Gifizsee

Beiträge zum Thema Gifizsee

Lokales
Der Gifizsee - ein Bild von Strandbad im Sommer - und der Burgerwaldsee werden von der Stadt Offenburg als Badegewässer angemeldet.

Anmeldung als Badegewässer
Offenburg meldet Gifiz- und Burgerwaldsee

Offenburg (st). Alle Badegewässer werden EU-weit in den Sommermonaten regelmäßig auf ihre Wasserqualität hin untersucht. In Offenburg und dem Ortenaukreis erfolgt dies durch das Gesundheitsamt des Landratsamts Ortenaukreis. Am Anfang des Jahres sollen deshalb die Gemeinden im Einvernehmen mit dem Gesundheitsamt vor Beginn der Badesaison die zu untersuchenden Gewässer bestimmen, damit bis zum 28. Februar des Jahres von dort Meldung an das Landesgesundheitsamt erfolgen kann, teilt die Stadt...

  • Offenburg
  • 16.12.21
Polizei

Mutmaßlicher Exhibitionist festgenommen
Am Gifizsee komplett entblößt

Offenburg (st). Am Freitag, 17. September, nahm die Polizei einen mutmaßlichen Exhibitionisten fest. Der 50-Jährige soll sich gegen 15.30 Uhr am Gifizsee in Offenburg komplett entblößt und an seinem Genital manipuliert haben. Der grau gekleidete Mann und eine graue Mütze tragende Mann war mit seinem Fahrrad in Richtung Tiergehege und dann weiter in Richtung Bahngleise geflüchtet, bevor der Tatverdächtige im Rahmen einer Fahndung festgenommen wurde. Die Beamten der Kriminalpolizei bitten um...

  • Offenburg
  • 18.09.21
Lokales
Dirk Hesse, Pächter des Strandbades, hätte sich eine Verlägerung des Pachtvertrages gewünscht.

Strandbad am Gifizsee
Pächter Dirk Hesse zum Betreiberwechsel

Offenburg (st). Am Mittwoch, 7. Juli, hat der Technische Ausschuss des Offenburger Gemeinderats beschlossen, dass ab der Saison 2022 das Strandbad am Gifizsee bis auf Weiteres von den Technischen Betrieben Offenburg (TBO) betrieben wird, hat sich Pächter Dirk Hesse zu Wort gemeldet. In einer Presseerklärung schreibt er: "Am 16. Juni dieses Jahres wurde mir in einem Gespräch mit Herrn Bürgermeister Martini mitgeteilt, dass die TBO in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern das Strandbad Gifizsee...

  • Offenburg
  • 09.07.21
Lokales
Die Umgestaltung der Gifizhalbinsel beginnt in der letzten Maiwoche.

Umgestaltung der Gifiz-Halbinsel
Bauarbeiten starten Ende Mai

Offenburg (st). Die Entwicklung des Naherholungsgebiets Gifiz ist eines der zentralen Projekte für Uffhofen, teilt die Stadt Offenburg mit. Nachdem es bereits öffentliche Informationen und Bürgertermine zur Halbinsel und zum Nordufer gegeben habe, solle nun die Neugestaltung der Gifiz-Halbinsel umgesetzt werden. Die Arbeiten umfassten großräumige Geländemodellierungen vom Flutgraben bis zur Inselspitze. Aus diesem Grund müsse der gesamte Bereich der Halbinsel bis zum Flutgraben gesperrt und der...

  • Offenburg
  • 27.05.21
Lokales

Strandbad am Gifizsee geöffnet
Start in die Badesaison unter Auflagen

Offenburg (gro/st). Dirk Hesse, Pächter des Strandbad Gifizsee in Offenburg, gibt bekannt, dass die Stell- und Zeltplätze seit dem 21. Mai wieder geöffnet sind. Die Buchung der Plätze sei ausschließlich über die Webseite www.gifizsee.de möglich. Außerdem sei das Strandbad ab sofort mit den bekannten Wetterregelungen wie folgt geöffnet: Außerhalb der Ferien ist von Montag bis Freitag 12 bis 20 Uhr, samstags von 11 bis 20 Uhr sowie sonntags von 10 bis 20 Uhr ein Besuch möglich. Während der...

