Oberbürgermeister

Beiträge zum Thema Oberbürgermeister

Lokales
Oberbürgermeister Marco Steffens (rechts) informierte sich vor Ort über die Arbeit des Vereins Aufschrei in Offenburg. Das Foto zeigt Praktikantin Alisa Pautsch (v. l.), Sekretärin Brigitte Ehret, Beraterin Dagmar Stumpe-Blasel, zweite Vorsitzende Barbara Remy-Kanar und die erste Vorsitzende Carola Geppert-Tesch.

OB Steffens informiert sich über Arbeit von Aufschrei
Ein Verein mit einer Schlüsselfunktion

Offenburg (st). Über die Aufgaben und Themen von Aufschrei, Ortenauer Verein gegen sexuelle Gewalt an Kindern und Erwachsenen, hat sich jüngst OB Marco Steffens vor Ort in der Hindenburgstraße 28 informiert. Für den Rathauschef steht fest: „Sie haben eine ganz wichtige Schlüsselfunktion.“ Mit einem wöchentlichen Notruftelefon fing es 1990 an. Inzwischen sind bei „Aufschrei“ drei sozialpädagogische Kräfte und eine Sekretärin hauptamtlich beschäftigt. 2018 gab es 222 Fälle, davon 174...

  • Offenburg
  • 13.03.20
Lokales
Die Stadtspitze in Offenburg reagiert auf die Gefahren des Coronavirus.

Coronavirus: keine externen Termine
Stadt Offenburg verzichtet auf Gratulationen

Offenburg (st). Angesichts der sehr dynamischen Entwicklung der COVID 19 Epidemie sieht die Stadt Offenburg aktuell von der Teilnahme an externen Terminen ab. Dies betrifft auch den Oberbürgermeister sowie die beiden Dezernenten, Baubürgermeister Oliver Martini sowie Bürgermeister Hans Peter Kopp. Die neuartige Situation erfordert es, dass die Stadt ihre eigenen Aktivitäten vorsichtig plant und ihre Mitarbeiter vor unnötigen Risiken schützt beziehungsweise diese, soweit es geht, umgehen...

  • Offenburg
  • 12.03.20
Lokales
Ob Marco Steffens bei der Neujahrsansprache

Neujahrsempfang der Stadt Offenburg
Rede des Oberbürgermeisters

Die Neujahrsansprache von Oberbürgermeister Marco Steffens beim Neujahrsempfang am 12. Januar in Offenburg:  Liebe Offenburgerinnen und Offenburger, verehrte Gäste! Ich begrüße Sie, auch im Namen meiner Bürgermeister-Kollegen, Herrn Martini und Herrn Kopp, sowie des Gemeinderates zum Neujahrsempfang der Stadt Offenburg!Ich begrüße auch Sie, sehr geehrter Staatssekretär Volker Schebesta, sehr geehrter Abgeordneter Thomas Marwein, verehrte ehemalige Oberbürgermeisterin Edith Schreiner und...

  • Offenburg
  • 12.01.20
Lokales
Seit einem Jahr ist Marco Steffens Oberbürgermeister von Offenburg. Was konnte er bislang umsetzen?
2 Bilder

Interview mit OB Marco Steffens
Ein Jahr Chef im Rathaus

Offenburg. Am 3. Dezember 2018 wurde Marco Steffens als neuer Oberbürgermeister von Offenburg vereidigt. Christina Großheim sprach mit ihm darüber, was er aus seinem Wahlprogramm umsetzen konnte. Sie traten mit dem Versprechen der Bürgernähe wie in Willstätt an. Ist das in einer großen Stadt wie Offenburg möglich? Aufgrund der Größe der Stadt ist es nicht ganz so einfach möglich, aber ich gebe mir viel Mühe, sowohl auf Veranstaltungen als auch in der Stadt präsent zu sein. Aufgrund der...

