Ortenau Klinikum Ettenheim

Beiträge zum Thema Ortenau Klinikum Ettenheim

Lokales

Klinikum und Corona
Zahl der Eingriffe durch Fallzahlen eingeschränkt

Ortenau (st). Aufgrund der aktuell bundesweit und auch in der Ortenau hohen Corona-Infektionszahlen steigt in den Krankenhäusern die Bettenbelegung mit bestätigten, stationären Covid-Patienten stark an.  90 Covid-Patienten im Ortenau Klinikum„Auch im Ortenau Klinikum ist die Zahl der Covid-Patienten in den vergangenen Tagen deutlich gestiegen“, berichtet Dr. Peter Kraemer, Medizinischer Direktor des Ortenau Klinikums. Insgesamt sei die Zahl auf derzeit über 90 Covid-Patienten im Klinikverbund...

  • Ortenau
  • 22.03.22
Lokales

Störung behoben
Ortenau Kliniken ist telefonisch wieder erreichbar

Ortenau (st). Die Betriebsstellen des Ortenau Klinikums sind nach einem rund dreieinhalbstündigen Ausfall des Telefonnetzes am Montagvormittag wieder für externe Anrufer erreichbar. Wie der Anbieter der Telefondienstleistung für das Ortenau Klinikum mitteilt, konnte die Störung gegen 12.30 Uhr behoben werden. Zuvor hatte das Klinikum mitgeteilt, dass externe Anrufer über die bekannten Rufnummern das Ortenau Klinikum nicht erreichen konnten. Die Verbindung zu wichtigen externen Dienstleistern...

  • Ortenau
  • 07.03.22
Lokales

Kreistag-Ausschuss tagt Dienstag
Klinik-Projekte in Lahr und Oberkirch

Offenburg (st). Der Ausschuss für Gesundheit und Kliniken des Ortenaukreises tagt am Dienstag, 8. März, ab 13 Uhr öffentlich im Großen Sitzungssaal des Landratsamts in Offenburg. Der Ausschuss berät unter anderem über eine konzeptionelle Veränderung und Verlagerung der Schmerzmedizin von Ettenheim nach Lahr, ein neues Ersatzneubau-Konzept im Rahmen der Vollsanierung des Ortenau Klinikums in Lahr sowie die weitere Entwicklung des Zentrums für Gesundheit Oberkirch durch Abschluss eines...

  • Offenburg
  • 03.03.22
Lokales

Klinikum Ettenheim
Chirurgische Notaufnahme auch an Feiertagen geöffnet

Ettenheim (st). Die chirurgische Notaufnahme am Ortenau Klinikum in Ettenheim ist auch in Zeiten der Corona-Pandemie jeden Tag – auch am Samstag und an Sonn- und Feiertagen von 8 bis 18.30 Uhr geöffnet. „Wir freuen uns, wenn die Bevölkerung unser Angebot einer chirurgischen Notaufnahme nutzt“, so Professor Dr. Akhil P. Verheyden, Chefarzt der Klinik für Unfall, Orthopädische und Wirbelsäulenchirurgie am Ortenau Klinikum Lahr-Ettenheim. Alle Arten von akuten Verletzungen, die ambulant...

  • Ettenheim
  • 05.05.20
Lokales
Offizielle Einführung der neuen Pflegedirektorin in der Kapelle des Ortenau Klinikums in Lahr (v. l.): Bürgermeister Thomas Geppert (Wolfach), Bürgermeister Tilman Petters (Lahr), Ärztlicher Direktor Lothar Tietze, Pflegedirektorin Kathleen Messer, Geschäftsführer Christian Keller und der amtierende Verwaltungsdirektor Michael Goldt

Ortenau Klinikum
Neue Pflegedirektorin will Nachwuchs für Job begeistern

Lahr (st). Im Rahmen einer Feierstunde in der Kapelle des Ortenau Klinikums in Lahr hat Ortenau Klinikum-Geschäftsführer Christian Keller am Donnerstag die neue Pflegedirektorin an den Ortenau Kliniken Lahr-Ettenheim und Wolfach, Kathleen Messer, offiziell in ihr neues Amt eingeführt. Sie hatte die neue Aufgabe bereits im Juni dieses Jahres übernommen. Hohe fachliche Qualifikation Christian Keller betonte, die neue Pflegedirektorin bringe „beste Voraussetzungen für eine erfolgreiche Tätigkeit...

  • Lahr
  • 09.08.19
Lokales

Ortenau Klinikum Ettenheim
Anbau eines OP-Bereichs

Ettenheim (st). Wie geht es weiter am Ortenau Klinikum in Ettenheim? Der Ausschuss für Gesundheit und Kliniken des Ortenaukreises hat am Dienstag die Freigabe erteilt zur konkreten Entwurfsplanung und Kostenberechnung für den Anbau eines OP-Bereichs am Krankenhaus in Ettenheim. Vorausgegangen war eine intensive Überprüfung eines Fachbüros, das im Auftrag des Ortenau Klinikums an verschiedenen Standorten derzeit tätig ist. Das Büro hat insgesamt fünf Varianten entwickelt. Einstimmig hat der...

  • Ettenheim
  • 07.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.