Leutesheim

Beiträge zum Thema Leutesheim

Marktplatz
Vorstandssprecher der Volksbank Bühl: Marco Feit
2 Bilder

Bilanz der Volksbank Bühl
Positive Zahlen, aber weniger Filialen

Bühl (st). Die Volksbank Bühl könne erneut von einer positiven Entwicklung im abgelaufenen Geschäftsjahr 2021 berichten. Corona habe nur geringe Auswirkungen auf das genossenschaftliche Kreditinstitut gehabt, die regionale Wirtschaft im Geschäftsgebiet habe sich robust gezeigt. Sprecher Marco Feit und sein Vorstandskollege Hans-Jörg Meier stellten die Bilanz vor und kündigten an, dass im gesamten Geschäftsgebiet insgesamt zwölf Filialen zum Ende des Jahres geschlossen werden - darunter auch...

  • Kehl
  • 30.03.22
Panorama
Claus Preiss genießt das Leben ohne Terminstress und bleibt der Region rund ums Hanauerland und den Menschen weiter verbunden.

Claus Preiss im Porträt
Mit Empathie, nicht mit Wurzelrechnen punkten

Kehl. "Die Formulierung, noch etwas schnell erledigen, habe ich aus meinem Sprachschatz gestrichen", sagt Claus Preiss, lehnt sich während des Gesprächs in seinem Sessel zurück und genießt seinen Cappuccino. Damit ist die Frage nach dem Loslassen an den nach 20 Jahren als Vorstandsvorsitzender der Volksbank Bühl ausgeschiedenen Preiss schnell beantwortet. "Alles, was man gerne macht, ist kein Stress", betont der Ruheständler, der im Dauereinsatz war: "24 Stunden an sieben Tagen in 52 Wochen im...

  • Kehl
  • 14.01.22
Polizei

Einsatz in Leutesheim
Fußgänger von Auto erfasst und schwer verletzt

Kehl-Leutesheim (st). Ein 82 Jahre alter Fußgänger ist am frühen Donnerstagmorgen in der verlängerten Rheinwaldstraße von Leutesheim von einem Auto erfasst und hierdurch schwer verletzt worden. Schwer verletzt ins Krankenhaus Nach bisherigen Erkenntnissen wollte der Senior gegen 7.45 Uhr die Straße in Richtung Rhein überqueren und kollidierte hierbei mit einem aus Richtung Freistett herannahenden Auto. Der 82-Jährige wurde nach einer notärztlichen Erstversorgung mit einem Rettungswagen in ein...

  • Kehl
  • 16.12.21
Polizei
De Feuerwehr konnte mit Unterstützung der TDK das betroffene Kanalleitungssystem ausfindig machen.

Chlorgasalarm am Auenheimer Freibad
Feuerwehr und TDK wenden Schaden ab

Kehl-Auenheim (st).  Aufgrund eines Chlorgasalarms ist die Feuerwehr am Montag gegen 13.30 Uhr zum Freibad in Auenheim ausgerückt. Im Entwässerungssystem des Bades hatte es nach Reinigungsarbeiten mit einer Salzsäure- und einer Natriumhypochloritlösung eine chemische Reaktion gegeben, bei der sich das gefährliche Chlorgas bildete. Nachdem die Feuerwehr mit Unterstützung der Technischen Dienste Kehl (TDK) das betroffene Kanalleitungssystem ausfindig machen konnte, wurde das nächstgelegene...

  • Kehl
  • 05.10.21
Lokales
In Leutesheim sind die acht sanierten Klassenräume mit interaktiven Tafeln ausgestattet worden. Und sollte die moderne Technik einmal streiken, lassen sich zwei Flügel vor das E-Board klappen, die den Lehrkräften das Unterrichten ermöglichen.
5 Bilder

Modernisierung und Digitalisierung
Arbeiten an Schulen auf Hochtouren

Kehl (st). Grundschule Leutesheim, Söllingschule, Einstein-Gymnasium und Grundschule Kork: Mitten in den großen Ferien surren hier Bohrer, werden Wände gestrichen, E-Striche gegossen, Böden verlegt und Unmengen von Leitungen gezogen: Das größte Schulsanierungsprogramm, das die Stadt Kehl je gesehen hat, läuft hier parallel zur Umsetzung des sogenannten Digitalpakts oder einfacher ausgedrückt: der Digitalisierung der Schullandschaft. Rechnet man den Neubau von zwei Krippengruppen und den Einbau...

