Wohnung

Beiträge zum Thema Wohnung

Polizei

Betrunken ohne Licht unterwegs
27-Jähriger will absichtlich ins Gefängnis

Offenburg. Die Kontrolle eines 27-jährigen Autofahrers durch Beamte der Bundespolizei endete am Sonntagabend mit mehreren Strafanzeigen und der Gewahrsamnahme durch die Beamten des Polizeireviers Offenburg. Der Mann war gegen 21.55 Uhr laut Pressemeldung in der Schutterwälder Straße den Bundespolizisten aufgefallen, da er dort mehrfach auf und ab fuhr und dabei das Licht am Auto ausgeschaltet hatte. Nach dem Anhalten durch die Bundespolizisten übernahmen deren Offenburger Kollegen des...

  • Offenburg
  • 14.10.19
Polizei

Technischer Defekt
Brandausbruch in Lahrer Mehrfamilienhaus

Lahr. Ein mutmaßlich technischer Defekt an einem elektronischen Gerät hat am Sonntagmittag in einem Mehrfamilienhaus im Eisweiherweg zu einer Rauchentwicklung und in der Folge zu einem Feuerwehr- und Polizeieinsatz geführt. Nach bisherigen Erkenntnissen hatten laut Pressemeldung gegen 12.45 Uhr eine Mikrowelle und/oder ein CD-Player in der Küche der Wohnung Feuer gefangen. Einsatzkräfte der Feuerwehr Lahr waren schnell zur Stelle und konnten die Flammen ablöschen. Trotzdem ist die Wohnung...

  • Lahr
  • 07.10.19
Polizei

Marihuana und maskierte Männer
38-Jähriger in eigener Wohnung überfallen

Offenburg. Die Beamten der Kripo Offenburg ermitteln nach einem Vorfall am Dienstagabend in einem Mehrfamilienhaus in der Hauptstraße laut Pressemeldung wegen versuchter schwerer räuberischer Erpressung. Überfall durch Maskierte Laut Schilderung eines 38 Jahre alten Mannes seien gegen 20.45 Uhr mehrere maskierte Männer gewaltsam in seine Wohnung eingedrungen und hätten Geld von ihm gefordert. Einer der Maskierten hätte hierbei Pfefferspray oder Reizgas in dessen Gesicht gesprüht. Als der...

  • Offenburg
  • 02.10.19
Polizei
Die Polizei bittet mögliche Zeugen und Geschädigte, die Hinweise zur Herkunft der Asservate geben können, unter der Telefonnummer 0781 21-2820 um Kontaktaufnahme.
29 Bilder

Einbrecher in Haft
Polizei sucht Hinweise zu Wertgegenständen

Achern. Eine allgemeine Verkehrskontrolle durch Beamte des Polizeireviers Achern/Oberkirch wurde einem 63 Jahre alten Mann am Samstag, 31. August 2019, zum Verhängnis. Flucht mit AutoDie Ermittler wollten den VW-Fahrer laut Pressemeldung kurz vor Mitternacht auf der L87 genauer unter die Lupe nehmen, als dieser seinen Wagen beschleunigte und über die A5, die B28 und die B3 bis nach Bohlsbach flüchtete. Von hier aus versuchte der Verdächtige, samt einem kleinen Beutel, die Flucht zu Fuß zu...

  • Achern
  • 26.09.19
Polizei

Dreiste Diebstahlmasche
Zutritt mit Geschichte verschafft

Offenburg (st). Die Beamten der Polizei Offenburg sind derzeit mit einer neuen und dreisten Masche des Diebstahls befasst. Am vergangenen Donnerstag, 7. Februar, ist ein männliches Duo im Franz-Beer-Weg aufgetaucht und hat dort ein älteres Ehepaar mit einer herzergreifenden Geschichte dazu bewogen, sie in deren Wohnung eintreten zu lassen. Die Unbekannten schilderten den Senioren, dass ihre kranke Mutter im Haus eine Wohnung zugeteilt bekommen hätte und man nun im Vorfeld gerne die...

  • Offenburg
  • 13.02.19
Polizei

Küchenbrand in Kehl
Feuer rasch gelöscht

Kehl (st). Am Samstagabend, 2. Februar, gegen 21.30 Uhr, brach in einer Wohnung in der Kehler Hauptstraße aus noch ungeklärter Ursache im Bereich der Küche ein Brand aus. Die Bewohner, Eltern und fünf Kinder, konnten sich bereits vor Eintreffen der Feuerwehr in Sicherheit bringen. Die Mutter erlitt leichte Brandverletzungen an der Hand. Vorsorglich wurde die siebenköpfige Familie im Krankenhaus Kehl auf eventuelle Rauchvergiftungen untersucht. Durch die Feuerwehr wurde der Brand rasch...

  • Kehl
  • 04.02.19
Polizei

Diebe unterwegs
Zwei Einbrüche an einem Abend

Offenburg. Am Mittwochabend wurde in Offenburg gleich zweimal eingebrochen. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg und der Kriminaltechnik haben die Ermittlungen aufgenommen. Noch unbekannte Einbrecher hatten sich zwischen 18.30 Uhr und 19.45 Uhr über eine aufgebrochene Nebeneingangstür Zutritt in den Keller eines Hauses im Drehersacker verschafft. Nachdem kurz darauf auch die Wohnräume betreten und durchsucht wurden, gelang den Dieben mit diversen Schmuckstücken die Flucht. Der Sach- und...

