Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Polizei

Vier Personen verletzt
Schwerer Verkehrsunfall bei Schweighausen

Schuttertal-Schweighausen. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es am Mittwochnachmittag auf der L101 zwischen Schweighausen und Biederbach zu einem Unfall im Begegnungsverkehr. Ersten Erkenntnissen zufolge geriet ein in Richtung Schuttertal fahrender Audi gegen 13.45 Uhr auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem dort fahrenden Mercedes. Neben Polizeibeamten des Polizeireviers Lahr und der Verkehrspolizei Offenburg waren drei Rettungswagen, ein Polizeihubschrauber und die Feuerwehren...

  • Schuttertal
  • 01.09.21
Polizei

Polizei bittet um Hinweise
Auto überschlägt sich auf Autobahn

Achern (st). Am vergangenen Dienstagnachmittag, 3. August, gegen 18.30 Uhr kam es auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Bühl und Achern in Fahrtrichtung Basel zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung zweier PKW. Nach jetzigem Kenntnisstand kam ein auf dem linken Fahrstreifen fahrender PKW aus bislang nicht bekannter Ursache ins Schleudern und kollidierte mit einem weiteren PKW, der zu diesem Zeitpunkt den mittleren Fahrstreifen befuhr, so die Polizei in einer Pressemitteilung. Der PKW des...

  • Achern
  • 04.08.21
Polizei

Fahrbahnunebenheit wohl Unfallgrund
Mit Leichtkraftrad gestürzt

Achern (st). Ein Verkehrsunfall mit einem Leichtkraftrad ereignete sich am vergangenen Montagabend, 2. August, auf der L87. Die 16-jährige Fahrerin war mit ihrem Zweirad auf bereits der Landstraße von Achern kommend in Richtung Rheinau unterwegs und wollte an der Abfahrt Gamshurst-West nach rechts abbiegen. Hierbei überraschte sie wohl eine Fahrbahnunebenheit, wodurch sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und nach rechts auf die Gegenfahrbahn kippte. Glücklicherweise erlitt sie hierbei nur...

  • Achern
  • 03.08.21
Polizei

Zusammenstoß mit einem Bus
Fünf Personen bei Unfall verletzt

Ortenberg (st). Am Mittwochnachmittag, 21. Juli, kam es in der Hauptstraße von Ortenberg gegen 16.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Busses sowie von zwei Personenkraftwagen, teilt die Polizei mit. Nach gegenwärtigem Ermittlungsstand sei ein schwarzer BMW in das Heck eines vor ihm fahrenden Smart geprallt. Der BMW sei in der Folge auf die Gegenfahrbahn gekommen, wo er frontal mit einem entgegenkommenden Linienbus kollidiert sei. Bei dem Verkehrsunfall seien fünf Personen...

  • Ortenberg
  • 22.07.21
Polizei

Polizei überprüft Tuning-Szene
Unfall nach möglichem illegalen Rennen

Offenburg (st). Im Rahmen des "Car"-Freitags wurden am Karfreitag im Industriegebiet West bis zu 250 Fahrzeuge aus der Tuningszene festgestellt. Bei Kontrollen durch die Beamten des Verkehrsdienstes und Polizeireviers Offenburg wurden zehn Fahrzeuge beanstandet. Ein PKW musste zur weiteren Begutachtung sichergestellt werden. Überwiegend wurden technische Mängel an Bereifung, Fahrwerk und Abgasanlagen festgestellt und geahndet. Illegales Rennen? Gegen 19.05 Uhr ereignete sich auf einem Parkplatz...

  • Offenburg
  • 03.04.21
Polizei

Mit dem Traktor Vorfahrt genommen
Zusammenstoß mit Kleinwagen

Offenburg (st). Bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag in der Windschläger Straße in Offenburg-Windschläg trug ein Autofahrer leichte Verletzungen davon. Ersten Ermittlungen zufolge fuhr der Lenker eines Traktors kurz nach 15 Uhr auf der Windschläger Straße in Richtung Dorfmitte, als er die Vorfahrt eines von rechts herannahenden Kleinwagens missachtete. Der Kia-Fahrer, der zum Zeitpunkt des Unfalls von der Straße "In der Schnepf" nach links abbiegen wollte, wurde bei der Kollision leicht...