  • Offenburg
  • 29.11.19
  •  1
Marktplatz
Rudolf Matkovic (v. l.), Jürgen Mäder, Marco Steffens und Rainer Huber tauschten sich bei einem Firmenbesuch aus.

Marco Steffens informierte sich über Edeka Südwest in Offenburg
OB-Besuch beim Partner der regionalen Wirtschaft

Offenburg (st). Anlässlich eines Besuch von Oberbürgermeister Marco Steffens bei Edeka Südwest erläuterten Rainer Huber, Sprecher der Geschäftsführung, sowie Rudolf Matkovic und Jürgen Mäder, beide Geschäftsführer, Struktur und Strategie des Unternehmens. Zum Kerngeschäft gehören neben den Großhandels- und Einzelhandelsaktivitäten auch Produktionsbetriebe. OB Steffens sicherte seine Unterstützung bei der Entwicklung des Standorts Offenburg zu, der nach der Fertigstellung des neuen Zentrallagers...

  • Offenburg
  • 30.07.19
  •  1
Lokales
Oberbürgermeister Marco Steffens (links) und Baubürgermeister Oliver Martini (rechts) stellten Wolfgang Schäuble die Pläne zur Landesgartenschaubewerbung vor.

Wolfgang Schäuble sieht Gartenschau als Chance
Stadtspitze stellt Bundestagspräsident Pläne vor

Offenburg (st). Oberbürgermeister Marco Steffens und Baubürgermeister Oliver Martini freuten sich vor einigen Tagen über die Gelegenheit, Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble die Pläne zur Bewerbung für die Landesgartenschau in den Jahren 2032 oder 2034 vorstellen zu können. Das Treffen fand in Offenburg statt. Tolle Entwicklung OB Steffens beschrieb Schäuble die Vision, die sich mit den Plänen verbindet – sie sieht vor, die Kinzig zu renaturieren, mehr an die Stadt anzubinden und das...

  • Offenburg
  • 25.07.19
Lokales
Der neue Offenburger Gemeinderat

Letzte Sitzung vor der Sommerpause
Neuer Gemeinderat hat Arbeit aufgenommen

Offenburg (gro). Am Montag war die konstituierende Sitzung des Offenburger Gemeinderats. Zuvor wurden die 14 Stadträte, die nicht mehr im neuen Gremium dabei sein werden, verabschiedet. Auch die beiden scheidenden Ortsvorsteher, Karl Siefert und Gudrun Vetter, wurden in der letzten Sitzung des alten Stadtrats verabschiedet. Bevor die neuen Gemeinderäte verpflichtet wurden, mahnte Oberbürgermeister Marco Steffens, dass diese ihre Aufgaben uneigennützig und verantwortungsbewusst erledigen...

  • Offenburg
  • 23.07.19
Lokales
Oberbürgermeister Marco Steffens (links) nimmt die Unterschriftensammlung aus den Händen von Carmen Bernhard und Heribert Schramm (recht) von der Bürgerliste Zell-Weierbach entgegen.

Unterschriften für Bürgerzentrum
Übergabe an OB Steffens

Offenburg-Zell-Weierbach (gro). Die Bürgerliste Zell-Weierbach hat im Offenburger Ortsteil Unterschriften für den Bau der neuen Feuerwache auf dem Volksbankgelände und der Umwandlung des alten Feuerwehrgebäudes in ein Bürgerzentrum gesammelt. Diese übergaben Heribert Schramm und Carmen Bernhard am Montag vor der Gemeinderatsitzung an Oberbürgermeister Marco Steffens. "Wir sind dabei, den Grunderwerb zu verhandeln", erklärte Steffens. Wenn dieser gesichert sei, dann könne überlegt werden,...