  • Offenburg
  • 25.05.21
Polizei

Einfach in die Luft geschossem
Mit Schreckschusswaffe am Gifiz hantiert

Offenburg (st). In der Offenburger Weststadt wurde am Dienstagabend, 9. Februar, mit einer Schreckschusswaffe in die Luft geschossen, teilt die Polizei mit. Ein Augenzeuge habe gegen 20.40 Uhr am Ufer des Gifizsee beobachtet, wie zwei heranwachsende Männer mit einer Waffe hantierten, und habe die Polizei alarmiert. Nachdem einer der jungen Männer in die Luft geschossen habe, hätten sich beide in zunächst unbekannte Richtung entfernt. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg hätten die...

  • Offenburg
  • 10.02.21
Lokales
Nach einer gewässerkundlichen Untersuchung wurden Blaualgen im Gifizsee festgestellt.

Gifizsee wird gesperrt
Bei Untersuchung Blaualgen festgestellt

Offenburg (st). Eine limnologische Untersuchung des Seewassers auf Algen und Cyanophyceen durch das Büro Höhn in Freiburg vom 17. November hat ergeben, dass an einigen Stellen am Ostufer des Gifizsees in Offenburg auch Cyanophyceen, sogenannte Blaualgen, aufgetreten sind, so die Stadt Offenburg in einer Pressemitteilung am Freitag, 27. November. Cyanophyceen können Toxine entwickeln, die für Mensch und Tier gesundheitsschädlich sind. Nach dem Bundesumweltamt ist die untere Warnstufe 1...

  • Offenburg
  • 27.11.20
Lokales
Die vorsorgliche Sperrung des Gifizsees wurde aufgehoben, nachdem klar war, dass es sich um ungefährliche Braunalgen handelte.

Keine Gefahr für Mensch und Tier
Sperrung des Gifizsees aufgehoben

Offenburg (st). Am Sonntag, 8. November, hatten Besucher des Gifizsees Algenteppiche entdeckt und meldeten sie daraufhin der Polizei sowie der Feuerwehr. Die fraglichen Uferbereiche wurden daraufhin sicherheitshalber abgesperrt, weil nicht auszuschließen war, dass es sich bei den Algen um die gesundheitsschädlichen Cyanobakterien (Blaualgen) handelt. Die Stadt Offenburg gab am Nachmittag als Vorsichtsmaßnahme eine Warnmeldung heraus. Nach Informationen vonseiten des Landratsamts Ortenaukreis,...

  • Offenburg
  • 09.11.20
Lokales
Der schleimige Film, der den Offenburger Gifizsee bedeckt, besteht aus Blau- und Braunalgen. Der Kontakt mit ihnen sollte vermieden werden.

Gifizsee ist mit Algen belastet
Warnschilder werden aufgestellt

Offenburg (st). Die Feuerwehr Offenburg wurde am Sonntag gegen 12.30 Uhr von Passanten zu einer gemeldeten Gewässerverunreinigung in Teilen des Süd und Ostufers des Gifizsees alarmiert. Die see- und landseitige Kontrolle ergab insbesondere im Bereich des Tiergeheges einen stellenweise schleimig braun beziehungsweise leicht bläulich schimmernden Film am Uferrand. Eine webgestützte Recherche sowie die Hinzuziehung der Unteren Wasserbehörde des Landratsamtes vor Ort ergab die Feststellung, dass es...

  • Offenburg
  • 09.11.20
Lokales
Der Gifizsee ist ein wichtiges Naherholungsgebiet in Offenburg. Die Stadt möchte es im Dialog mit den Bürgern weiterentwickeln.

