Klaus Muttach

Beiträge zum Thema Klaus Muttach

Lokales

Dienstags und samstags
Impfangebot in Achern

Achern (st). Die Stadt Achern setzt weiterhin gemeinsam mit dem Ortenaukreis auf niedrigschwellige Impfangebote. Weiterhin werden an jedem Dienstag von 17 bis 20 Uhr und am Samstag von 9 bis 12 Uhr Impfteams im früheren Gemeindehaus der Katholischen Kirchengemeinde in der Kronengasse Impfungen ohne Terminvereinbarung vornehmen. Nach den ersten vier Impfterminen mit 199 Impfungen zog Oberbürgermeister Klaus Muttach eine positive Bilanz und dankte sowohl dem mobilen Impfteam wie auch dem...

  • Achern
  • 16.09.21
Lokales
Hans-Martin Hellebrand, Oberbürgermeister Klaus Muttach und Heinz-Werner Hölscher (von links) beim Rundgang im Illenau Arkaden Museum

Antrittsbesuch bei Acherns OB
Neue Badenova-Vorstände zu Gast in Illenau

Achern (st). Zu einem dreistündigen Antrittsbesuch kamen die beiden neuen Vorstände der Badenova zu Oberbürgermeister Klaus Muttach. Hans-Martin Hellebrand kam für den ausgeschiedenen Finanzvorstand Maik Wassmer, Heinz-Werner Hölscher folgt dem in Ruhestand gehenden Technikvorstand Mathias Nikolay. In einem sehr lebendigen Gedankenaustausch wurden energiepolitische Fragen insbesondere der Ausbau erneuerbarer Energien und moderne Mobilitätskonzepte besprochen. „Die Stadt Achern ist nicht nur...

  • Achern
  • 15.09.21
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach (3. v. l.) zog eine positive Bilanz der Freibadsaison.

Fast 28.000 Besucher
Positive Bilanz der Badesaison im Freibad Achern

Achern (st). „Trotz Pandemie und schlechter Witterung waren die Besucherzahlen im Freibad Achern insgesamt deutlich höher als vor dem Umbau des Freibades; die Maßnahme hat sich gelohnt. Vor der Neugestaltung lagen die jährlichen Besucherzahlen durchschnittlich bei 20.000 Badegästen. Die gute Arbeit des Schwimmbadteams und das Hygienekonzept hat auch in diesem Jahr funktioniert“, zog Oberbürgermeister Klaus Muttach eine positive Bilanz der Freibadsaison. Die Eintrittspreise blieben auch 2021...

  • Achern
  • 13.09.21
Lokales
Antrittsbesuch von Karen Evers bei Oberbürgermeister Klaus Muttach

Neue Leiterin der VHS Ortenau
Evers mit Antrittsbesuch bei OB Muttach

Achern (st). Die neue Leiterin der Volkshochschule Ortenau, Karen Evers, kam zum Antrittsbesuch in die Illenau. Größte Herausforderung ist aktuell, Veranstaltungen pandemiegerecht zu organisieren sowie Dozenten und auch die Besucher wie in der Zeit vor der Pandemie wieder zu gewinnen. Da der Sitz der Volkshochschule des Ortenaukreises im ehemaligen Rathaus in Oberachern ist, wird sich Karen Evers in der nächsten öffentlichen Ortsratssitzung am 28. September dort vorstellen.

  • Achern
  • 09.09.21
Lokales
Stadtrat und Ortsvorsteher-Stellvertreter Thomas Beck (v. l.), Oberbürgermeister Klaus Muttach, Ortsvorsteher Helmut Huber und Ulrich Döbereiner freuen sich über die neue Ausstattung des Spielplatzes Hagmatt mit einem Sonnensegel und Schatten spendenden Bäumen.

Spielplatz Hagmatt
Neues Sonnensegel und Schattenbäume

Achern-Großweier (st). Das Projekt, den Spielplatz Hagmatt mit einem „Sonnensegel und Schattenbäumen“ zu versehen, konnte über einen Förderantrag aus dem Regionalbudget Leader erfolgreich abgeschlossen werden. Der Spielplatz liegt ganztags in der Sonne, deshalb kam der Wunsch von Eltern und Großeltern auf, diesen Spielbereich mit einem Sonnensegel und Schattenbäumen auszustatten. Dem Förderantrag der Ortsverwaltung, eingereicht bei der Geschäftsstelle Leader-Aktionsgruppe Ortenau Ulrich...

