Kinderkrippe

Beiträge zum Thema Kinderkrippe

Lokales

Erzieherinnen in Quarantäne
Krippengruppe geschlossen

Rheinau-Freistett (st). Aufgrund eines Corona-Falles im Kindergarten Schwimmbadstraße in Freistett, wurden in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt mehreren Erzieherinnen schon vor dem Wochenende in Quarantäne geschickt. Dies hat nunmehr die Konsequenz, dass der Krippenbereich noch bis 29. Oktober geschlossen bleiben muss. Regelbetrieb frühestens ab Freitag Die Quarantäneanordnung wirkt sich auch auf die anderen Bereiche des Kindergartens aus. Nachdem am Montag und Dienstag geplanter Weise die...

  • Rheinau
  • 26.10.20
Lokales
Am Freitag wurden die 110 neuen Mietwohnungen der Wohnbau Offenburg im Gebiet Seidenfaden eingeweiht.

Einweihung bei der Wohnbau Offenburg
110 Mietwohnungen vor Erstbezug

Offenburg (st). Gleich fünf Gebäude sind in der Helene-Weber-Straße und der Ortenberger Straße im Offenburger Baugebiet Seidenfaden entstanden, die ab Oktober 2020 Platz für 110 Mietwohnungen, eine Kinderkrippe und ein Lebensmittelgeschäft bieten werden. „Ich freue mich, dass sich unsere Wohnbaugesellschaft dem Bau von kostengünstigen Mietwohnungen für Offenburg angenommen hat und weiterhin annimmt“, so Offenburgs Oberbürgermeister Marco Steffens. „Der Bedarf an solchen Wohnungen in Offenburg...

  • Offenburg
  • 23.10.20
Lokales

Erneut Kita und Schule betroffen
Häusliche Isolation angeordnet

Lahr (st). Nachdem nun an zwei Tagen keine Lahrer Einrichtungen von Corona-Infektionen betroffen waren, gab es am Donnerstag einen positiven Covid-19-Test an der Kindertagesstätte Arche Noah. Betroffen ist eine Krippengruppe mit zehn Kindern und sechs Erzieherinnen, die sich in häusliche Isolation begeben mussten. Auch eine Klasse in der Verbundschule musste in häusliche Isolation geschickt werden musste. Es handelt sich um 18 Schüler. Betroffen ist auch eine Lehrkraft. Die Festlegung der...

  • Lahr
  • 15.10.20
Lokales
Die Krippe Crèche hat wieder geöffnet.

Entwarnung der Behörde
Deutsch-französische Krippe wieder geöffnet

Kehl/Straßburg (st). Die deutsch-französische Krippe Crèche hat seit Donnerstag, 15. Oktober. wieder geöffnet und den Regelbetrieb aufgenommen, nachdem wenige Tage zuvor ein Corona-Fall bekanntgeworden war. Entwarnung der französischen Gesundheitsbehörde Am Dienstag hatte die deutsche Co-Leiterin der grenzüberschreitenden Kinderkrippe die Kehler Eltern über die Schließung der Einrichtung informiert. Zwischenzeitlich konnte die französische Gesundheitsbehörde Agence Régionale de Santé Entwarnung...

  • Kehl
  • 15.10.20
Lokales
Der frisch gewählte Vorstand und Elternbeirat der Mühlbachhopser in Offenburg

Neuer Vorstand bei den Mühlbachhopsern
Elternbeirat für das Jahr 2019/20 gewählt

Offenburg (st). Im Eltern-Kind-Zentrum Offenburg e.V. (EKiZ), dem Träger der Kinderkrippe Mühlbachhopser, wurde für das Kindergartenjahr 2019/2020 neu gewählt. Vorstand und Elternbeirat starten nun in neuer Besetzung. Das ehrenamtliche Engagement von Müttern und Vätern steht bei der Kinderkrippe Mühlbachhopser in Offenburg ganz oben auf der Tagesordnung. Der Träger, der die Kinderkrippe Mühlbachhopser betreibt, hat einen Vorstand aus Eltern und ehemaligen Eltern. Dieser wird von den Mitgliedern...

  • Offenburg
  • 20.11.19
Lokales
Das neue Team der Kinderkrippe "Mühlbachhopser" in Offenburg

Neues pädagogisches Konzept
"Mühlbachhopser" starten ins Kindergartenjahr

Offenburg (st). Das Eltern-Kind-Zentrum Offenburg e.V. (EKiZ) startet laut Pressemitteilung mit neuer Leitung in das Kindergartenjahr 2019/2020. Alicia Lipps übernimmt die pädagogische Leitung der Kinderkrippe "Mühlbachhopser", drei neue pädagogische Fachkräfte und zwei Anerkennungspraktikanten verstärken seit Ende Juli beziehungsweise ab September 2019 das Team. Mindestpersonalschlüssel überschritten Der Mindestpersonalschlüssel werde damit deutlich überschritten. Alicia Lipps sei bei den...

  • Offenburg
  • 05.09.19
Lokales
Andrea Robben (links) und Sonja Göpper (rechts) mit Kindern des „Zwergenhauses“ in Legelshurst

Willstätt legt auch bei Kinderbetreuung Wert auf Weiterbildung
Mitarbeiter werden für die Arbeit mit Kindern unter drei Jahren geschult

Willstätt (st). Die Gemeinde Willstätt gehört im Bereich der Kinderbetreuung zu den besten Adres-sen im Ortenaukreis. Das liegt vor allem an der vorausschauenden und auf die Bedürfnisse von Kindern und Eltern ausgerichteten Planung der Betreuungsangebote, bei denen man zwischen verschiedenen pädagogischen Konzepten wählen kann. Ebenso werden die großzügigen räumlichen und materiellen Rahmenbedingungen regelmäßig weiter optimiert. Neben der Quantität wird in Willstätt aber auch auf die Qualität...

  • Willstätt
  • 08.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.