Bürgerdialog Gifizsee geht online weiter
Ideen können eingebracht werden

Offenburg (st). Die Entwicklung des Naherholungsgebiets Gifiz ist eines der zentralen Projekte für Offenburg und insbesondere für den Stadtteil Uffhofen. Wie bereits am 20. Oktober in der Bürgerwerkstatt öffentlich vorgestellt, geht es nun um den Prozess zur Weiterentwicklung des Nordufers für das Gifizareal. Hierzu möchte die Stadtverwaltung Offenburg im Dialog mit den Bürgern Uffhofens, aber auch der gesamten Stadt, über die Ziele und die damit verbundenen Anliegen diskutieren. Die Stadt lädt...

  • Offenburg
  • 03.11.20
Lokales
Die neugestaltete Gifiz-Halbinsel soll zur Badesaison 2022 eröffnet werden.

Wie geht es mit dem Gifiz weiter?
Martini: "Stehen erst am Anfang"

Offenburg (mak). Zurzeit ist die Zukunft des Gifiz-Areals in der öffentlichen Diskussion. Baubürgermeister Oliver Martini gab in einem Pressegespräch Auskunft darüber, wie der Fahrplan zur Entwicklung des Areals aussehen soll. "Wir stehen erst am Anfang des Entwicklungsprozesses", betonte er. Dies sei genau das, was die Bürgerinitiative sich wünsche. Er sei dankbar, wenn diese sich mit ihren Ideen einbringe.  Der Prozess um die Gestaltung des Nordufers solle demokratisch und transparent...

  • Offenburg
  • 25.09.20
Panorama
Willi Keller

Eine Frage, Herr Keller
Geheimnisse unter Tannen

Der neue Schwarzwaldkrimi "Tannenruh" von Willi Keller ist erschienen. Christina Großheim sprach mit dem Autor über seine Arbeit. Was inspiriert Sie? Neugier, Interesse an aktuellen Bezügen, an Entwicklungen, wie sie auch im Buch beschrieben werden. Wie gehen Sie an das gefundene Thema heran? Zunächst muss ich mir überlegen, wie ich die Story aufbaue, wie ich verschiedene Ebenen verknüpfen kann. Wenn die Grundstruktur steht, folgt das Exposé für den Verlag. Danach beginnen die Recherchen und...

  • Offenburg
  • 31.07.20
Lokales
Der Gifiz-Streichelzoo bietet befriedigende Arbeit für die physisch und psychisch behinderten Menschen.
3 Bilder

TBO und Lebenshilfe arbeiten Hand in Hand
Ein gutes Miteinander

Offenburg (st). Bereits seit 2012 zählt Friedrich Hauß, der Abteilungsleiter des TBO-Gebäudeservice in Offenburg, auf die tatkräftige Unterstützung der Lebenshilfe-Kollegen bei der Strandreinigung am Gifizsee und bei Mäharbeiten auf dem Zeltplatz und am Grillplatz. Auch das Auflockern des Sands des Volleyball-Spielfelds gehört dazu. Die Arbeiten werden, je nach Notwendigkeit, täglich oder in größeren Abständen durchgeführt. „Aktuell sind aufgrund der Corona-Pandemie natürlich auch besondere...

  • Offenburg
  • 27.07.20
Lokales

Strandbad Gifizsee öffnet an Fronleichnam
800 Gäste finden hier einen Platz

Offenburg (st). Das Strandbad Gifizsee wird - je nach Wetterlage - ab dem 11 Juni geöffnet sein. Das teilt der Pächter Dirk Hesse mit. "Wir haben einen Pandemieplan erstellt, um unsere Gäste und Angestellte bestmöglich vor Ansteckungen zu schützen und halten uns selbstverständlich an die Vorgaben der Landesregierung. Mit zusätzlichem Personal wird regelmäßig gereinigt und desinfiziert sowie Mindestabstände kontrolliert", so Hesse. Bedingt durch die Abstandsregelungen können die Seeflöße und...