  • Offenburg
  • 16.07.19
Lokales
Die Stadtkapelle Offenburg, OB Marco Steffens (links) und Piotr Grzymowicz, Stadtpräsident von Olsztyn
6 Bilder

Zu Gast bei Freundn in Olsztyn/Polen
100 Offenburger feiern 20 Jahre Städtepartnerschaft

Offenburg (st). Trotz aller europakritischen Töne aus Polen, entgegen so mancher Medien-Berichte und auch entgegen mancher Propaganda: Olsztyn ist in Europa angekommen. Das ist zumindest der Eindruck, den die große Offenburger Delegation anlässlich des vergangenen Partnerschaftswochenendes in Ermland/Masuren gewonnen hat. Der Offenburger OB Marco Steffens stand an der Spitze einer Gruppe von Stadträten, Verwal-tungsmitarbeitern, Hochschulvertretern mit Rektor Winfried Lieber, Schulleitern...

  • Offenburg
  • 04.06.19
Lokales
Besuch aus der Offenburger Partnerstadt Lons-le-Saunier: Oberbürgermeister Marco Steffens begrüßte Schüler des Collège Rouget de Lisle im Rathaus.

Brezeln beim OB
Besuch aus Lons-le-Saunier

Offenburg (st). Über 50 junge französische Schüler des Collège Rouget de Lisle in Lons-le-Saunier schauten vergangenen Montag im Historischen Rathaus in Offenburg vorbei und erhielten einen kleinen Empfang von Oberbürgermeister Marco Steffens. Er stellte ihnen Offenburg vor, seine Lage am Oberrhein in der Mitte Europas, erwähnte, dass eine Offenburger Delegation am 21. Juni zur Fête de la Musique in Lons sein wird, um 60 Jahre deutsch-französische Städtepartnerschaft zu feiern. Außerdem...

  • Offenburg
  • 12.04.19
Lokales
Ein erste Bilanz: Marco Steffens ist seit 100 Tagen im Amt.

100-Tage-Bilanz Marco Steffens
Wo steht Offenburgs Oberbürgermeister?

Offenburg (gro). Angekommen fühlt sich der neue Offenburger Oberbürgermeister Marco Steffens. Er schränkt aber direkt ein: "Wenn Sie meinen, dass ich schon jede Facette gut kenne, nein, das tue ich noch nicht." Dennoch hat er die vergangenen Wochen dazu genutzt, sich einen Überblick zu verschaffen – gerade auch mit Blick auf die Stadtverwaltung. "Ich hatte während meines Wahlkampfs und die elfeinhalb Jahre davor immer einen Blick von außen", erläutert Steffens seinen Ansatz. So wundert es...

  • Offenburg
  • 13.03.19
  •  1
Lokales
Marco Steffens und Klaus Binkert kurz vor der Vereidigung
6 Bilder

Marco Steffens in Offenburg vereidigt
Oberbürgermeister mit eigenem Kopf

Offenburg (gro). Kurz und bündig, so verlief die letzte Gemeinderatssitzung in Offenburg in diesem Jahr am Montag im Salmen. Ein Mann beherrschte die Tagesordnung: Marco Steffens wurde als Oberbürgermeister vereidigt. Weitere Punkte waren: die Festsetzung seiner Besoldung sowie die Entsendung in den Aufsichtsrat des E-Werk Mittelbaden sowie in die Regionalstiftung der Sparkasse Offenburg/Ortenau. Im Vorfeld hatte sich der Gemeinderat darauf geeinigt, dass das älteste Mitglied, Klaus Binkert,...

  • Offenburg
  • 04.12.18
Lokales
Die Wahllokale in Offenburg öffnen am heutigen Sonntag um 8 Uhr. Bis 18 Uhr können die Bürger ihre Stimme abgeben.

Am Sonntag ist OB-Wahl in Offenburg
Steht vielleicht schon ein Sieger fest?

Offenburg (gro). "Das Wahlrecht auszuüben, heißt, Demokratie zu leben, mitzubestimmen, Einfluss zu nehmen auf die Zukunft dieser Stadt, auf ihre Ausgestaltung und ihre Prioritäten. Daher, liebe Offenburgerinnen und Offenburger, gehen Sie wählen, nehmen Sie Einfluss", appelliert die scheidende Offenburger Oberbürgermeisterin Edith Schreiner in einer Pressemitteilung an die 47.100 Wahlberechtigen, die am Sonntag, 14. Oktober, mit ihrem Votum das neue Stadtoberhaupt bestimmen können. Die...