  • Offenburg
  • 20.12.18
Polizei
4 Bilder

Einbruchserie
Schlag gegen international agierende Bande

Offenburg/Paris/Tirana. Im Rahmen eines gemeinsam geführten Ermittlungskomplexes wegen einer Serie von Einbruchsdiebstählen in Deutschland und Frankreich haben Anfang Juli albanische Polizeibeamte in Zusammenarbeit mit deutschen und französischen Behörden und unter Mitwirkung von Europol zahlreiche Wohnungen und Gaststätten in Albanien durchsucht. Im Zusammenhang mit diesen Taten befinden sich zwischenzeitlich fünf Tatverdächtige in Untersuchungshaft. Albanische Tätergruppierung Ihren...

  • Ortenau
  • 10.07.18
Polizei
Flammen schlugen am Dienstag aus einer Wohnung in der Offenburger Fußgängerzone.

Brandursache geklärt
Feuer in Offenburger Innenstadt

Offenburg. Die Feuerwehr Offenburg war am Dienstag gegen 16.10 Uhr in die Steinstraße alarmiert worden. In einer Wohnung im ersten Obergeschoss eines viergeschossigen Wohn- und Geschäftshauses in der Offenburger Fußgängerzone war es zu einem Feuer gekommen. Die Hitze in den Räumen über einem Tabakgeschäft ließ dabei zwei Fenster bersten, so dass Flammen und schwarzer Rauch an zwei Gebäudeseiten nach oben schlugen. Bereits fünf Minuten nach der ersten Alarmierung waren zwölf Einsatzfahrzeuge...

  • Offenburg
  • 20.06.18
Polizei

25-Jährige aus Oberachern
Todesursache auch nach Obduktion unklar

Achern-Oberachern. Die Obduktion der am Mittwochvormittag tot aufgefundenen 25-Jährigen ist abgeschlossen. Die Todesursache bedarf weiterer Klärung. Die Mittzwanzigerin war am Vormittag des 16. Mai durch ihren Lebensgefährten im Flur der gemeinsamen Wohnung entdeckt worden. Die im Anschluss durch den 22-Jährigen hinzugerufenen Rettungskräfte konnten nur noch den Tod der zweifachen Mutter feststellen. Die Ermittlungen der Beamten des Kriminalkommissariats Rastatt sind noch nicht...

  • Achern
  • 17.05.18
Polizei

Ermittlungen nach Todesfall
25-Jährige leblos aufgefunden

Achern-Oberachern. Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei haben nach dem Tod einer 25-Jährigen Ermittlungen zu den möglichen Ursachen des Versterbens eingeleitet. Die junge Frau wurde am Mittwochvormittag von einem Bekannten leblos in ihrer Wohnung aufgefunden. Zur Klärung der Todesursache wurde eine Obduktion angeordnet. Diese wird am Donnerstag durch Rechtsmediziner des Universitätsklinikums Freiburg durchgeführt.

  • Achern
  • 17.05.18
Polizei

Wasser in leer stehender Wohnung
Einsatz am frühen Morgen

Lahr (st). Das auslaufende Wasser aus Leitungen in einer Wohnung in der Moltkestraße in Lahr rief am frühen Sonntag gegen 4.30 Uhr Polizei und Feuerwehr auf den Plan. Anwohner bemerkten, dass Wasser in ihre Wohnung gelang, welches wohl aus der leer stehenden, über ihnen befindlichen Wohnung stammte. Durch die hinzugerufenen Wehrleute konnten Wasser und Strom abgestellt sowie die Wohnung verschlossen werden. Möglicherweise wurde die Leckage durch vorangegangene Handwerksarbeiten ausgelöst. Die...

  • Lahr
  • 07.05.18
Polizei

Dunkle Jahreszeit
Einbrecher treiben vermehrt ihr Unwesen

Ortenaukreis, Landkreis Rastatt und Stadtkreis Baden-Baden. Die dunkle Jahreszeit bringt es mit sich, dass im gesamten Bereich des Polizeipräsidiums Offenburg aktuell mehrere Einbrüche zu verzeichnen sind. Häufig nutzen die ungebetenen Besucher jedoch auch tagsüber die kurze Abwesenheit von Hauseigentümern aus, um sich anschließend gewaltsam Zutritt zu deren Anwesen zu verschaffen und dort Beute zu machen. So schlugen Unbekannte im Verlauf des Donnerstagmittags die Glastür eines Anwesens in...

  • Ortenau
  • 15.12.17
Lokales
Was tun bei Obdachlosigkeit?

Oft wird im Vorfeld versucht, die Wohnungslosigkeit abzuwenden
Bei Obdachlosigkeit muss auch die Kommune helfen

Ortenau (gro). In der städtischen Unterkunft für Obdachlose in Offenburg, die vor einer Woche ein Raub der Flammen wurde, lebten Menschen, die bei der Suche nach Wohnraum gescheitert waren. "Kommunen sind grundsätzlich im Rahmen ihrer Zuständigkeit als Ortspolizeibehörde dazu verpflichtet, obdachlos gewordene Personen unterzubringen", stellt beispielsweise Lucia Vogt, Öffentliche Sicherheit und Ordnung Stadt Lahr, auf Anfrage fest. Deshalb betreibt die Stadt Lahr zwei große...

  • Offenburg
  • 17.02.17
Polizei

Bekämpfung von Wohnungseinbrüchen

Offenburg. Ein Schwerpunkt der polizeilichen Tätigkeit ist die Bekämpfung von Wohnungseinbrüchen, deren Fallzahlen seit drei Jahren angestiegen sind. Mit einer Reihe von Veranstaltungen möchte die Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle verstärkt über die Möglichkeiten, sich zu Hause zu schützen, informieren: "Prävention geht uns alle an und jeder kann etwas tun - die Tipps und Infos dazu gibt es von Ihrer Polizei". Den Auftakt bildet ein Vortrag zum Thema 'Einbruchschutz',...

  • Ausgabe Offenburg
  • 01.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.