  • Kehl
  • 07.09.21
Lokales
Oberbürgermeister Toni Vetrano (v. l.), Projektleiter Michael Timm und Klaus Vogel, Regionalmanager der Telekom, sowie Leutesheims Ortsvorsteher Heinz Faulhaber

Glasfaserausbau in Leutesheim
OB Vetrano: „Das ist Stadtentwicklung“

Kehl-Leutesheim (st). Die Planungen für das schnelle Internet in Leutesheim sind abgeschlossen – jetzt können die Bauarbeiten beginnen. Eigentlich hätte es zu diesem Anlass in Leutesheim ein Dorffest gegeben, sind sich Ortsvorsteher Heinz Faulhaber und Oberbürgermeister Toni Vetrano einig. Doch coronabedingt konnte der Beginn des Glasfaserausbaus am Mittwoch, 24. März, in der Ortschaft nur im kleinsten Kreis begangen werden. "Leutesheim wird an Welt angebunden" „Für Leutesheim ist das ein...

  • Kehl
  • 24.03.21
Lokales
Aufgrund erheblicher Mängel musste die ursprüngliche Brücke über den Gieselbach abgebrochen und neugebaut werden.
3 Bilder

Ein Neubau und zwei Sanierungen
Drei Brücken für Kehl

Kehl (st). Die Stadt Kehl ist um eine Brücke reicher. Zum Jahresende konnte ein Neubau fertiggestellt werden, der die Johann-Georg-Zuflucht-Straße in Kork über den Plauelbach hinweg verlängert, um das Baugebiet „Lummertskeller IV“ zu erschließen. Damit reiht sich die Brücke ein in die Brückenprojekte, die der städtische Bereich Tiefbau in diesem Jahr erfolgreich zu Ende geführt hat. Weitere bereits abgeschlossene Baustellen waren der Durchlass am Kronenhof und die erneuerte Brücke in...

  • Kehl
  • 31.12.20
Panorama
Nur schade das die Ortsverwaltung nur zwei Fenster geschmückt haben. Im nächsten Jahr vielleicht Kindergarten oder Schulkinder mit einbinden.
35 Bilder

Fenstergucken
Fenstergucken in Litze

Hier haben viele Einwohner aus Leutesheim ihre Fenster und Grundstücke mit viel liebe zur Adventszeit hergerichtet. Falls jemand seine Deko wiedererkennt und es hier entfernt haben möchte, gibt mir bitte bescheid. DANKE

  • Kehl
  • 18.12.20
Polizei

Zwei Jugendliche in Leutesheim
Mit Softairwaffen auf Spielplatz

Kehl (st). Zwei Jugendliche müssen sich aktuell einem Ordnungswidrigkeitenverfahren nach dem Waffengesetz stellen, nachdem sie am Mittwochnachmittag auf einem Spielplatz mit Softairwaffen hantierten. Eine alarmierte Streifenbesatzungen des Polizeireviers Kehl konnte die beiden 15 und 16-Jährigen nach einem Hinweis gegen 17.10 Uhr einer Kontrolle unterziehen und die Softairwaffen sicherstellen. Die Jugendlichen wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen jeweils einem...

  • Kehl
  • 29.10.20
Lokales

Teile von Willstätt und Kehl betroffen
Zwei Stunden Stromausfall

Kehl/Willstätt (st). Aufgrund von Kabeldefekten kam es am Montagabend um 19.38 Uhr zur Unterbrechung der Stromversorgung in der Gemeinde Willstätt mit den Ortsteilen Legelshurst und Sand sowie der Stadt Kehl mit den Ortsteilen Kork, Leutesheim und Querbach, teilt das E-Werk Mittelbaden mit. Fehler mit Messwagen erkundet Durch Umschaltungen konnten die betroffenen Kunden Zug um Zug zugeschaltet werden, so dass um 21.50 Uhr alle Kunden wieder sicher mit Strom versorgt waren.Die Monteure des...