  • Offenburg
  • 12.10.18
Lokales
47.100 Wahlberechtigte sind am Sonntag aufgerufen, an die Urne zu treten

Nachfolge von Edith Schreiner
Erstwähler, Briefwahlbezirke, Wahlergebnis

Offenburg (gro). Rund 47.100 Wahlberechtigte sind in Offenburg aufgerufen, am kommenden Sonntag, 14. Oktober, ein neues Stadtoberhaupt zu wählen. Oberbürgermeister Edith Schreiner tritt nach 16 Jahren nicht mehr an und sechs Kandidaten kämpfen um ihre Nachfolge. Es sind Dr. Harald Rau, Marco Steffens, Frauke Brudy, Tobias Isenmann, Bernhard Halter und Ralf Özkara. Erstmals ihre Stimme werden 5.800 Wähler abgeben. "Die auf den ersten Blick hohe Zahl ergibt sich daraus, dass der Zeitraum der...

  • Offenburg
  • 09.10.18
Lokales
Ralf Özkara will Oberbürgermeister von Offenburg werden.
2 Bilder

Oberbürgermeisterwahl Offenburg
AfD-Landeschef Ralf Özkara will Edith Schreiner beerben

Offenburg (ag). Mit Ralf Özkara hat ein siebter Kandidat seinen Hut in den Ring geworfen um die Nachfolge der Offenburger Oberbürgermeisterin Edith Schreiner. Sie tritt nicht mehr an. Der AfD-Landeschef hat seine Bewerbung noch nicht im Rathaus abgegeben. Das will er aber am morgigen Donnerstag tun. Am heutigen Mittwoch gab er sein Vorhaben jedoch bei einer Pressekonferenz offiziell bekannt. Ralf Özkara ist 47 Jahre alt und betreibt mit seiner türkischstämmigen Ehefrau eine Zeitarbeitsfirma für...

  • Offenburg
  • 12.09.18
Lokales
Dr. Rüdiger Feik, Franziska Müller und Klaus Muttach

Ortenau Klinikum
12.000 Unterstützer für Standort Achern

Achern (gm). Einen Menschenauflauf gab es vor dem Ortenau Klinikum Achern. Oberbürgermeister Klaus Muttach hatte Acherner Unternehmer dazu aufgerufen, in ihren Betrieben Unterschriften für den Erhalt des Klinikstandorts Achern zu sammeln. Etwa 25 Firmenvertreter kamen persönlich, viele weitere hatten ausgefüllte Listen ins Rathaus geschickt. Weitere 900 Unterschriften entlockten der Sprecherin der Bürgerinitiative für den Erhalt des Krankenhausstandortes Achern, Franziska Müller, einen...

  • Offenburg
  • 06.04.18
Panorama
Martin Grüber in der Steinstraße: Er hat durch die Einrichtung der Offenburger Fußgängerzone das Bild der Innenstadt geprägt.

Martin Grüber war Offenburgs OB zwischen 1975 und 1989
"Ausruhen gehört nicht zu meiner Art"

Offenburg (rek). "Frau Schreiner hatte gute Gründe genannt", gibt Martin Grüber das Gespräch wieder, als die amtierende Oberbürgermeisterin Offenburgs ihn überzeugte, dass die Stadt anlässlich des 80. Geburtstags ihres Vorvorgängers im Amt einen Empfang organisieren werde. Der fand gestern im Salmen statt. Eigentlich sucht Martin Grüber mit seiner Frau Dagmar regelmäßig das Weite, wenn sich das Datum nähert. "Aber mal ehrlich: Es gibt Schlimmeres, als öffentlich gelobt zu werden", hegt Grüber...

  • Ausgabe Offenburg
  • 25.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.