Kulturhaus

Beiträge zum Thema Kulturhaus

Freizeit & Genuss
Kulturelle Vielfalt vor und im neuen Kulturhaus will die Stadt im Juli beim geplanten „Culture Day“ zeigen.

Kehls kulturelle Vielfalt
„Culture Day“ für Juli in Planung

Kehl (st). Ein Tag, der die kulturelle Vielfalt in Kehl und Umgebung feiern möchte, planen das Kulturbüro, die Integrationsbeauftragten und die Offene Jugendarbeit, insbesondere das Jugendzentrum Kehl, des Fachbereichs Bildung, Soziales und Kultur für den 11. Juli.Unter dem Arbeitstitel „Culture Day“ soll ab 11 Uhr ein interkulturelles Fest gefeiert werden. Als Veranstaltungsort haben die Organisatoren das Kulturhaus gewählt.  „Aufgrund seiner besonderen Lage hat Kehl eine große kulturelle...

  • Kehl
  • 25.02.20
Lokales
Theaterspaß für alle Generationen bieten die verschiedenen Aufführungen im Rahmen der Puppen-Parade.

Start am 14. März mit Open-Air-Tag
In Kehl tanzen die Puppen vor dem Kulturhaus

Kehl (st). Kehl lässt vor dem Kulturhaus die Puppen tanzen – und zwar zur Eröffnung der Puppen-Parade Ortenau am 14. März. Insgesamt zwölf Städte beteiligen sich an dem Figurentheater-Festival, wobei die Rheinstadt den Aufschlag macht mit einem Open-Air-Tag rund um das Kulturhaus. Los geht es um 10 Uhr. Am Eröffnungstag können sämtliche Theateraufführungen bei freiem Eintritt bestaunt werden. Danach finden weitere Vorstellungen im Saal des Kulturhauses sowie im Kleinen Saal der Stadthalle...

  • Kehl
  • 11.02.20
Polizei

Lastwagen umgekippt
Kunstobjekt zu schwer

Kehl. Bei Verladearbeiten ist am Freitagmorgen vor dem Kulturhaus Am Läger ein Lastwagen umgekippt. Verletzt wurde nach derzeitigen Erkenntnissen niemand. Der Fahrer des Lasters hatte gegen 9.30 Uhr mit dem bordeigenen Hebekran ein hölzernes Kunstobjekt versetzen wollen. Beim Absetzen des tonnenschweren Meisterwerks nahm das Malheur dann seinen Lauf. Der Lastwagen kippte um und musste seinerseits mit einem Spezialkran wieder aufgerichtet werden. Der dortige Fußgängerweg wurde während den...

  • Kehl
  • 27.12.19
Lokales
Ein Wasserschaden durch die Heizung

Höhe des Schadens noch nicht bekannt
Wasserschaden im neuen Kulturhaus

Kehl (st). Einen Wasserschaden hat das Reinigungspersonal am Mittwochmorgen, 27. November, im neuen Kulturhaus festgestellt. Nach ersten Untersuchungen durch das städtische Gebäudemanagement ist das Wasser an einem Heizkörper im Kultursaal ausgetreten. Das Ausmaß des Schadens und der Reparaturaufwand kann noch nicht beziffert werden. Das Wasser ist Richtung Boden geflossen und dort über die Bodenfuge in die Unterkonstruktion eingedrungen – vermutlich während der ganzen Nacht. Am...

  • Kehl
  • 27.11.19
Lokales
In freudiger erwartung:Michael Witte, Leiter der Kunstschule Offenburg, betritt Neuland im Kehler Kulturhaus.

Institution im Kehler Kulturhaus
Die Kunstschule bietet zweisprachige Kurse

Kehl (gg). Nach der Eröffnung des Kulturhauses stellen wir die dort eingezogenen Institutionen vor – Kulturbüro, Volkshochschule, Musikschule und Kunstschule: heute im letzten Teil die Kunstschule. Michael Witte, seit Februar fachlicher Leiter der Kunstschule Offenburg, gibt sich etwas enttäuscht. Ein kleines Atelier, ein Büro und eine kleiner Lagerraum sind für seine Kunstschule angedacht. "Im Vergleich zu Offenburg mit elf Ateliers etwas wenig". Doch da Witte bereits in der Vergangenheit...