  • Offenburg
  • 09.06.20
Polizei

Schwaneneier zerstört
Nest am Gifizsee ruiniert

Offenburg (st). Wer hat sich zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen, 16. auf 17. Mai, am Schwanenennest am Gifizsee in der Platanenallee zu schaffen gemacht? Dieser Frage gehen die Ermittler des Polizeireviers Offenburg nach und bitten diesbezüglich um Hinweise aus der Bevölkerung. Ein bislang Unbekannter hatte zwischen 20.30 und 8 Uhr die im Nest befindlichen Schwaneneier mutwillig zerstört. Ein Zeuge konnte nur noch die demolierten Überreste im Wasser vorfinden; im Nest selbst lagen Steine....

  • Offenburg
  • 18.05.20
Lokales
Das Tiergehege am Gifiz

Tiergehege am Gifizsee in Offenburg
Stadtnahe Naturoase am Wasser

Offenburg (st). Stadtnah, im Grünen, am Wasser, barrierefrei, genügend freie Parkfläche und Tiere gucken ohne Eintritt? Fast zu schön, um wahr zu sein. Doch – so etwas gibt es noch. Es wird geschätzt von Jung und Alt: das Tiergehege am Gifizsee in Offenburg. Rechter Hand glitzert das Wasser des Sees in der Sonne. Enten quaken. Die Obstbäume stehen in voller Blüte. Die Wiesen sind saftig grün und die gepflegten Wege von Frühlingsblühern gesäumt. Gerade zu Zeiten der Corona-Pandemie und ihren...

  • Offenburg
  • 24.04.20
Polizei

Toter am Gifizsee
Identität durch Rechtsmedizin geklärt

Offenburg. Die rechtsmedizinischen Untersuchungen des am 22. August unweit des Gifiz aufgefundenen männlichen Leichnams sind mittlerweile abgeschlossen. Bei dem Toten handelte es sich laut Pressemeldung um einen 43 Jahre alten Mann aus Offenburg. Die im Zelt vorgefundenen Ausweisdokumente und persönlichen Gegenstände konnten dem Verstorbenen zugeordnet werden. Die Obduktion ergab keine Anhaltspunkte für eine äußere Gewalteinwirkung oder ein Verschulden Dritter, die zum Tod des Mannes führten....

  • Offenburg
  • 03.09.19
Polizei

Toter am Gifizsee entdeckt
Leichnam wird obduziert

Offenburg (st). Eine Streifenbesatzung des Polizeireviers Offenburg hat am späten Donnerstagnachmittag, 22. August, zwischen der B33 und dem Gifizsee in Offenburg einen männlichen Leichnam entdeckt. Laut Pressemitteilung des Polizeipräsidiums lag der Tote in einem Zelt abseits der Wege und wies bereits starke Verwesungserscheinungen auf. Aufgrund des Zustands der Leiche könne derzeit nichts Genaueres zu den Todesumständen und der Identität des Mannes gesagt werden. Anhaltspunkte für ein...

  • Offenburg
  • 23.08.19
Lokales
Der Seglernachwuchs aus Altenheim, Goldscheuer und Offenburg traf sich auf dem Gifizsee.

Seglernachwuchs auf dem Gifizsee
Segelvereine arbeiten zusammen

Offenburg (st). Nein, es war keine Vatertags-Tour, die so viele Segelboote auf den Gifiz in Offenburg brachte. Es war eine gemeinsame Veranstaltung der Jugendabteilungen der Segelvereine aus Altenheim, Goldscheuer und Offenburg. 16 Boote auf dem See Der Gedanke mal etwas gemeinsam zu veranstalten schlummerte schon lange in den Köpfen. Bis einer der Jugendleiter den ersten Schritt unternahm zu der ersten gemeinsamen Veranstaltung beim Offenburger Segel-Club Gifiz, die mit 26 Kindern und...

  • Offenburg
  • 03.06.19
Polizei

Täter gesucht
Faustschlag beim Skater-Park

Offenburg. Nach einem handfesten Disput am Sonntagnachmittag im Bereich des Skater-Parks am Gifizsee sind die ermittelnden Beamten des Polizeireviers Offenburg auf der Suche nach Zeugen. Nach ersten Erkenntnissen soll ein 24 Jahre alter Skateboarder kurz vor 17 Uhr mit einem circa 35 Jahre alten Mann in Streit geraten sein. Hierbei soll der Unbekannte dem Mittzwanziger einen Faustschlag verpasst haben. TäterbeschreibungDer Angreifer soll mit einem schwarzen Tanktop und einer kurzen Hose...

