Vorleser

Beiträge zum Thema Vorleser

Lokales
Lesewelt-Team Altenheim: Karin Sutter (v. l.), Elke Challier, Petra Reinbold und Svetlana Rekun freuen sich über Verstärkung.

Vorleser in Neuried gesucht
Lesewelt Ortenau macht Lust aufs Lesen

Neuried (st). Die Lesewelt Ortenau e. V. sucht für verschiedene Leseorte in der Ortenau - darunter Altenheim und Ichenheim - Vorleser, die etwa einmal pro Woche die etwa einmal pro Woche für eine Stunde Zeit undLust haben Kindern die Welt der Bücher nahe zu bringen. Die Vermittlung in die Einrichtung und eine professionelle Betreuung erfolgt durch die Lesewelt Ortenau. Zusätzlich bietet die Lesewelt regelmäßig Fortbildungen zu Themen rund um das Vorlesen an und bietet organisierte Treffen und...

  • Neuried
  • 12.02.20
Lokales

Vorlesestunden zu gewinnen
Aktion von Lesewelt und Bürgerstiftung St. Andreas

Offenburg (st). Dank der Unterstützung der Offenburger Bürgerstiftung St. Andreas kann der gemeinnützige Verein Lesewelt Ortenau e.V. die Arbeit ausweiten und so bei Kindern die Freude am Lesen wecken. Die Lesewelt kann nun in sechs weiteren Offenburger Einrichtungen wöchentliche Vorlesestunden anbieten. Ein halbes Jahr lang werden jede Woche geschulte ehrenamtliche Vorleser in eine Einrichtung kommen und den Kindern vorlesen, Bilder anschauen und über die Geschichten reden. Das ist ein...

  • Offenburg
  • 27.01.20
Lokales

Lesewelt Ortenau
Vorleser gesucht

Ortenau (st). Für verschiedene Leseorte in der Ortenau - vor allem Achern, Lauf, Lautenbach, Oberkirch, Friesenheim, Altenheim und Steinach -  sucht der Lesewelt Ortenau e. V. Vorleser, die etwa einmal pro Woche für eine Stunde Zeit und Lust haben, Kindern die Welt der Bücher nahe zu bringen. Die Vermittlung in die Einrichtung und eine professionelle Betreuung erfolgt durch die Lesewelt Ortenau e. V., heißt es in einer Presseinformation. Zusätzlich bietet die Lesewelt regelmäßig Fortbildungen...

  • Ortenau
  • 19.09.19
  • 1
Lokales
In Offenburg werden wieder Vorleser für den Leseommer gesucht: Christa Peiseler (v. l.), Edgar Common, Malena Kimmig, Constanze Armbrecht und Barbara Roth.

Offenburger Lesesommer im August
Vorleser wieder gesucht

Offenburg (st). Sommer, Sonne und Literatur ergänzen sich bestens. Das beweist der Offenburger Lesesommer jedes Jahr aufs Neue. Im Kreuzgang des alten Kapuzinerklosters oder bei unbeständigem Wetter in der Aula des Grimmelshausen-Gymnasiums werden von Montag, 5. August, bis Freitag, 9. August, wieder jeden Abend ab 20 Uhr persönliche literarische Kostproben präsentiert - frei nach dem Lesesommer-Motto: „Wer Mut hat, liest vor! Wer Lust hat hört zu!“ Die Stadtbibliothek Offenburg, das...

  • Offenburg
  • 06.06.19
Lokales
Carmen Stürzel, Vorstandsvorsitzende Lesewelt, Christel Link und Ann-Marie Heinzelmann , beide Vorleserinnen, sowie Gabi Rösch, Leiterin der Kindertagesstätte Bühl (v. l.)

Vorlesestunden im Kindergarten Bühl
St. Andreas Bürgerstiftung unterstützt Lesewelt Ortenau

Offenburg (st). Mit einer Spende von 1.800 Euro unterstützt die St. Andreas Bürgerstiftung Vorlesestunden für Offenburger Kinder. Gertrud Adam, Vorstandsmitglied der Bürgerstiftung, übergab am Mittwoch, 24. Oktober, im Kindergarten in Bühl die Förderurkunde an Carmen Stürzel, Vorstandsvorsitzende der Lesewelt Ortenau e.V. Durch diese Förderung kann die Lesewelt nun in drei Offenburger Kindergärten Woche für Woche vorlesen: in der Kindertagestätte Bühl, im evangelischen Kindergarten...

  • Offenburg
  • 25.10.18
Extra
2 Bilder

Spielplatz-Vorleser gewinnen Primus-Preis des Monats
Das Projekt des Lesewelt Ortenau e.V. aus Offenburg begeistert Kinder fürs Lesen

Die Stiftung Bildung und Gesellschaft würdigt die Initiative mit dem Primus-Preis im Monat Mai und einem Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro.  Die Idee ist ganz einfach: In den Ferienwochen gehen Jugendliche für eine Woche auf vier, fünf Spielplätze, im Gepäck ein Stapel Kinderbücher, die sie zuvor in der Bibliothek ausgesucht und ausgeliehen haben. Auf dem Spielplatz breiten sie eine Picknickdecke aus und laden die Kinder dort ein, sich vorlesen zu lassen und natürlich mit ihnen auch über die...

  • Offenburg
  • 17.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.