  • Kehl
  • 08.10.19
Lokales
Treppenstufe für Treppenstufe arbeitet sich der Raupenwagen nach oben.
3 Bilder

Steinway-Flügel vor Einweihung
Im Kulturhaus klingt es bald erstklassig

Kehl (st). „Lange haben wir darauf hin gefiebert – jetzt ist er endlich da“, freut sich Kulturbüroleiterin Stefanie Bade: Seit Montagvormittag ziert den Saal im kürzlich eröffneten Kulturhaus ein schwarzer Steinway A/S 188, ein von renommierten Pianisten bevorzugter Flügel. Das erste öffentliche Konzert auf dem hochwertigen Instrument findet am Freitag, 25. Oktober, um 20 Uhr bei freiem Eintritt statt. Weg des 63.000 Euro teuren Konzertflügels ins zweite StockwerkTreppenstufe für...

  • Kehl
  • 08.10.19
Lokales
VHS-Chefin Verena Fuhrer fühlt sich pudelwohl in den neuen Räumen der Volkshochschule hinter der gläsernen Eingangstür im neu eröffneten Kehler Kulturhaus.
2 Bilder

Start mit 8.000 druckfrischen Programmen
Umzug ins neue Kulturhaus erfolgte in heißer VHS-Phase

Kehl (gg). Die Eröffnung des Kehler Kulturhauses am vergangenen Wochenende war ein voller Erfolg. Die dort einziehenden Institutionen – Kulturbüro, Volkshochschule, Musikschule und Kunstschule – möchten wir einzeln vorstellen: heute die Volkshochschule. Sie hatten es nicht weit. Quasi direkt über die Straße – und schon war der komplette Umzug geschafft. Fast, denn Verena Fuhrer, Chefin der Volkshochschule Ortenau, Geschäftsstelle Kehl-Hanauerland – auf die exakte Bezeichnung wird in...

  • Kehl
  • 01.10.19
Lokales
OB Vetrano sucht den Dialog mit Bürgern.

Toni Vetrano erläutert für Kehl wichtige Vorhaben
OB-Spaziergang über den Zollhof zum COOP-Areal

Kehl (st). Wer gerne auf persönliche Art mit Oberbürgermeister Toni Vetrano ins Gespräch kommen oder aus erster Hand erfahren möchte, was sich in Kehl verändert, der sollte sich zwei Termine vormerken: Am Freitag, 4. Oktober, bietet der OB auf dem Wochenmarkt von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr die Gelegenheit zum zwanglosen Dialog. Eine Woche später, am 11. Oktober, lädt Toni Vetrano von 15 bis 17 Uhr zum zweiten Stadtspaziergang ein. Im Gegensatz zum Dialog auf dem Wochenmarkt ist zum Stadtspaziergang...

  • Kehl
  • 01.10.19
Lokales
Ellen Oertel wartete beim Termin noch auf die Möbel für ihr neues gläsernes Büro.

Musikschule Kehl ist im Kulturhaus endlich angekommen
Ab sofort erklingen alle Töne unter einem Dach

Kehl (gg). Die Eröffnung des Kehler Kulturhauses vom 20. bis 22. September steht unmittelbar bevor. Die dort einziehenden Institutionen – Kulturbüro, Volkshochschule, Musikschule und Kunstschule – möchten wir vorstellen: heute die Musikschule. Die Staubsaugergeräusche hier sind keineswegs sonatenwürdig – bereits seit dem 10. September wird hier im Kulturhaus endlich Musik unterrichtet. Klar, für Kinder war es anfangs schwierig, im Slalom um Farbeimer und die "Frisch-gestrichen"-Schilder zu...

  • Kehl
  • 17.09.19
Lokales
Beim Neujahrsempfang wurde die Spendenaktion vorgestellt. Inzwischen sind 27.600 Euro zusammengekommen.

