schwere Körperverletzung

Beiträge zum Thema schwere Körperverletzung

Polizei

Gefährliche Körperverletzung
Schüler verletzt Lehrer mit Laser-Pointer

Kehl. In einer Schule im Raum Kehl wurde am Montagmorgen ein Lehrer während des Unterrichts mutmaßlich von einem seiner Schüler mit einem Laser-Pointer verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen soll der 15-Jährige hierbei den Strahl des Pointers in das Gesicht des Lehrers gerichtet haben. Inwieweit hierbei eine bleibende Schädigung am Auge entstand, ist nun auch Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Den Jugendlichen erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung. Je nach...

  • Kehl
  • 22.07.21
Polizei

Beleidigungen waren vorausgegangen
Handfeste Schlägerei in Bistro

Achern (st). Nach einer handfesten Auseinandersetzung am späten vergangenen Sonntagabend, 11. Juli, in einem Bistro in der Hauptstraße haben die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet. Nach ersten Erkenntnissen soll es gegen 23.30 Uhr zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen gekommen sein. Vorausgegangen waren wohl gegenseitige Beleidigungen. Die Polizei versucht nun, die genauen Hintergründe des Disputs zu klären....

  • Achern
  • 12.07.21
Polizei

In Klinikum gebracht
Mit Stein auf Kopf geschlagen

Achern (st). In Oberachern kam es am Dienstagabend, 2. Februar, gegen 21.25 Uhr zu einer gefährlichen Körperverletzung. Vier junge Männer sollen einem 38-Jährigen mit einem Stein auf den Kopf geschlagen haben. Auslöser war offenbar, dass der Enddreißiger sich unerlaubterweise auf dem Privatgrundstück eines der Tatverdächtigen aufgehalten haben soll. Er erlitt eine Kopfplatzwunde und wurde durch den Rettungsdienst in das Klinikum Achern verbracht. Da sich der Vorfall nach 20 Uhr abgespielt...

  • Achern
  • 03.02.21
Polizei

Schwere Körperverletzung
Angriff mit bislang unbekannter Waffe

Lahr. Eine lang währende Streitigkeit zwischen zwei Hausbewohnern eskalierte am Donnerstagabend in Lahr in der Wohnung eines 66-Jährigen. Dieser soll um 19 Uhr einen 71-Jährigen mittels einer bislang unbekannten Waffe am Oberkörper verletzt haben. Die Beamten des Polizeireviers Lahr haben die Ermittlungen wegen schwerer Körperverletzung eingeleitet.

  • Lahr
  • 04.09.20
Lokales
Unter 0781/213333 wurde ein Hinweistelefon eingerichtet.
7 Bilder

Einsatzleitung geht von langer Suche aus
"Polizisten haben alles richtig gemacht"

Oppenau (mak). "Das wird vermutlich eine lange Suche werden", erklärte Reinhard Renter, Präsident des Polizeipräsidiums Offenburg bei einer gemeinsamen Pressekonferenz von Polizei, Staatsanwaltschaft und der Stadt Oppenau am gestrigen Dienstag. "Aber wir haben einen langen Atem und sind personell und technisch gut aufgestellt", so Renter weiter. Gesucht wird immer noch der 31-jährige Yves Rausch, der am vergangenen Sonntagmorgen vier Polizeibeamte bei einer Kontrolle entwaffnete und seitdem...

  • Offenburg
  • 14.07.20
  • 1
Polizei

Nach Messerstich gegen Frau
40-Jähriger in Freiburg verhaftet

Friesenheim-Oberschopfheim/Freiburg (st). In den frühen Morgenstunden am Dienstag gelang es der Polizei, den flüchtigen 40 Jahre alten Tatverdächtigen in Freiburg vorläufig festzunehmen. Während er weiterhin zu den Geschehnissen vom Donnerstagabend schweigt, wurde er durch Kriminalbeamte einem Haftrichter vorgeführt. Der bereits bestehende Haftbefehl wegen versuchten Totschlags in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung wurde daraufhin auf Antrag des zuständigen Staatsanwaltes in Vollzug...

  • Friesenheim
  • 06.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.