Neustart

Beiträge zum Thema Neustart

Lokales
Auch Improvisationstheater mit Geflüchteten und deutschen Tennies bietet Lisa Woosey (rechts) in Gallaghers Nest.

Matt und Lisa Woosey betreiben seit März "Gallaghers Nest" in Münchweier
Neuer Kulturraum, der die Menschen zusammenbringt

Ettenheim-Münchweier (sdk). Ein kleines Dorf bietet viel Kultur: Matt und Lisa Woosey haben in den ehemaligen Geschäftsräumen der Firma Troxler in der Hauptstraße in Münchweier mit "Gallaghers Nest" einen Kulturraum geschaffen, der mit einem breit gefächerten Programm "Menschen zusammenbringt und das Miteinander in der ländlichen Region fördert", so die Vision des Ehepaares. Seit Ende März finden Konzertabende, Open-Stage-Abende, Kunstausstellungen, verschiedene Workshops sowie...

  • Ettenheim
  • 14.08.18
Lokales
Der neue Vorstand hofft auf zahlreiche Fördermitglieder und natürlich auch auf Spenden für den Fehrenbacher Hof (von links): Horst Schwarzer, Martin Schwendemann, Pfarrer Christian Meyer, die erste Vorsitzende Heike Kirsch, Thomas Erhardt und Eckhart Fischer-Appelt sammeln Gelder für die Sanierung des in die Jahre gekommenen Gebäudes.

Neustart für Förderverein Fehrenbacher Hof

Haslach. Die vorläufige Schätzung der Bausumme lässt viel Arbeit vermuten: 150.000 bis 200.000 Euro ist für die Sanierung des beliebten Ferienheims der Evangelischen Kirchengemeinde derzeit angesetzt. Vor der Sanierung des malerisch an der Gemarkungsgrenze von Hofstetten gelegenen Freizeitheimes steht indessen die Sicherstellung der Finanzierung dieses für die kleine Gemeinde recht großen Projektes. „Ohne Förderverein ist das kaum zu schaffen“, konstatiert Pfarrer Christian Meyer...

  • Haslach
  • 16.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.