Kindertagesstätte

Beiträge zum Thema Kindertagesstätte

Lokales

Regelbetrieb ab 29. Juni unter Pandemiebedingungen
Kindergärten öffnen wieder

Oberkirch (st).  Die Türen der Einrichtungen öffnen sich ab dem 29. Juni wieder für alle Kindergartenkinder. „Für die Kinder und die Eltern ist dieser Start eines Regelbetriebs in den Kindergärten unter Pandemiebedingungen eine gute Nachricht“, betont Oberbürgermeister Matthias Braun. Das Kultusministerium Baden-Württemberg hat am vergangenen Dienstag, 16. Juni, die Rahmenpunkte für die geplante Wiederaufnahme des Regelbetriebes in den Kindergärten vorgestellt. „Mit diesem nächsten Schritt...

  • Oberkirch
  • 18.06.20
  •  1
Lokales

Betreuung in Kindertageseinrichtungen
Stadt zieht keine Gebühren ein

Oberkirch (st). Zurzeit kann bedingt durch Corona immer noch nicht der bekannte Regelbetrieb in den Kindergärten stattfinden. Bislang finden in den Einrichtungen nur eine Notbetreuung und ein eingeschränkter Regelbetrieb statt. Für Eltern, deren Kinder nicht in eine der Notbetreuungen oder den eingeschränkten Regelbetrieb gehen, werden daher die Gebühren für den Platz in einem städtischen Kindergarten sowie die Mittagsverpflegung für den Monat Juni erlassen, teilt die Stadt Oberkirch in einer...

  • Oberkirch
  • 03.06.20
Lokales

Kindergärten in Lauf öffnen wieder
Rollierendes System und halbe Gruppen

Lauf (st). Die Kindertageseinrichtungen in der Gemeinde Lauf nehmen ab Montag, 25. Mai, wieder ihren Betrieb für alle Kinder auf. Während in den vergangenen Wochen aufgrund der Vorgaben der Corona-Verordnung des Landes nur eine Notbetreuung stattfinden durfte, gibt es nun ein eingeschränktes Angebot für die jüngsten Mitbürger. Die Erzieherinnen des Kindergartens St. Josef freuen sich darauf, dass nun endlich in den neuen Räumlichkeiten Leben einzieht – selbstverständlich unter Beachtung der...

  • Lauf
  • 19.05.20
Lokales
Die beiden Erzieherinnen für die neue U3 Gruppe Yasmine Harter (links) und Laura Baumeister (rechts) mit Ortsvorsteher Christian Zorn (2. v. l.), Oberbürgermeister Klaus Muttach und Kindergartenleiterin Daniela Graf

Zwölf neue Plätze in Kindertagesstätte in Sasbachried
Erweiterung ist abgeschlossen

Achern (st). Die räumlichen Maßnahmen zu Erweiterung des Kindergartens Sasbachried um eine weitere Gruppe sind abgeschlossen, die neue Kindergartengruppe für unter Dreijährige ist in Betrieb genommen. Für jede Altersgruppe und Betreuungsform gibt es jetzt noch freie Plätze; mit der Einstellung von zwei Erzieherinnen für die neue U3-Gruppe sind alle Stellen besetzt. Steigenden Bedarfen gerecht werden Oberbürgermeister Klaus Muttach und Ortsvorsteher Christian Zorn überzeugten sich vor Ort...

  • Achern
  • 20.11.19
Lokales
Bürgermeister Stefan Hattenbach (v. l.), Elena Bartoli, Brigitte Vogler und Dekan und Pfarrer Georg Schmitt freuen sich über die Weiterentwicklung.

Weiterentwicklung langjähriger Prozess
Kita St. Josef wird Kinder- und Familienzentrum

Kappelrodeck (st). Erneute Feierlaune gab es dieser Tage in der Kindertagesstätte St. Josef: Mit dem Zuschuss und der Zustimmung von Pfarrgemeinde- und Gemeinderat wird die Kindertageseinrichtung nun zum Kinder- und Familienzentrum weiterentwickelt. Dieser qualitative Entwicklungsschritt ist einer von einer Vielzahl der vergangenen zehn Jahre, doch es ist ein bedeutender, so Bürgermeister Stefan Hattenbach: "Wir sind was die qualitative Weiterentwicklung unserer Kindertagesstätte angeht vor...