  • Kehl
  • 08.09.20
Lokales

In Teilen von Achern, Kehl und Rheinau
Stromausfall nach 20 Minuten behoben

Ortenau (st). Um 10.48 Uhr waren am heutigen Dienstag, 21. Juli, Stadtteile von Achern (Großweier, Gamshurst und Wagshurst) sowie Stadtteile von Kehl (Leutesheim, Querbach und Zierolshofen) und die Stadt Rheinau mit ihren Ortsteilen von einem Stromausfall betroffen. Durch Umschaltungen konnten nach rund 20 Minuten alle betroffenen Kunden wieder sicher mit Strom versorgt werden. Grund für den Ausfall war eine fehlerhafte Auslösung eines Schutzgeräts, das aktuell gemeinsam mit dem Hersteller...

  • Ortenau
  • 21.07.20
Lokales
Altgieselbachbrücke in Leutesheim

Brückenneubau in Leutesheim
Vollsperrung für halbes Jahr

Kehl (st). Die Altgieselbachbrücke in Leutesheim wird abgebrochen und durch einen Neubau ersetzt. Bei einer Überprüfung wurden an dem Brückenbauwerk erhebliche Mängel festgestellt. Die Altgieselbachbrücke liegt an der Rheinauer Straße und führt über den namensgebenden Gieselbach. Im Zuge der Bauarbeiten soll die Rheinauer Straße an dieser Stelle voll gesperrt werden. Die Sperrung wird von Dienstag, 2. Juni, bis voraussichtlich Freitag, 16. Oktober, dauern. Landwirten mit Grundstücken nördlich...

  • Kehl
  • 28.05.20
Lokales

Schildbürgerstreich in Litze-Leutesheim
Unnötiger Schilderwahn

Schildbürgerstreich in Litze🤔😅Kaum 50 Meter zwischen 30iger und 50iger Zone. Da hat wohl einer der Verantwortlichen den Coronakoller bekommen🤔 Kein Fußgängerüberweg, keine gefährliche Einmündung, kein Kindergarten oder Schulweg. Da muss man sich fragen ob vielleicht einer vom Stadt,-oder Ortschaftsrat in dem Bereich wohnt???? Ich denke, die Kosten für dass Aufstellen der Schilder, da hätten die Kinder in der Kita eine Menge neuer Spielsachen bekommen.! Bei den drei Kreuzungen im Umkreis von dem...

  • Kehl
  • 22.05.20
Lokales
Auch Ortenaut Achim Bartelt hatte in Kehl-Neumühl das Beben gespürt und dieses Bild zur Verfügung gestellt.

3,2 auf Richterskala – Zusammenhang mit Geothermie nicht ausgeschlossen
Leichtes Beben erschüttert Erde in Straßburg und Kehl

Kehl/Straßburg (rek). Um 14.38 Uhr wackelte in Kehl und Umgebung kurz die Erde, der Boden, Schreibtische und Bildschirme in Büro erzitterten. Ein leichtes Erdbeben der Stärke 3,2 auf der Richterskala hat den grenznahen Straßburger Stadtteil Robertsau im Norden erschüttert und war laut Angaben französischer Messstellen sowie des Landeserdbebendienstes Baden-Württemberg – auch in der Kehler Kernstadt sowie in den vielen Stadtteilen wie Auenheim, Neumühl und Leutesheim spürbar. Schäden wurden laut...