  • Achern
  • 08.09.21
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach (l.) mit Geschäftsführerin Claudia Walter und Pflegedienstleiter Klaus Eberle von der Kirchlichen Sozialstation Achern

Kirchliche Sozialstation in Achern
OB: "Bedeutenden Beitrag geleistet"

Achern (st). „In einer solch schwerwiegenden Krise wie der Pandemie ist es mir besonders wichtig, dass wir für die Schwächeren weiterhin da sind und diese nicht hilflos zurücklassen. Die Kirchliche Sozialstation in Achern hat in diesem Sinn einen bedeutenden Beitrag geleistet“, so Oberbürgermeister Klaus Muttach bei einem Informationsbesuch in der Kirchlichen Sozialstation. Geschäftsführerin Claudia Walter erläuterte im Gespräch mit dem Stadtoberhaupt die besonderen Herausforderungen beim...

  • Achern
  • 08.09.21
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach, Saskia Gerhardt, Mitarbeiterin Fachgebiet Wirtschaftsförderung und Liegenschaften, sowie Wirtschaftsförderer Christian Zorn (von links) stellen die neue Broschüre der Stadt Achern zum Thema Fachkräftesicherung vor.

Fachkräftesicherung
Stadt legt Broschüre auf

Achern (st). „Die Region um Achern bietet sowohl für Urlauber wie auch Einheimischen herausragende Lebensbedingungen. Wir wollen darauf insbesondere bei dem Werben um Menschen für Ausbildungsberufe oder Arbeitsplätze aufmerksam machen“, so Oberbürgermeister Klaus Muttach. Der wirtschaftliche Erfolg der Region gehe Hand in Hand mit engagierten Beschäftigten in den Betrieben. Damit die Unternehmen weiterhin prosperieren, wirbt die Stadt Achern mit der „großartigen Möglichkeit, gute Jobs mit...

  • Achern
  • 07.09.21
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach im Gespräch mit der Gesamtelternbeiratsvorsitzenden Jutta Luem-Eigenmann (links) und der geschäftsführenden Schulleiterin Karin Kesselburg

Vorbereitungen laufen
"Wie wollen ununterbrochenes Schuljahr in Präsenz"

Achern (st). Oberbürgermeister Klaus Muttach, die geschäftsführende Schulleiterin Karin Kesselburg und die noch amtierende Gesamtelternbeiratsvorsitzende Jutta Luem-Eigenmann suchen noch vor dem Schulstart den Dialog mit den Elternvertretern. „Wir wollen ein pandemiegerechtes und ununterbrochenes Schuljahr in Präsenz für alle Schüler“, so die Vertreter von Stadt, Schulleitungen und Elternbeiräten. Deshalb werde man die noch amtierenden Elternbeiratsvorsitzenden einladen und noch vor dem...

  • Achern
  • 03.09.21
Lokales
Tobias Braun ist der neue Klimaschutzmanager der Stadt Achern.

Tobias Braun ist neuer Klimaschutzmanager in Achern
Keine Symbolpolitik

Achern (mak). Die Stadt Achern hat sich in Sachen Klimaschutz ehrgeizige Ziele gesteckt. Um diese Ziele umsetzen zu können, hat Tobias Braun zum 1. Juli seine Stelle als Klimaschutzmanager in Achern angetreten. "Wir wollen keine Symbolpolitik, sondern Klimapolitik", sagt Oberbürgermeister Klaus Muttach. Die Hauptaufgabe von Braun wird es sein, das Klimaschutzkonzept der Stadt aufzustellen und dann dessen Umsetzung zu begleiten. Im Jahr 2045 möchte die Stadt Achern klimaneutral sein.  "Es ist...

  • Achern
  • 02.09.21
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach (l.) gratuliert Fabian Sauter-Servaes zur Bestellung als neuer Schulleiter des Gymnasiums Achern.

Gymnasium Achern
Fabian Sauter-Servaes zum neuen Schulleiter bestellt

Achern (st). Oberbürgermeister Klaus Muttach gratuliert Fabian Sauter-Servaes zur Bestellung als neuer Schulleiter des städtischen Gymnasiums in Achern. „Schon in den vergangenen vier Jahren hat der neue Schulleiter positive Akzente am Gymnasium gesetzt und wir freuen uns über die Bestellung von Fabian Sauter-Servaes als neuer Schulleiter mit der damit verbundenen vertrauensvollen und konstruktiven Zusammenarbeit“, so Oberbürgermeister Klaus Muttach. Das Acherner Stadtoberhaupt nahm die...