Kehler Flügelspendenaktion
Schwarze Tasten sind noch zu haben

Kehl (st). 27.600 Euro sind mittlerweile bei der größten Spendenaktion zusammengekommen, welche die Stadt im kulturellen Bereich je organisiert hat. Der Verkauf von Flügeltasten trägt zum einen dazu bei, dass mit einem Steinway A/S 188 ein besonderes Instrument für den Saal des neuen Kulturhauses erworben werden kann. Zum anderen soll die Aktion die Identifikation der Kehler mit dem Kulturleben in ihrer Stadt und dem Kulturhaus fördern. Alle weißen Tasten sind bereits verkauft; von den...

  • Kehl
  • 17.09.19
Lokales
Noch viel zu tun: Stefanie Bade hat mir ihren Damen den Kulturbüro-Koffer noch nicht gepackt. Zuerst soll noch gemistet werden.

Kehler Kulturbüro später im Kulturhaus
Umzug erst im Oktober in alte Tulla-Realschule

Kehl (gg). Die Eröffnung des Kehler Kulturhauses vom 20. bis 22. September steht bevor. Die dort einziehenden Institutionen – Kulturbüro, Volkshochschule, Musikschule und Kunstschule – möchten wir vorstellen. Den Anfang macht das Kulturbüro. Völlig tiefenentspannt vom Ostseeurlaub ist Stefanie Bade, seit elf Jahren Kehler Kulturbüro-Chefin. Sie ruht in sich, obwohl große Dinge anstehen: der Umzug ins Kulturhaus. "Endlich", nach elf Jahren im Büro über dem Zedernsaal. Auf der anderen Seite:...

  • Kehl
  • 10.09.19
Lokales
Toni Vetrano nimmt interessierte Kehler bei Spaziergängen zu besonderen Vorhaben mit.

Kehls OB kündigt mit neuer Stadtspitze eigene Akzente an
Vetrano: Durchstarten mit neuen Projekten

Kehl (st). Die Tram fährt, das Kulturhaus wird in wenigen Wochen eingeweiht, in Schneeflären wird gebaut, die Sanierung der Kreuzmatt läuft, beim An-, Um- und Neubau der Kindertagesstätten ist die Stadt Kehl in den vergangenen Jahren gut vorangekommen. Als Toni Vetrano im Mai vor fünf Jahren sein Amt als Oberbürgermeister der Stadt Kehl angetreten hat, waren diese Großprojekte vom Gemeinderat bereits beschlossen oder schon begonnen. Jetzt möchte er in stärkerem Maße eigene Akzente setzen....

  • Kehl
  • 09.08.19
Lokales
Blick von oben auf das neue Kulturhaus in der ehemaligen Tulla-Realschule

Kulturhaus Kehl nimmt Gestalt an
Rundgang über die Baustelle

Kehl (st). Bodenbeläge, Wandbeläge, Maler- und Schlosserarbeiten, Einbau der Türen und Leuchten, von Heizung, Lüftung, Sanitäranlagen und Elektroinstallation: Im historischen Gebäude der Tulla-Realschule, dem künftigen Kulturhaus, gibt es noch jede Menge zu tun. Dennoch kann man auf der Großbaustelle mehr und mehr erkennen, wie die Räume für die Musikschule, die Volkshochschule, die Außenstelle der Jugendkunstschule Offenburg und des städtischen Kulturbüros Gestalt annehmen. Die offizielle...

  • Kehl
  • 28.08.18
Lokales
Die Kehler Baustellen ruhen derzeit.

Eisige Temperaturen
Nichts geht mehr auf Kehler Baustellen

Kehl (st). Bis zu zweistellige Minusgrade in der Nacht und Eiseskälte über die Mittagszeit: Die aktuellen Temperaturen haben zur Einstellung der Arbeiten auf einigen Baustellen der Stadt Kehl geführt. Voraussichtlich bis Montag ruhen die Arbeiten im historischen Gebäude der Tulla-Realschule, das zum Kulturhaus umgebaut wird; das Gleiche gilt für die Baustelle der Guggenmos-Schule. Auf der Trambaustelle können maximal noch die Gleisbauer aktiv sein, aber eben auch nur solange sie nichts...