  • Kehl
  • 12.11.19
Lokales

Für Rückhalteraum
Erkundungsbohrungen rund um Auenheim und Leutesheim

Kehl (st). Im Rahmen der Vorplanungen des Rückhalteraums Freistett/Rheinau/Kehl werden ab Montag, 16. September, geotechnische Erkundungsbohrungen durchgeführt, wie das Regierungspräsidium Freiburg in einer Pressemitteilung schreibt. Die Arbeiten dauern etwa fünf Monate an, weshalb in dieser Zeit mit Beeinträchtigungen auf Straßen, Wegen und Dämmen rund um Leutesheim und Auenheim zu rechnen ist. Für weitere Informationen stehen die Mitarbeiter des Referats Integriertes Rheinprogramm unter...

  • Kehl
  • 11.09.19
Lokales
Am Einstein-Gymnasium stehen Sanierungsarbeiten an. Das Land gibt insgesamt 2,13 Millionen Euro dazu. 

Landeszuschüsse für Schulsanierungen
Kehl bekommt 6,3 Millionen Euro bis 2022

Kehl (gro). Rund 6,3 Millionen Euro Fördermittel für neun Schulsanierungen erhält die Stadt Kehl vom Land Baden-Württemberg. Die größte Summe ist mit 2.135.000 Euro für das Einstein-Gymnasium vorgesehen. Nicht alle der neun Projekte werden dieses Jahr angegangen. "Das Gebäudemanagement wird 2018 alle Baumaßnahmen, die im Haushalt enthalten sind, umsetzen", so Michael Heitzmann, Gebäudemanagement der Stadt Kehl, auf Anfrage. So steht am Einstein-Gymnasium der Umbau von Klassenzimmern mit...

  • Kehl
  • 05.06.18
Lokales

Baugebiete kurz vor der Fertigstellung
Erschließung in Odelshofen und Leutesheim läuft

Kehl (st). Die acht Bauplätze für Ein- und Mehrfamilienhäuser im Baugebiet Rott III in Odelshofen sind erschlossen. Die Bebauung des Areals mit einer Gesamtfläche von rund einem halben Hektar kann beginnen, nur die Versorgungstrassen für Gas und Telekommunikation müssen noch an das Baugebiet herangeführt werden. Parallel dazu kann auch in Leutesheim neuer Wohnraum entstehen: Drei Bauplätze im Gebiet Hanfrötze II werden voraussichtlich Ende April fertiggestellt. Aufgrund der lang anhaltenden...

  • Kehl
  • 21.03.18
Lokales
Bäume richtig zu schneiden, lernten die Teilnehmer eines Schnittkurses in Kehl. [spreizung][/spreizung][fotovermerk]Foto: Stadt Kehl[/fotovermerk]

Förderung von Streuobstwiesen
Damit nicht der falsche Ast abgesägt wird

Kehl (st). Streuobstwiesen gehören zu den artenreichsten Biotopen Mitteleuropas, sie bieten Lebensraum für schätzungsweise 5.000 Tier- und Pflanzenarten. Doch ihre Pflege ist aufwendig und setzt komplexes Fachwissen voraus, weshalb viele Streuobstwiesen – auch in der Ortenau – in einem schlechten Zustand sind.  Wie wächst welche Baumart? Was versteht man unter einem Pflanzschnitt, einem Erziehungs- und einem Verjüngungsschnitt? Warum ist die regelmäßige und fachmännische Kontrolle der Obstbäume...

  • Kehl
  • 12.12.17
Polizei

Auf frischer Tat ertappt
Einbruch ins Rathaus Leutesheim

Kehl-Leutesheim (st). In der Nacht zum Samstag, 0.32 Uhr, versuchten zwei Männer ins Rathaus Leutesheim einzudringen. Sie zerstörten zunächst eine außenliegende Stromleitung, bevor sie vergeblich versuchten eine Kellertür aufzuhebeln. Schließlich gelangten sie über ein Fenster an der Rückseite ins Gebäude. Es gelang ihnen allerdings nicht, Beute zu machen, denn ihr Treiben hatte einen Alarm bei der Polizei ausgelöst. Die Beamten nahmen die Täter im Alter von 20 und 16 Jahren fest.

  • Kehl
  • 18.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.