  • Offenburg
  • 02.02.21
Polizei

Vorfahrtsschild missachtet
Zwei leicht Verletzte bei Kollision

Berghaupten (st). Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Montagabend, 21. Dezember, gegen 18 Uhr auf der Kinzigstraße in Berghaupten. Ein 53-jähriger Opelfahrer soll das für ihn geltende Vorfahrt-gewähren-Schild missachtet haben und kollidierte daraufhin mit einem 25-jährigen Daihatsu-Lenker. Beide Verkehrsteilnehmer verletzten sich durch die Kollision leicht. Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten des Polizeireviers Offenburg bei dem 53-Jährigen Anzeichen einer Alkoholbeeinflussung...

  • 22.12.20
Polizei

Frontal mit LKW zusammengestoßen
Plötzlich in den Gegenverkehr geraten

Offenburg (st). Zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person kam es am Dienstagmorgen, 17. November,  auf der K5366 bei Windschläg. Die Polizei meldet, dass eine 72-jährige Ford-Lenkerin gegen 10 Uhr die Straße "Breitfeld" von der B3 kommend in Richtung Ebersweier befuhr, als sie in einer Kurve aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geriet. In der Folge stieß sie frontal mit einem entgegenkommenden Lastkraftwagen zusammen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde die...

  • Offenburg
  • 17.11.20
Polizei

Von der Fahrbahn abgekommen
Auto auf dem Dach liegen geblieben

Offenburg (st). Ein Verkehrsunfall auf der A5 zwischen Appenweier und Offenburg rief am Mittwochmorgen, 11. November, Kräfte der Feuerwehr des Rettungsdienstes und der Polizei auf den Plan. Eine 54-Jährige sei um kurz vor acht Uhr in Richtung Basel unterwegs gewesen, als sie mit ihrem Renault vermutlich aufgrund eines medizinischen Notfalls von der Fahrbahn abgekommen sei. In der Folge habe sich der Wagen überschlagen und sei neben der Fahrbahn auf dem Dach zum Liegen gekommen. Nach ersten...

  • Offenburg
  • 11.11.20
Polizei

Polizei sucht nach Unfall Zeugen
Nach Zusammenstoß einfach abgehauen

Zell am Harmersbach (st). Nach einem Verkehrsunfall am frühen Montagabend auf der L94 sind die Beamten des Polizeireviers Haslach auf der Suche nach Zeugen.Ersten Erkenntnissen zufolge war ein noch unbekannter Autofahrer gegen 18.30 Uhr in Richtung Zell am Harmersbach unterwegs, als er auf Höhe eines dortigen Kreisverkehrs die Vorfahrt einer 22-jährigen Fiat-Lenkerin missachtete. Ohne sich um den bei der Kollision entstandenen Sachschaden zu kümmern, ergriff der noch unbekannte Unfallfahrer die...

  • Zell a. H.
  • 14.10.20
Polizei

Von Auto angefahren
Fußgängerin Verletzungen erlegen

Kappelrodeck (st). Nach dem schweren Verkehrsunfall am Mittwochvormittag in der Hauptstraße (wir berichteten) ist die 83 Jahre alte Fußgängerin noch am selben Tag ihren schweren Verletzungen erlegen, schreibt die Polizei in einer kurzen Pressenotiz. Die weiteren Ermittlungen werden von den Beamten der Verkehrsdienstes Baden-Baden geführt.

  • Kappelrodeck
  • 27.08.20
Polizei

Vorfahrt missachtet
Zwei leicht Verletzte

Meißenheim. Zwei leicht verletzte Verkehrsteilnehmer und ein Gesamtschaden von rund 20.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstagmorgen in der Schutterzeller Straße in Meißenheim. Nach ersten Erkenntnissen war ein 47-jähriger Mini-Lenker gegen 6.20 Uhr von der L75 kommend in Richtung Schuttern unterwegs. An der Kreuzung Schutterzeller Straße/Ahornweg soll er die Vorfahrt eines 52 Jahre alten Honda-Fahrers missachtet haben. Im Zuge der anschließenden Kollision wurden beide...