  • Offenburg
  • 27.05.19
Lokales
Die Gifizhalbinsel soll ein neues Gesicht bekommen.

Planungen für Gifizhalbinsel vorgestellt
Spiel, Sport und Nachbarschaftsfeste

Offenburg (gro). Das Gifizareal wird sich in den nächsten Jahren verändern. So soll unter anderem ein Rundweg um den See angelegt und die Halbinsel umgestaltet werden. Das Strandbad soll über die Wintermonate zugänglich sein. Neues Wegekonzept Die Mitglieder des Planungsausschusses beschäftigten sich am Montag mit der Entwicklung der Halbinsel. Die Planungen wurden bereits in Uffhofen vorgestellt und in einer Bürgerwerkstatt diskutiert. Die fortgeschriebene Planung sieht ein neues Wegekonzept...

  • Offenburg
  • 21.05.19
Lokales
181 Mitgliesfamilien hat die Bürgermeinschaft Uffhofen. Unser Foto zeigt den amtierenden Vorstand.

Bürgergemeinschaft Uffhofen ist innovativ
Streichelzoo am Gifiz kennt jedes Kind

Offenburg (tf). Als im Jahr 1965 das Baugebiet „Obere Schlangenmatten“ erschlossen und bewohnt war, kamen manche Probleme auf die Neubürger zu, die man gemeinsam anpacken wollte. So gründete sich die Bürgergemeinschaft Uffhofen (BGU) im Januar 1966 und machte es sich zur Aufgabe, all diese Bewohner in eine gute Nachbarschaft zu integrieren. Nachbarschaft herstellen Dieses Leitbild besteht noch heute. Schon früh wurde darauf gedrängt, einen Ort zu bekommen, an dem man sich treffen könne. 1984...

  • Offenburg
  • 23.04.19
Polizei
Einen besonderen Einsatz hatte die Feuerwehr Offenburg

Tierischer Einsatz
Feuerwehr Offenburg fängt Schwan ein

Offenburg (st). Die Feuerwehr Offenburg war gegen 9.45 Uhr zu einer Tierrettung im Bereich des Südufers am Gifizsee in Offenburg alarmiert worden. Eine besorgte Bürgerin hatte einen humpelnden Jungschwan entdeckt und sich hilfesuchend an die Tierhilfs- und Rettungsorganisation in Neuried (THRO) gewandt. Deren Leiterin bat die Feuerwehr um technische Unterstützung, um das augenscheinlich verletzte Tier einzufangen. Zwei Stunden im EinsatzDer Feuerwehr gelang es nach mehreren, zunächst...

  • Offenburg
  • 02.02.19
Lokales
Dominic Jäger, Bürgermeister Oliver Martini, Denis Karotsch, Stadtentwicklerin Kirstin Niemann, Sportchef Michel Elsté, Maximilian Franz und Raphael Bühler (v. l.) schauen sich ein erstes Konzept für eine Parkour-Anlage an.

Idee für LGS-Bewerbung
Parkour-Park passt zum Thema Bewegung

Offenburg (st). Vier leidenschaftliche Anhänger der Sportart Parkour haben sich jüngst Bürgermeister Oliver Martini in Offenburg vorgestellt. Nach dem einstündigen Gespräch mit den jungen Offenburgern stand für den Dezernenten fest: „Ich fände es gut, wenn wir etwas zusammen machen.“ Sie nennen sich „Movement Offenburg“, gehören inzwischen zum TV Zell-Weierbach und beherrschen die „Kunst der effizienten Fortbewegung“, wie sich Parkour knapp definieren lässt: Der Physiotherapeut Dominic Jäger...

  • Offenburg
  • 02.11.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.