  • Achern
  • 02.09.21
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach mit den Verwaltungspraktikantinnen und Auszubildenden Milena Bauer, Jessica Strack, Celine Brinster und Désirée Panai sowie Ausbildungsleiterin Louisa Schweizer (von links) beim Einführungstag in der Illenau.

Stadtverwaltung Achern
Azubis und Praktikanten starten ins Berufsleben

Achern (st). Auch in diesem Jahr war der 1. September für viele junge Menschen der Start bei Ausbildung, Praktika oder Studium. In den kirchlichen und städtischen Kindertageseinrichtungen haben die Teilnehmer an einem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) sowie die Anerkennungspraktikanten ihren Dienst angetreten. Bei der Stadtverwaltung Achern hatten die Auszubildenden und Verwaltungspraktikanten für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst ihren ersten Tag. Unter der Führung von...

  • Achern
  • 01.09.21
Lokales
Jürgen Mohrbacher, Landratsamt Ortenaukreis, Oberbürgermeister Klaus Muttach, Arnold Volz, DRK Gamshurst, DRK-Kreisbereitschaftsführer Martin Stiebitz (von links) sowie weitere Ehrenamtliche des DRK (Hintergrund) beim Impftermin im früheren Gemeindezentrum St. Josef.

Dienstags und samstags
Die Stadt Achern erweitert die Impfmöglichkeiten

Achern (st). Das mobile Impfteam des Ortenaukreises bietet mit Unterstützung des Deutschen Roten Kreuzes im September jeden Dienstag von 17 bis 20 Uhr und jeden Samstag von 9 bis 12 Uhr Impfmöglichkeiten im ehemaligen katholischen Gemeindehaus St. Josef in der Kronengasse 12. Oberbürgermeister Klaus Muttach war beim ersten Impftermin vor Ort und dankte den Ehrenamtlichen des Deutschen Roten Kreuzes mit Kreisbereitschaftsführer Martin Stiebitz an der Spitze sowie dem mobilen Impfteam des...

  • Achern
  • 01.09.21
Lokales
Das Rathaus am Marktplatz

OB Muttach zieht Zwischenbilanz
Stadtverwaltung arbeitet am Anschlag

Achern (mak). Für Acherns Oberbürgermeister Klaus Muttach war es an der Zeit eine erste Zwischenbilanz zu ziehen - auch wenn die Corona-Pandemie noch nicht vorbei sei, so das Stadtoberhaupt im Rahmen eines Pressegesprächs am vergangenen Donnerstag, 26. August.  Die Stadt sei bisher gut durch die Pandemie gekommen, resümiert Muttach. "Wir waren in der Verwaltung immer erreichbar. Das war sehr wichtig", so Muttach. Man habe sich gegen den Trend entschieden und hauptsächlich auf eine Präsenzarbeit...

  • Achern
  • 27.08.21
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach und Nicole Reuther, Leiterin des Fachbereichs Kultur, stellten das neue Kulturprogramm der Stadt Achern vor.

3G-Regel bei den Veranstaltungen
Tolles Kulturprogramm in Achern

Achern (st/mak). Ein weiteres Stück Normalität kommt zurück. Vor allem Kulturfreunde in Achern dürfen sich ab dem 3. September auf insgesamt 63 Veranstaltungen des städtischen Kulturprogramms in den Reihen "gong" Achern und Alte Kirche Fautenbach freuen.  In der Reihe "gong" Achern wird es 51 Veranstaltungen aus den Bereichen Kabarett und Comedy, Theater, Musik und Lesungen geben. Etwas mehr als die Hälfte der Veranstaltungen wurden aufgrund der Corona-Pandemie von der vorhergehenden Saison in...

  • Achern
  • 25.08.21
Lokales
Stephan Lorenz-Feuerer (v. l.), Maria Fallert, Oberbürgermeister Klaus Muttach und Helga Fontana

Gemeinsamer Gutachterausschuss Achern
Erfolgreich bewährt in der Praxis

Achern (st). Seit Januar 2020 werden die Aufgaben der Städte Achern und Rheinau sowie der Gemeinden Kappelrodeck, Lauf, Sasbach, Sasbachwalden und Seebach im Bereich Gutachterausschuss im Rahmen der interkommunalen Zusammenarbeit vom Team des Gemeinsamen Gutachterausschusses Achern erfüllt. Der Gemeinsame Gutachterausschuss wurde unter anderem gebildet im Hinblick auf die anstehende Grundsteuerreform. In diesem Zusammenhang erstattete der Vorsitzende des Gemeinsamen Gutachterausschusses Stephan...

