Lieferservice

Beiträge zum Thema Lieferservice

Lokales
Medien-Pakete stehen in der Stadtbibliothek Offenburg zur Lieferung bereit.

Lesestoff-Lieferwege im Lockdown
Stadtbibliothek sorgt für Nachschub

Offenburg (st). Der neue Lieferservice der Stadtbibliothek Offenburg ist auf große Resonanz gestoßen und wird deshalb beibehalten. Zusätzlich macht die aktuelle Corona-Verordnung ab sofort auch wieder die persönliche Abholung von Medien möglich. Die Nutzer haben also die Wahl. Winterabends gemütlich zu Hause, Corona-Ausgangsbschränkungen und keinen spannenden Schmöker mehr zum Lesen? Für echte Bücher-Fans ist das sicherlich eine Horrorvorstellung.Auch Schüler oder Studierende benötigen Material...

  • Offenburg
  • 15.01.21
Lokales
Wer Angst hat, dass ihm der Lesestoff über die Feiertage ausgeht, kann sich vom Lieferservice der Stadtbibliothek mit Nachschub versorgen lassen.

Stadtbibiothek bietet Lieferservice an
Nachschub für Leseratten

Offenburg (st). Wer Lesefutter, Filme für einen gemütlichen Filmeabend oder Spiele für die ganze Familie benötigt, kann sich ab Montag, 21. Dezember, gegen einen Kostenbeitrag von vier Euro bis zu zehn Medien aus der Stadtbibliothek nach Hause liefern lassen. Voraussetzungen dafür sind ein Wohnsitz in Offenburg sowie ein gültiger Bibliotheksausweis. Wer noch keinen Bibliotheksausweis hat, kann diesen jederzeit über die Homepage der Stadtbibliothek beantragen. Die gewünschten Medien sollten vor...

  • Offenburg
  • 18.12.20
Lokales
Die Bringman-App bringt Einkäufer und Käufer zusammen.

Edeka Südwest ist neuer Partner
Größeres Einzugsgebiet für Bringman-App im Blick

Offenburg (ds/st). Einkäufe an die Haustür geliefert zu bekommen ist in der aktuellen Lage ein begehrter Service. Edeka Südwest ist neben dem Stadtanzeiger Verlag (wir berichteten) nun Partner der Einkaufs-App, die Akteure auf lokaler Ebene zusammenbringt. Erprobt wird Bringman ab sofort im Raum Offenburg. Auch überregional könnte die App bald die bestehenden Liefer-Angebote von Kaufleuten ergänzen. Einkaufs-App Eigentlich wollte eine Gruppe junger IT-Studenten des Karlsruher Instituts für...

  • Ortenau
  • 05.12.20
Panorama

Haslach liefert –
HGH und Stadt bauen Informationsseite auf

Haslach. Dass Apotheken, Lebensmittelgeschäfte, Drogerien und bestimmte andere Einzelhandelsbetriebe, die wichtigen kurzfristigen Bedarf sicherstellen, geöffnet haben dürfen, weiß in Zeiten von Corona jeder. Doch bekomme ich auch vor Ort bei geschlossenem Buchladen trotzdem noch ein Buch, ohne gleich die Lieferkette der großen Internetplattformen loszutreten? Wie kann ich mein Rezept für anzumessende Orthopädieprodukte trotz Corona einlösen, liefert mein Lieblingsrestaurant oder kann ich dort...

  • Haslach
  • 23.03.20
Lokales

Einkauf-& Lieferdienst

Hallo Liebe Kehler, wir befinden uns in einer Situation der Verwirrung und Skepsis.  Ich kann meinen Beruf aktuell wegen der Corona-Pandemie nicht mehr wahrnehmen(selbständig). Daher biete ich hier einen Einkauf-&Lieferservice an speziell für ältere Menschen. Schützen sich sich, vermeiden sie Kontakt mit anderen. Das Risiko für ältere Menschen ist klar bewiesen höher, erst recht mit Vorerkrankungen. ich verlasse für diese Tätigkeit meine Wohnung in einem Overall, von Einkauf bis zum Betreten...

  • Ausgabe Kehl
  • 17.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.