  • Kappelrodeck
  • 14.06.19
Lokales
Die Übergabe eines kindgerechten Schlüssels (v. l.): Kindergartenleiterin Birgit Härle-Lanoë, Architekt Daniel Schäfer und Bürgermeister Bernd Siefermann

Neubau
Ein tolles Kinderhaus zum Wohlfühlen und Arbeiten

Renchen (pm). Mit einer Feierstunde wurde der Anbau mit dem neuen Kleinkindbereich der Kindertagesstätte seiner Bestimmung übergeben. Renchen als familien- und kinderfreundliche Kommune Bürgermeister Bernd Siefermann wertete bei der Begrüßung die große Zahl der Gemeinderäte als Beleg dafür, wie sehr Renchen die Leitlinie am Herzen liegt, eine familien- und kinderfreundliche Kommune zu sein. Mit dem Anbau und zwei weiteren Kleinkindgruppen sei die Kita Renchen die größte kommunale...

  • Renchen
  • 25.01.19
Lokales
Bernd Siefermann (v. l.), Sabine Berger und die Leiterin der Kindertagesstätte Birgit Härle-Lanoë, freuen sich über die Erweiterung.

Nachgefragt: Wo drückt der Schuh, Herr Bürgermeister Bernd Siefermann?
Renchen hat gute Ideen für die Projekte im neuen Jahr

Renchen (dh). Das kommende Jahr hält für die Stadt Renchen einige Herausforderungen bereit. "Dieser Weg wird kein leichter sein, dieser Weg wird steinig und schwer", zitiert Bürgermeister Bernd Siefermann Liedzeilen von Xavier Naidoos Titel "Dieser Weg". Doch Verwaltung und Gemeinderat würden sich den Aufgaben stellen und man sei zuversichtlich, die bestmöglichen Lösungen zu finden. Bei einer Herausforderung ist die Lösung bereits in Arbeit. Der erste Spatenstich für die Erweiterung der...

  • Renchen
  • 26.12.17
Lokales
Kinder, Erzieherinnen, Elternbeiräte, Stadträte, Bürgermeister und Architekt nahmen gemeinsam den ersten Spatenstich für die Kindergartenerweiterung vor.

Kindertagesstätte in Renchen wird erweitert
Erster Spatenstich: zwei neue Gruppen

Renchen (dh). Neun Gruppen hat die Renchener Kindertagesstätte bislang, zwei weitere kommen hinzu. Der erste Spatenstich ist auch Auftakt für die Arbeiten, denn die Fläche wird jetzt abgeräumt und die Baustelle eingerichtet. Bürgermeister Bernd Siefermann freute sich über den wunderschönen und wichtigen Anlass, vor allem aber, dass auch wirklich noch in diesem Jahr mit den Arbeiten begonnen werde. Die nötige Erweiterung sei auch ein Zeichen dafür, dass sich die Stadt positiv entwickle....

  • Renchen
  • 15.12.17
Lokales
Die Kleinen zeigten ihren Eltern einen ganz typischen Tag in der Kindertagesstätte St. Nikolaus.

Offene Türen unter dem Motto "Komm, ich zeig Dir meine Welt"
Ein ganz besonderer Tag in der Kita

Achern (st). Am vergangenen Samstag öffnete die Kindertageseinrichtung St. Nikolaus in Achern ihre Türen unter dem Motto „Komm, ich zeig dir meine Welt“ für die Kinder und ihre Eltern. Insbesondere die Kinder erwarteten diesen „außergewöhnlichen“ und gleichzeitig auch „alltäglichen“ Kindergartentag mit Freude und Spannung – denn wann hat eine Kindertageseinrichtung auch samstags offen? Und wann konnten die Eltern mit in die Einrichtung kommen und den ganzen Vormittag den Alltag der Kinder...

  • Achern
  • 21.07.17
Panorama
Eigene Kinder hat Beate Kuhn-Nepita nicht. Als Erzieherin und Sozialpädagogin arbeitete sie aber schon immer mit Kindern. Jetzt geht die Leiterin der Renchener Kindertagesstätte in Ruhestand.

Das Wohl von Kindern wird Beate Kuhn-Nepita weiter begleiten

„Ich habe keine Angst vor dem Tag, an dem ich das letzte Mal die Tür hinter mir zuziehe“, sagt Beate Kuhn-Nepita, Leiterin der Kindertagesstätte in Renchen. Zum 1. August tritt die 62-Jährige in Ruhestand und ist sich sicher, dass sie ein gut bestelltes Haus hinterlassen wird. So hat sich unter ihrer Führung nicht nur die Zahl der Erzieher von 15 auf 27 erhöht, auch das ganze Konzept wurde geändert hin zu Ganztages-, Kleinkind- oder Schulkindbetreuung. „Als ich mit 60 in...

  • Renchen
  • 24.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.