  • Achern
  • 06.08.21
Lokales
FDP-Landtagsabgeordneter Christian Jung, Oberbürgermeister Klaus Muttach, FDP-Bundestagskandidat Martin Gassner-Herz und FDP-Stadtrat Andreas Zimbrich (von rechts) machten sich an der Hauptstraße einen persönlichen Eindruck von der Verkehrsbelastung und setzen auf deutliche Verbesserung durch den Bau der Nordtangente.

FDP-Kandidat zu Gast in Achern
Mobilitätswende mit Anreizen schaffen

Achern (st). „Die Mobilitätswende mit einer stärkeren Ausrichtung auf Ökologie und Schutz der menschlichen Gesundheit muss über attraktive Angebote und nicht über Verbote und Freiheitsbeschränkungen gelingen“, so Oberbürgermeister Klaus Muttach bei einem Gespräch mit FDP-Stadtrat Andreas Zimbrich, FDP-Landtagsabgeordnetem Christian Jung und FDP-Bundestagskandidat Martin Gassner-Herz. Am Beispiel des gerade mit dem Bau begonnenen Parkplatzes beim Badischen Hof erklärte Acherns Oberbürgermeister,...

  • Achern
  • 04.08.21
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach, Annett Orlowski (Stadtverwaltung) und Nikolas Horn (RS Ingenieure) besprechen die begonnenen Arbeiten des ersten Bauabschnittes zur Sanierung des Badischen Hofes.

1,15 Millionen Euro Kosten
Startschuss für neue Fahrradabstellanlagen

Achern (st). Die Stadt Achern wird eine neue überdachte Fahrradabstellanlage mit Gründach zwischen der Robert-Schuman-Realschule und dem Gebäude 7 der Gemeinschaftsschule errichten. In diesem sollen 128 Stellplätze für Fahrräder, die tagsüber von Schülern beider Schulen genutzt werden können und darüber hinaus jederzeit als öffentliche Abstellmöglichkeiten auch für andere Radfahrer bereitstehen, hergestellt werden. Der Bereich der geplanten Fahrradabstellanlage zwischen den beiden Schulgebäuden...

  • Achern
  • 30.07.21
Lokales

Neun Acherner Musikvereine waren aktiv
Gemeinschaftskonzert erfolgreich

Achern (st). Oberbürgermeister Klaus Muttach und die sieben Ortsvorsteher der Stadt Achern ziehen ein sehr positives Fazit über das Gemeinschaftskonzert der Achener Musikvereine am vergangenen Sonntag, 25. Juli. Es sei außerordentlich erfreulich, dass alle neun Acherner Musikvereine nach der langen Pause wieder zum Probebetrieb zurückgekehrt sind und an neun verschiedenen Plätzen in jedem Stadtteil Präsenz gezeigt haben. Dass damit auch das Bedürfnis der Bevölkerung getroffen wurde, zeigen die...

  • Achern
  • 27.07.21
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach und Nicole Reuther, Leiterin des Fachgebiets Kultur, präsentieren den Flyer zum Programmstart am 3. September.

Kulturreihe "gong Achern"
Programmstart am 3. September

Achern (st). „Die Kultur ist wieder da! Noch bevor das neue Programmheft für die Saison "gong Achern" und Alte Kirche Fautenbach am 25. August druckfrisch ausgelegt wird, geht die Stadt Achern bereits ab 3. September mit sieben Nachholveranstaltungen an den Start,“ kündigen Oberbürgermeister Klaus Muttach und die Leiterin des Fachgebiets Kultur Nicole Reuther an. „Wir werden Freude an dem städtischen Kulturprogramm und einen maximalen Gesundheitsschutz beim Besuch der Veranstaltungen mit einem...

  • Achern
  • 27.07.21
Lokales
88 Luftballons stiegen als symbolischer Akt des Loslassens in den Acherner Abendhimmel.

