Alles zum Thema Obdachlos

Beiträge zum Thema Obdachlos

Lokales
Manchmal ist der Weg in die Obdachlosigkeit kürzer als gedacht.

Notfalls werden Wohnungen beschlagnahmt
Kommunen bei Obdachlosigkeit in der Pflicht

Ortenau (gro/rek/ds). Obdachlosigkeit ist nicht gleich Obdachlosigkeit, rechtlich wird zwischen der freiwilligen und unfreiwilligen unterschieden. In die erste Kategorie fallen Menschen, die sich, aus welchen Gründen auch immer, für ein Leben unter freiem Himmel entschieden haben. Zur zweiten Gruppe zählen die Personen, die das nicht möchten. In diesem Fall sind die Kommunen als Ortspolizeibehörde dazu verpflichtet, die Betroffenen in Notunterkünften unterzubringen.  In Oberkirch stehen...

  • Ortenau
  • 17.07.18
  • 265× gelesen
Lokales
Was tun bei Obdachlosigkeit?

Oft wird im Vorfeld versucht, die Wohnungslosigkeit abzuwenden
Bei Obdachlosigkeit muss auch die Kommune helfen

Ortenau (gro). In der städtischen Unterkunft für Obdachlose in Offenburg, die vor einer Woche ein Raub der Flammen wurde, lebten Menschen, die bei der Suche nach Wohnraum gescheitert waren. "Kommunen sind grundsätzlich im Rahmen ihrer Zuständigkeit als Ortspolizeibehörde dazu verpflichtet, obdachlos gewordene Personen unterzubringen", stellt beispielsweise Lucia Vogt, Öffentliche Sicherheit und Ordnung Stadt Lahr, auf Anfrage fest. Deshalb betreibt die Stadt Lahr zwei große...

  • Offenburg
  • 17.02.17
  • 43× gelesen