  • Meißenheim
  • 19.03.20
Polizei

Zeugen gesucht
Gegenverkehr gestreift

Sasbach (st). Die Beamten des Polizeirevier Achern/Oberkirch suchen den Beteiligten eines Unfalls der sich am Mittwochabend gegen 19.30 Uhr in der Obersasbacher Straße zugetragen hat. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei fuhr eine 24-Jährige mit ihrem weißen Mitsubishi in Richtung Ortsmitte, als ihr eine größere dunkle Limousine zunächst mittig auf der Fahrbahn entgegengekommen sein soll, heißt es in einer Pressemitteilung der Polizei. Kurz vor ihr sei der Lenker dieses Fahrzeuges zwar...

  • Sasbach
  • 20.02.20
Polizei

14.000 Euro Sachschaden
Verkehrsinsel überfahren

Achern (st). Weil eine Autofahrerin am vergangenen Freitagvormittag von der Fahrbahn abgekommen ist, verursachte sie einen Sachschaden von insgesamt rund 14.000 Euro, schreibt das Polizeipräsidium Offenburg in einer Pressemitteilung. Die 47-jährige Autofahrerin war gegen 10.20 Uhr auf der Offenburger Straße von Önsbach in Richtung Renchen unterwegs, als sie aus noch ungeklärten Gründen nach links von der Fahrbahn abkam und mit ihrem Fahrzeug über die dortige Verkehrsinsel fuhr. Verletzt wurde...

  • Achern
  • 04.01.20
Polizei

Update tödlicher Verkehrsunfall
Mögliche weitere Unfälle

Lahr. Nach dem tödlichen Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag auf der B415 bei Langenwinkel sind die Untersuchungen an der Unfallstelle durch den Sachverständigen und der Ermittler der Verkehrspolizeidirektion Baden-Baden mittlerweile beendet. Nach bisherigen Feststellungen war der mutmaßliche Unfallverursacher in Fahrtrichtung Lahr auf die Gegenfahrbahn geraten und dort frontal mit dem ordnungsgemäß entgegenkommenden Renault des nun Verstorbenen kollidiert. Ferner wurden durch umherfliegende...

  • Lahr
  • 28.10.19
Polizei

Tödlicher Verkehrsunfall
Zusammenstoß auf der B415

Lahr. Seinen Verletzungen erlag am Sonntag ein 54-jähriger Führer eines Renault Twingo mit französischer Zulassung. Gegen 14.45 Uhr war es auf der B415 in Höhe Langenwinkel zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw aus dem Raum Rastatt gekommen. Der Renaultfahrer wurde in seinem PKW eingeklemmt und erlag noch an der Unfallörtlichkeit seinen schweren Verletzungen. Der 37-jährige vermeintliche Unfallverursacher wurde mit leichten Verletzungen ins Klinikum Lahr verbracht.  Zur Klärung der...

  • Lahr
  • 28.10.19
Polizei

Zeugen gesucht
Mann flüchtet vom Unfallort

Durbach (st). Am Freitagabend ereignete sich gegen 19 Uhr ein Verkehrsunfall in der Straße Heimbach in Durbach. Nachdem es zu Meinungsverschiedenheiten hinsichtlich der Schadensregulierung kam, entfernte sich ein Unfallbeteiligter mit seinem Fahrzeug mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Oberkirch. Zuvor entfernte er das Kennzeichen an seinem silbernen Opel Astra Kombi. Der flüchtige Fahrer wird als männlich, etwa 30 Jahre alt, zirka 1,80 Meter groß mit kurzen, dunkelbraunen Haaren beschrieben....

  • Durbach
  • 08.07.19
Polizei

Verkehrsunfall
Zwei Fahrzeuge stoßen zusammen

Kehl (st). Ein Autofahrer ist am Dienstagmittag gegen 13.40 Uhr auf der Römerstraße in Kehl mit einem anderen Auto zusammengestoßen. Laut Bericht der Polizei wollte der Autofahrer von dem Gelände einer Tankstelle in die Römerstraße einfahren und übersah dabei ein herannahendes Fahrzeug eines 59-Jährigen. Verletzt wurde niemand, lediglich Blechschaden ist die Folge des Unfalls. Zur Instandsetzung der Fahrzeuge müssen rund 13.000 Euro aufgebracht werden.