Gymnasium Achern
88 Abiturienten verbschiedet

Achern (st). Endlich war es soweit: Die 88 Abiturienten des Gymnasiums Achern konnten es kaum noch erwarten, dass sie endlich am vergangenen Freitagabend, 23. Juli, in der festlich geschmückten Mensa des Gymnasiums die Frucht ihrer monatelangen und in diesem von Corona geprägten Jahr ziemlich verlängerten Anstrengungen in Empfang nehmen konnten. „Abinopoly. Von der Schulstraße bis zur Schlossallee“ hatten sie sich dieses Jahr als Motto ausgewählt und die Mensa entsprechend für den Sektempfang...

  • Achern
  • 24.07.21
Lokales
Freuten sich anlässlich der Übergabe des Planfeststellungbeschlusses zum umfassenden Hochwasserschutz an der Acher durch Anita Dinger (3. v. r.), Leiterin des Amts für Umweltschutz des Ortenaukreises, an Michael Ortlieb (r.), Referatsleiter beim Landesbetrieb Gewässer im RP Freiburg (v.l.n.r.): Georg Straub, Stadt Achern, Sven Nendzynski, RP Freiburg, Ramona Vollmer, Landratsamt Ortenaukreis, Acherns Oberbürgermeister Klaus Muttach, Andreas Wangler, RP Freiburg, sowie Acherns Bürgermeister Dietmar Stiefel (2.v.r.).

Stadt unterstützt
Kreis macht Weg für Hochwasserschutz an Acher frei

Achern (st). Das Landratsamt Ortenaukreis hat umfangreiche Hochwasserschutzmaßnahmen an der Acher genehmigt. Die Planfeststellung des Amts für Umweltschutz macht weitreichende Maßnahmen für einen 100-jährlichen Hochwasserschutz, den der Landesbetrieb Gewässer beim Regierungspräsidium Freiburg für Siedlungsflächen und Infrastruktur zwischen der Bahnbrücke Achern bis zum Acherknie auf Gemarkung Gamshurst erreichen will, möglich. Bislang kann die Acher nur ein 20- bis 30-jährliches Hochwasser...

  • Achern
  • 23.07.21
Lokales
Am 1. August gehen die Bauarbeiten für die Errichtung des IT-Campus von Powercloud los.

Fertigstellung Anfang 2024 geplant
Spatenstich für Powercloud-Campus

Achern (mak). "Das ist ein riesengroßer Meilenstein für die Stadt und Powercloud. Wir bauen ein Stück Stadtgeschichte", sagte Marco Beicht, Firmeninhaber der Acherner Unternehmens Powercloud, beim symbolischen Spatenstich am vergangenen Freitag, 23. Juli, auf dem Areal der Illenauwiesen.  Am 1. August sollen die Bagger anrücken und das rund 20.000 Quadratmeter große Grundstück in  einen modernen IT-Campus verwandeln, in dem gearbeitet und gewohnt werden soll. "Das Wohnen direkt vor Ort...

  • Achern
  • 23.07.21
Lokales
Mitarbeiter der Straßenmeisterei Achern bei der Montage der neuen Schilder

Lang gehegter Wunsch umgesetzt
Tempo 30 in der Hauptstraße

Achern (st). Ein lang gehegter Wunsch von weiten Teilen der Bevölkerung ist seit heute Realität. In der Hauptstraße gilt Tempo 30. Grundlage dafür sind Lärmmessungen, die im Rahmen des Lärmaktionsplans durchgeführt worden sind. Zwischen Adlerplatz und dem Kreisverkehr am „Wilden Mann“ sind die Lärmbelastungen ganztags so hoch, dass sie im gesundkritischen Bereich liegen. Deshalb hat die Stadtverwaltung das Thema Geschwindigkeitsreduzierung gern aufgegriffen und jetzt umgesetzt. Das Verfahren...

  • Achern
  • 21.07.21
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach auf der Blumenwiese vor der Illenau

Öffentliche Anlagen
Stadt setzt auf Artenvielfalt

Achern (st). „Die Natur ist unsere Lebensgrundlage, eine hohe Biodiversität ist wie eine Lebensversicherung für menschliches Leben auf diesem Planeten“, so Oberbürgermeister Klaus Muttach. Die Stadt lässt sich von diesem Gedanken bei öffentlichen Anlagen leiten und setzt auf Artenvielfalt mit einer großen genetischen Bandbreite unter Beachtung der sich verändernden Klimabedingungen. „Vielfalt ist das wichtigste Überlebensprinzip in der Natur, weil dies Stabilität erzeugt“, so der...

  • Achern
  • 19.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.