Schulanfang

Beiträge zum Thema Schulanfang

Marktplatz
Die Sparkasse Offenburg/Ortenau hat gemeinsam mit Schulanfängern einen Kurzfilm gedreht.

Kurzfilm zum Schulstart
Aktion "Rücksicht ist einfach" in neuem Format

Ortenau (st). Der erste Schultag ist für jedes Kind ein besonderes Ereignis. Damit für die ABC-Schützen im Straßenverkehr alles glatt läuft, startet die Sparkasse Offenburg/Ortenau gemeinsam mit den Kindern einen Videoaufruf, der jetzt unter sparkasse-offenburg.de/schulanfang zu sehen ist. Den Sparkassen und Verkehrswachten in der Ortenau liegt die Verkehrssicherheit der Schüler schon immer am Herzen. Die Sicherheitsaktion startete bereits vor vielen Jahren mit den "Gelben Mützen". Heute werden...

  • Offenburg
  • 15.09.20
Lokales
Desinfektionsmittel und Richtungspfeile gehören zum Gesundheitsschutz im Schulalltag – wie hier am Schiller-Gymnasium.

Am Montag startet die Schule
Wie die Corona-Vorgaben umgesetzt werden

Ortenau (rek). Endlich wieder Schule – möchte man meinen, lautet der Ruf der Schüler, wenn Montagfrüh der Wecker klingelt. Nach dem außergewöhnlichen Ende des vergangenen Schuljahres gilt überall im Land wieder der Regelbetrieb mit Präsenzunterricht. Allerdings erfordert die Pandemie-Situation weiterhin besondere Regeln. Welche dies sind und wie sie diese umsetzen, erläutern Manfred Keller, Rektor des Offenburger Schiller-Gymnasiums, und Daniel Janka, Rektor des Seelbacher Bildungszentrums mit...

  • Ortenau
  • 12.09.20
Lokales
Tempo runter, bitte - Schulanfang! Darauf weist der Hausmeister der Schlossbergschule, Thomas Arndt, hin.

Sensibilisierung der Verkehrsteilnehmer
Banner weist auf Schulstart hin

Kappelrodeck (st). Seit Jahren arbeitet die Gemeinde Kappelrodeck mit Nachdruck daran, die Sicherheit für Kinder und Jugendliche auf dem Schulweg durch bauliche und verkehrsregelnde Maßnahmen immer weiter zu erhöhen. "Jeder Verkehrsunfall ist einer zu viel, und das gilt ganz besonders für Unfälle mit Kindern und Jugendlichen, unseren schwächsten und jüngsten Verkehrsteilnehmern", so Bürgermeister Stefan Hattenbach. Sein erster Blick in der jährlichen Unfallstatistik gilt deshalb der Rubrik...

  • Kappelrodeck
  • 11.09.20
Lokales
Tempo runter, bitte - Schulanfang! Darauf weist Bürgermeister Stefan Hattenbach hin.

Schulanfang: Tempo runter, bitte
Banner sollen aufmerksam machen

Kappelrodeck (st). Seit Jahren arbeitet die Gemeinde Kappelrodeck mit Nachdruck daran, die Sicherheit für Kinder und Jugendliche auf dem Schulweg durch bauliche und verkehrsregelnde Maßnahmen immer weiter zu erhöhen. "Jeder Verkehrsunfall ist einer zu viel, und das gilt ganz besonders für Unfälle mit Kindern und Jugendlichen, unseren schwächsten und jüngsten Verkehrsteilnehmern", so Bürgermeister Stefan Hattenbach. Sein erster Blick in der jährlichen Unfallstatistik gilt deshalb der Rubrik...

  • Kappelrodeck
  • 19.09.19
Marktplatz
Die Sparkassen unterstützen die Verkehrswacht zum Schulanfang.

Sparkassen der Ortenau unterstützen die Kreisverkehrswacht mit einer Spende
Mehr Rücksicht, damit der Schulweg auch sicherer wird

Offenburg (nb). Freitag, der 13. September, war kein Unglückstag für das kleine Zebra, vielmehr strahlte es mit drei ABC-Schützen und ihren bunten Schultüten um die Wette, als die Vorstände der Sparkassen Offenburg-Ortenau, Gengenbach, Haslach-Zell und Wolfach einen Spendenscheck an die Verkehrswacht übergaben. Die Summe ist für die Förderung eines Aktionstheaters bestimmt, das den Verkehrsneulingen auf spielerische Weise das korrekte Verhalten im Straßenverkehr vermittelt. Helmut Becker,...

  • Offenburg
  • 17.09.19
Lokales
Mit Bannern im gesamten Stadtgebiet von Oberkirch werden die Verkehrsteilnehmer auf den Schulanfang hingewiesen. Die Aufnahme zeigt Markus Blust und Reinhard Baumann in Haslach beim Aufhängen von einem der 25 Banner.

Hinweise an die ABC-Schützen und deren Eltern
Sicher zur Schule und sicher nach Hause

Oberkirch (st). Auf ihrem täglichen Schulweg sind gerade die Schulanfänger verschiedenen Gefahren ausgesetzt. Damit die ABC-Schützen sicher zur Schule und wieder sicher nach Hause kommen, ist ein aufmerksames Verhalten aller Verkehrsteilnehmer und gegenseitige Rücksichtnahme notwendig. Fuß vom Gas Gerade für die motorisierten Verkehrsteilnehmer gilt in den Bereichen vor Schulen und Kindergärten: Fuß vom Gas und erhöhte Vorsicht. Denn gerade dort kann es passieren, dass ein Kind...

  • Oberkirch
  • 12.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.