  • Kehl
  • 12.06.19
Polizei

Alkohol am Steuer
25-Jähriger gerät in Gegenverkehr

Kehl. Nach ersten Ermittlungen dürfte die starke Alkoholisierung eines 25 Jahre alten Audi-Fahrers am frühen Montagabend zwischen Kehl und Neumühl zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden geführt haben. Der Mittzwanziger war gegen 18.25 Uhr in Richtung Neumühl unterwegs, als er die Kontrolle über seinen Wagen verloren hat. Er geriet in den Gegenverkehr und kam mehrfach von der Fahrbahn ab. Hierbei wurden mehrere Bäume, ein Leitpfosten, der Audi sowie das Fahrzeug eines entgegenkommenden...

  • Kehl
  • 29.05.19
Polizei

Verkehrsunfall
Im Kreisverkehr zusammengestoßen

Achern (st). Im Kreisverkehr der Allerheiligenstraße in Achern sind am Donnerstagmittag, gegen 12.15, ein Fahrrad- und eine Autofahrerin zusammengestoßen. die Vorfahrt genommen Laut Bericht der Polizei hat die 32-jährige Autofahrerin bei der Einfahrt in den Kreisverkehr dem bereits im Kreisel befindlichen Velo-Fahrer die Vorfahrt genommen. Radfahrer muss ins Klinikum Während der Schaden als gering anzusehen ist, hat sich der 34-Jahre alte Radler durch die Kollision leichte Verletzungen...

  • Achern
  • 01.03.19
Polizei

Unfall
Von der Fahrbahn abgekommen

Achern-Wagshurst (st). Ein Autofahrer ist am Freitagmorgen, 8:30 Uhr, auf der K5311 zwischen Rheinbischofsheim und Wagshurst offenbar wegen nicht angepasster Geschwindigkeit von der kurvenreichen Fahrbahn abgekommen. Überschlag endet im Straßengraben Laut Polizeibericht konnte der 25-Jährige nach dem Überschlag seines Fahrzeuges im Straßengraben das Auto noch selbstständig verlassen und wurde nach einer ersten medizinischen Versorgung durch Rettungsdienst und Notarzt mit einem...

  • Achern
  • 22.02.19
Polizei

Tödlicher Verkehrsunfall
Frontalzusammenstoß bei Willstätt

Willstätt. Am Mittwoch gegen 18.15 Uhr kam es auf der K5323 bei Willstätt zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem ein 27-Jähriger tödlich verunglückte.. Zwischen dem Ortsteil Hesselhurst und der L91 Im Bereich einer langgezogenen Kurve ist ein Mercedes mit einem VW Golf frontal zusammen gestoßen. Der Mercedes wurde in eine Böschung geschleudert, der 27-jährige Fahrer erlitt schwerste Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle. Der VW Golf kam auf der Fahrbahn zum Stehen, alle drei...

  • Willstätt
  • 03.01.19
  • 1
Polizei

Zusammenstoß im Gegenverkehr
17-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Kehl. Ein schwerer Verkehrsunfall hat am Donnerstagmorgen Rettungskräfte, Feuerwehr und Polizei auf den Plan gerufen. Der 17 Jahre alte Lenker eines Kleinkraftrades war ersten Erkenntnissen zufolge gegen 6.45 Uhr auf der L91 von Eckartsweier kommend in Richtung Marlen unterwegs, als es in einer Kurve zu einem Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Opel eines 25-Jährigen kam. Die Ursache des Zusammenstoßes sind aktuell Gegenstand von Ermittlungen der Beamten des Verkehrskommissariates Offenburg....

  • Kehl
  • 22.11.18
Polizei

Verkehrsunfall
Radfahrerin beim Abbiegen übersehen

Offenburg. Der Lenker eines Volkswagen hatte am Sonntagabend beim Abbiegen vermutlich eine 29 Jahre alte Fahrradfahrerin übersehen und stieß mit dem Velo der Dame zusammen. Der 38 Jahre alte VW-Fahrer war kurz nach 20 Uhr auf der Hauptstraße unterwegs, als er nach rechts in die Angelgasse abbiegen wollte und die Frau trotz des eingeschalteten Lichts am Rad vermutlich übersah. Bei dem folgenden Zusammenstoß zog sich die 29-Jährige leichte Verletzungen zu. Sie wurde zur Behandlung in das Klinikum...

  • Offenburg
  • 29.10.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.