Mehrweg

Beiträge zum Thema Mehrweg

Marktplatz
In Offenburg wurde ein Pfandbechersystem vorgestellt.

Recup-System für Coffee-to-go
Nachfüllen statt wegwerfen

Offenburg (st). Auf Einladung der Städte Offenburg, Kehl und Lahr von allen Ausgabestellen von Heißgetränken zum Mitnehmen in der Ortenau trafen sich am 21. November im Struxcafé Interessierte, um mehr über das Pfandsystem zu erfahren. Dazu zählen unter anderem Cafés, Bäckereien und Tankstellen. Isabella Struck, Inhaberin des Struxcafés, bietet seit Februar die Coffee-to-go-Mehrwegbecher der Firma „Recup“ an. „Ich bin von dem System überzeugt und habe alle Einwegbecher entsorgt“, freut sich...

  • Offenburg
  • 28.11.19
  •  2
Panorama
Bernadette Kurte

Eine Frage, Frau Kurte
Was tut die Stadt gegen Einwegmüll

Einweg statt Mehrweg – der Trend hält an. Deshalb sollen die Hersteller an den Entsorgungskosten beteiligt werden. Christina Großheim sprach mit Bernadette Kurte, Klimaschutzmangerin in Offenburg, darüber, was die Kommunen zur Müllvermeidung unternehmen. Für Mehrweg aktiv werben Wie stark ist die Stadt vom Einwegmüll betroffen? Der Einwegmüll im öffentlichen Raum hat in den vergangenen Jahren erheblich zugenommen. Das betrifft sowohl die Innenstadt, wo die Mitarbeiter von den TBO täglich...

  • Offenburg
  • 16.08.19
Lokales
Schüler der Erich Kästner Schule Offenburg und Stefan Böhm (rechts) bei ihrer Infoaktion im Timm-Zinth in Offenburg

Erich Kästner Schule bei Timm-Zinth
Schüler informieren über Mehrwegverpackung

Offenburg (ag). Schüler der Erich Kästner Schule in Offenburg informieren die Kunden des Edeka-Markts Timm-Zinth in Offenburg am Samstag über Mehrwegverpackungen. Außerdem verschenken sie an interessierte Kunden Mehrwegnetze für Obst und Gemüse mit einem knackigen Apfel, die der Supermarkt kostenlos zur Verfügung gestellt hat. Kompetente AntwortenHöflich werden die Kunden angesprochen, ob sie interesse an einer Information haben. Außerdem werden Fragen kompetent beantwortet. "Was ist daran...

  • Offenburg
  • 30.03.19
  •  1
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.