  • Kehl
  • 28.02.18
Freizeit & Genuss
Das Kehler Rockurgestein "Nepomuk's Nightmare" tritt bei der geplanten Baustellenparty im neuen Kulturhaus auf. 

Rock in der ehemaligen Tulla-Realschule
Baustellenparty im Kulturhaus Kehl

Kehl (gro). Im April 2015 haben die Umbauarbeiten, die die ehemalige Tulla-Realschule in Kehl in ein Kulturhaus verwandeln, begonnen. In Kürze gibt es eine Gelegenheit, einen ersten Blick ins Gebäude zu werfen. Denn die Stadt Kehl veranstaltet am 5. und 6. Januar eine Baustellenparty mit Livemusik in dem Gebäude. In Gesprächen zwischen dem Kehler Gemeinderat und der Stadtverwaltung entstand die Idee, das Haus schon vor Ablauf der gesamten Bauarbeiten der Öffentlichkeit zugänglich zu machen....

  • Kehl
  • 05.12.17
Lokales
Der Umbau der alten Tulla-Realschule hat seine Tücken.

Statik des alten Schulgebäudes macht in Kehl Probleme
1,89 Millionen Euro mehr fürs Kulturhaus

Kehl (gro). Bauen im Bestand, das weiß jeder Architekt, birgt seine Risiken. Denn was sich genau hinter Mauerwerk und Putz verbirgt, das zeigt sich erst während der Arbeiten. Im Fall der ehemaligen Tulla-Realschule Kehl macht sich das auch finanziell bemerkbar: 2013, beim Baubeschluss des Gemeinderates, wurden die Kosten für den Umbau in ein Kulturhaus auf rund 6,45 Millionen Euro geschätzt. Nachdem der Rohbau fertig ist und die Innenarbeiten aufgenommen wurden, ist klar, die Maßnahme wird rund...

  • Kehl
  • 20.10.17
Lokales
Mithilfe eines Krans wurden zwölf massive Glasscheiben in das historische Gebäude der alten Tulla-Realschule eingebaut.
3 Bilder

Umbau der alten Tulla-Realschule Kehl
Glasfassade für Kulturhaus wird montiert

Kehl (st). Die Arbeiten an der Glasfassade für das Kulturhaus, das im historischen Gebäude deralten Tulla-Realschule entsteht, haben begonnen: Mithilfe  eines Krans wurden am Mittwoch, 27. September, zwölf große Glasscheiben in eine stählerne Tragkonstruktion eingepasst. Die neun Meter breite und 14 Meter hohe Glasfassade wird den Eingang des künftigen Kulturhauses umrahmen.   Langsam zieht der 30 Meter lange Arm des Krans die rund eine Tonne schwere Glasplattevom Boden in die Höhe....

  • Kehl
  • 28.09.17
Lokales
Baubürgermeister Harald Krapp und Michael Heitzmann, Leiter des Gebäudemanagements, auf der Baustelle
2 Bilder

Kulturhaus in der ehemaligen Tulla-Realschule ist eine außergewöhnliche Baustelle
Im Sommer 2018 könnten die Nutzer einziehen

Kehl (st). Gewaltige Pakete nimmt der Kran hinter dem historischen Gebäude der alten Tulla-Realschule an den Haken, hebt sie hoch in Luft, schwenkt sie präzise durch die Öffnung im Dach der Gaube ein und setzt sie im Innern des Dachbodens ab. In Plastikfolie verpackt wird auf diese Weise Dämmmaterial für eine Fläche von 2.200 Quadratmetern in das ehemalige Kehler Schulgebäude befördert, das zum Kulturhaus und künftigen Domizil von Musikschule, Volkshochschule, Jugendkunstschule und städtischem...

  • Kehl
  • 22.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.