer noch der 31-jährige Yves Rausch, der am vergangenen Sonntagmorgen vier Polizeibeamte bei einer Kontrolle entwaffnete und seitdem...

  • Offenburg
  • 14.07.20
  • 1
Lokales
Kai Stoffregen (v. l. n. r.), Miriam Kümmerle und Herwig Schäfer von der Staatsanwaltschaft Offenburg stellen gemeinsam die Jahresbilanz für das vergangene Jahr vor. 

Jahrespressekonferenz
Arbeitsreiches Jahr für die Staatsanwaltschaft

Offenburg (set). Für die Staatsanwaltschaft Offenburg war 2018 "ein herausforderndes Arbeitsjahr", urteilt Herwig Schäfer, leitender Oberstaatsanwalt, auf der Jahrespressekonferenz. So habe jeder Mitarbeiter im Durchschnitt pro Tag sechs Verfahren zu bewältigen gehabt. hoher Arbeitsaufwand Der damit verbundene Arbeitsprozess sei enorm. Rechne man diese Zahl auf das gesamte Jahr hoch, hatte jeder Staatsanwalt bis zu 1.500 Verfahren zu bearbeiten. "Es fehlen uns genau drei weitere...

  • Offenburg
  • 29.03.19
Lokales
Nach der Haftprüfung ging es für den beschuldigten Somalier in Hand- und Fußfesseln in Untersuchungshaft.
6 Bilder

Somalier in U-Haft
Vorwurf: heimtückischer Mord an Hausarzt

Offenburg (rek). Eine Traube von Journalisten, Fotografen und Kamerateams wartete vor dem Amtsgericht. Alle wollten ein Foto und Aufnahmen des 26-jährigen Somaliers, der dem Haftrichter vorgeführt werden sollte. Gegen 14.15 Uhr fuhren ein Streifenwagen sowie ein Zivilfahrzeug der Polizei vor. Auf dem Rücksitz der Mann, der unter Verdacht steht, einen Offenburger Hausarzt ermordet zu haben. Über eine halbe Stunde dauerte die Haftprüfung. Das Ergebnis verkündet der Leitende Oberstaatsanwalt...

  • Offenburg
  • 17.08.18
  • 3
Panorama

Ein Frage, Herr Schäfer
Polizisten gilt es zu schützen

Polizeipräsident Reinhard Renter würdigte unlängst das strenge und konsequente Vorgehen der Staatsanwaltschaft Offenburg gegen verbale und körperliche Angriffe auf Polizisten. Rembert Graf Kerssenbrock sprach mit dem Leitenden Oberstaatsanwalt Herwig Schäfer über die Hintergründe. Warum ist ein strengeres Vorgehen notwendig? Polizisten sind zunehmend körperlicher Gewalt und verbalen Angriffen ausgesetzt. Wir haben die Ermittlungskonzeption im Juli 2016 gestartet. Wer für die Sicherheit der...

  • Offenburg
  • 29.03.18
Lokales
Berichteten über die Arbeit der Staatsanwaltschaft Offenburg (v. r.): Dr. Herwig Schäfer als Leiter der Justizbehörde sowie Miriam Kümmerle und Kai Stoffregen

Staatsanwaltschaft Offenburg über neue gesetzliche Möglichkeiten
Stoffregen: "Ein Verbrechen soll sich für Täter nicht lohnen"

Offenburg (rek). Die Zahlen, die der Leitende Oberstaatsanwalt Dr. Herwig Schäfer als Leiter der Staatsanwaltschaft Offenburg für das 2017 nannte, sind weiterhin hoch, wenn auch leicht zurückgegangen im Vergleich zum Rekordjahr 2016: 31.117 Ermittlungsverfahren wurden geführt. Davon mündete nur ein sehr geringer Teil von 3.519 Verfahren in einer Hauptverhandlung. Themen eines Pressegesprächs waren weiter die Ermittlungen der vor Weihnachten beginnenden Stecknadelfunde in Lebensmitteln, die...

  • Offenburg
  • 29.03.18
Lokales
Einsätze mit Blaulicht locken Gaffer an.

Angriffe auf Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste
Schubsen und Anspucken bis hin zum Faustschlag

Ortenau (rek). Respektlosigkeit gegenüber Autoritäten, die in Gewalt und Beleidigungen ausarten: Die Debatte um Verfolgung und Bestrafung von Übergriffen gegen Polizisten und andere Rettungs- und Ordnungsdienste ist aufgeflammt und geht mit Forderungen nach schärferen Gesetzen einher. Fünf Jahre lang stieg die Zahl der Gewalttaten gegen Polizisten, erklärt Patrick Bergmann, Pressesprecher beim Polizeipräsidium Offenburg. Im vergangen Jahr sei diese erstmals wieder gesunken, genaue Zahlen...

  • Offenburg
  • 13.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.