Software

Beiträge zum Thema Software

Panorama
Mit einem Studienfreund hat Fabian Silberer das IT-Unternehmen "sevDesk" gegründet, das zu den erfolgreichsten in der Region gehört.

Fabian Silberer überzeugt mit seinem Unternehmen
Von null auf 100 mit einer zündenden Idee

Offenburg. Mit knapp 30 Jahren ist Fabian Silberer Chef eines Unternehmens mit 175 Mitarbeitern. Gemeinsam mit einem Studienfreund gründete er "sevDesk" und traf mit dem Angebot einer Buchhaltungssoftware ins Schwarze. "Ich bin in Friesenheim-Schuttern auf einem Bauernhof aufgewachsen", erzählt Fabian Silberer aus seinem Leben. Von Kindesbeinen waren ihm Mikroelektronik und Computer näher als die Arbeit mit den Tieren auf dem väterlichen Hof. "Ich habe es immer gehasst, wenn ich im Stall helfen...

  • Offenburg
  • 31.07.21
Lokales
Nach Cyber-Attacken rechnen Experten mit einer hohen Zahl von betroffenen Unternehmen.

Hacker-Angriffe nehmen zu
"Brandbeschleuniger für mehr IT-Sicherheit"

Ortenau (rek). Es wird auch in der Ortenau betroffene Unternehmen gegeben haben: Die jüngsten und immer wiederkehrenden Hacker-Angriffe zeigen die Abhängigkeit von der Technik, Clouds und stabiler Soft- und Hardware in modernen Zeiten. Umgerechnet 70 Millionen Euro lauten die Forderungen der jüngsten Attacke, die einer russischen Hacker-Gruppe zugeschrieben wird. „Die Zahl der betroffenen Unternehmen ist nach unseren Einschätzungen wahrscheinlich sehr hoch, aber das können wir nur vermuten, da...

  • Ortenau
  • 10.07.21
Lokales

Ampelanlage wieder störungsfrei
Technik verursacht europaweit Störungen

Ettenheim-Altdorf (st). Ab sofort sollte die im Dezember des vergangenen Jahres in Betrieb genommene Ampelanlage in der Ortsdurchfahrt Ettenheim-Altdorf an der Kreuzung der Bundesstraße 3 und der Kreisstraße ohne Störungen funktionieren, so das Landratsamt in einer Pressemitteilung. Zuvor war es immer wieder zu Problemen in der Steuerung der am Verkehrsaufkommen orientierten Ampelumschaltung gekommen. Mehr Verkehrssicherheit „Ziel der neuen Ampelanlage war und ist es, für mehr...

  • Ettenheim
  • 28.06.21
Polizei

Opfer eines Betruges
Vorsicht vor angeblichen Microsoftmitarbeitern

Hohberg (st). Nachdem ein Mann am Montag,  9. November, einem Computerbetrug zum Opfer gefallen ist, ermitteln nun Beamte des Polizeireviers Offenburg. Dem Geschädigten wurde offenbar am Telefon glaubhaft gemacht, mit einem Mitarbeiter der Firma Microsoft zu sprechen, der seine tatsächlich bestehenden PC-Probleme beheben wolle. Auf Verlangen installierte er eine App auf seinem PC und seinem Handy, sodass der Unbekannte die volle Kontrolle über sein Bankkonto hatte. Nachdem unberechtigt diverse...

  • Hohberg
  • 12.11.20
Lokales
Eine Software macht den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen der Gemeindebücherei Seelbach künftig das Leben leichter.

5.000 Euro in die Gemeindebücherei Seelbach investiert
Schnellere Ausleihe dank neuer Software

Seelbach (st). Die Gemeindebücherei Seelbach hat eine moderne Bücherei-Software für die Bestandserfassung und Ausleihe erworben. Das Arbeiten mit den bisherigen Karteikarten war auf Dauer nicht mehr praktikabel. Die Kosten von rund 5.000 Euro wurden von der Gemeinde finanziert und durch eine Spende der Sparkasse ergänzt. Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen der Gemeindebücherei besuchten im Vorfeld Büchereien in der Region, die der hiesigen Bücherei in der Größe ähneln, um sich unterschiedliche...

  • Seelbach
  • 15.09.17
Lokales
Wolf-H. Blochowitz, Leiter des Gründerbüros (v. l.), die Stipendiaten Esther Arroyo Garcia, Christian Hirth, Frederik Böhm und Mentor des Projekts, Prof. Dr. Thomas Breyer-Mayländer

Software zur Kategorisierung von Videodatenbeständen
Absolventen erhalten Gründerstipendium

Offenburg (st). Mit der Idee, eine Software zu entwickeln, die Videodatenbestände von Sendern und Agenturen automatisiert erfasst, analysiert und kategorisiert, konnten drei Absolventen der Hochschule Offenburg eines der begehrten Exist-Gründerstipendien ergattern. „Bis jetzt mussten eine Vielzahl an Arbeitskräften die Beschreibung und Verschlagwortung in großen Videoarchiven manuell übernehmen“, sagt Christian Hirth. Dank einer von ihm und Frederik Böhm entwickelten Software, die auf dem...

  • Offenburg
  • 07.06.17
Marktplatz
Marco Schauer, Soluto, erklärt Wirtschaftsförderin Fiona Härtel, wie ein ERP für ein Unternehmen entsteht. gro

Das Wissen Einzelner für alle nutzbar machen
Die Firma Soluto bietet Softwarelösungen, die Unternehmen effizienter machen

Kehl. Vor fast einem Jahr haben Sebastian Huth und Marco Schauer die Firma Soluto gegründet. „Ich war Angestellter bei Huth Communications“, erzählt Marco Schauer. Dort berie der zertifizierte Datev-Systemtechniker auch die Kunden über eine optimierten Unternehmenssteuerung. Beratung und Technik, das passt nicht immer. „Deshalb haben wir beschlossen, das ganze sauber voneinander zu trennen.“ Mittlerweile betreut Soluto einen eigenen Kundenstamm, der von Karlsruhe bis Freiburg reicht. „Wir sind...

  • Ausgabe Kehl
  • 26.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.