Arbeitgeber

Beiträge zum Thema Arbeitgeber

Lokales
Machen sich Gedanken über die Personalentwicklung bei der Stadt Oberkirch: Oberbürgermeister Matthias Braun (v. l.), Personalratsvorsitzende Christine Bähr und Fachbereichsleiter Frank Spengler.

Großes Leistungsangebot
Stadtverwaltung behauptet sich am Arbeitsmarkt

Oberkirch (st). Seit mehreren Jahren entwickelt die Stadtverwaltung attraktive Maßnahmen im Zusammenhang mit der Personalentwicklung. Auf einem immer enger werdenden Bewerbermarkt kann die Stadtverwaltung mit vielfältigen Leistungen punkten. Das Renchtal hat einige Top-Arbeitgeber. Bei der Stadtverwaltung Oberkirch haben die Mitarbeiter viele Chancen und Vorteile. Die Stadt Oberkirch bietet nicht nur ihren rund 21.000 Einwohnern viele lebenswerte Pluspunkte, wie Einkaufs- und Kulturangebote...

  • Oberkirch
  • 08.07.21
Marktplatz
Silvio Rahr (r.), Geschäftsführer von „Wir für Gesundheit“, übergibt symbolisch das Siegel des Qualitätsnetzwerks „Wir für Gesundheit“ an Ortenau Klinikum-Geschäftsführer Christian Keller.

Qualitätsnetzwerk "Wir für Gesundheit"
Ortenau Klinikum ist Partner

Offenburg (st). Die Krankenhäuser des Ortenau Klinikums sind neue Partnerkliniken des wachsenden, trägerübergreifenden Qualitätsnetzwerks „Wir für Gesundheit“. Das Netzwerk umfasst mehr als 330 ausgewählte Partnerkliniken sowie eine Vielzahl ambulanter Einrichtungen in ganz Deutschland, die überdurchschnittlich hohe Behandlungs- und Servicequalität erbringen. Patienten mit einer entsprechenden Krankenzusatzversicherung können ab dem 1. Mai verschiedene Wahlleistungsmöglichkeiten im Ortenau...

  • Offenburg
  • 08.04.21
Panorama
Das Arbeitsrecht allein ist nicht entscheidend in Zeiten einer Pandemie. Das Infektionsschutzgesetz ergänzt Regelungen zwischen Beschäftigtem und Arbeitgeber.

Kinder in Quarantäne
Es gibt Anspruch auf Betreuungstage für Eltern

Ortenau (rek). Schüler aus rund 20 Schulklassen und Kinder von einigen Kita-Gruppen befinden sich derzeit in Quarantäne. Für die berufstätigen Eltern ist die angeordnete Isolierung ihrer Kinder eine andere Herausforderung gegenüber dem Lockdown im Frühjahr, als alle gemeinsam zu Hause waren. Sobald sich Klassen mit entsprechend jungen Schülern in Quarantäne befinden, "wendet sich die Schulleitung an das Staatliche Schulamt, damit umgehend eine der Situation angepasste Lösung in der Schule...

  • Offenburg
  • 24.10.20
Lokales
Agentur für Arbeit Offenburg

Agentur für Arbeit
Im Einzelfall nun persönliche Gespräche möglich

Ortenau (st). Die Agentur für Arbeit Offenburg ist mit ihren Geschäftsstellen nach wie vor telefonisch und online erreichbar. Um die finanzielle Absicherung der Kunden zu gewährleisten, hat weiterhin die Bearbeitung von Geldleistungen in der aktuellen Situation oberste Priorität. Für ein Gespräch mit Vermittlungs- und Beratungsfachkräften wählen Arbeitnehmer die gebührenfreie Nummer 0800/4555500 oder 0781/9393666, Arbeitgeber 0800/4555520. Die Berufsberatung ist unter 0781/9393668 erreichbar....

  • Ortenau
  • 13.06.20
Marktplatz
Vom Team Rechnungswesen gab es im Bereich Teamgeist auf alle gestellten Fragen 100 Prozent Zustimmung.

Bester Arbeitgeber in Baden-Württemberg
Bürodienstleister Streit punktet bei Wettbewerb

Hausach (st). Der Hausacher Bürodienstleister Streit Service & Solution GmbH zählt zu den Siegern des diesjährigen "Great Place to Work"-Wettbewerb "Beste Arbeitgeber in Baden-Württemberg" und belegt in der Größenklasse der Unternehmen mit 50 bis 500 Mitarbeitern den ersten Platz. Ausgezeichnet wurden Unternehmen, die ihren Beschäftigten eine besonders gute und attraktive Unternehmenskultur bieten. "Diese Auszeichnung ist eine Bestätigung für die stetige und unermüdliche Weiterentwicklung...

  • Hausach
  • 05.03.19
Lokales
Preisverleihung in Berlin

Zertifikat als familienfreundlicher Arbeitgeber
Stadtverwaltung ausgezeichnet

Berlin/Lahr (st). Die Stadtverwaltung Lahr ist in Berlin für ihre mehrjährig angelegte familien- und lebensphasenbewusste Personalentwicklung mit dem Zertifikat zum „audit berufundfamilie“ ausgezeichnet worden. Das Zertifikat nahm Mirja Martin als Sachgebietsleiterin Personal- und Organisationsentwicklung von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey und Oliver Schmitz, Geschäftsführer der "berufundfamilie Service GmbH", entgegen. Insgesamt erhielten bundesweit 300 Arbeitgeber, davon 153...

  • Lahr
  • 28.06.18
Lokales
Rund 38.000 Artikel auf zirka 4.600 Quadratmetern werden im E-Center Offenburg angeboten.
2 Bilder

Edeka Südwest beschäftigt im Jubiläumsjahr über 44.000 Mitarbeiter
Einer der größten Arbeitgeber der Region

Offenburg (djä). 90 Jahre Edeka Südwest – die zweitgrößte von sieben Edeka-Regionalgesellschaften in Deutschland ist in der Region fest verwurzelt. Der zweite Teil unserer dreiteiligen Zeitreise führt in die Gegenwart des Unternehmens. Bei der Gründung 1927 konnte niemand ahnen, dass sich die kleine Genossenschaft 90 Jahre später zu einem Verbund von 500 Mitgliedern mit rund 1.300 Märkten im Geschäftsgebiet entwickeln sollte. Heute erstreckt sich das Absatzgebiet über die Bundesländer...

  • Offenburg
  • 09.05.17
Panorama
4.010 Menschen mit Behinderung sind derzeit in der Ortenau in Beschäftigung. Die Agentur für Arbeit hilft bei der Jobsuche.

Arbeitgeber müssen Jobs für Menschen mit Handicap vorhalten
Inklusion beginnt in den Köpfen der Menschen

Ortenau (ds). Ob privat oder im Beruf: Für viele gehört der Kontakt zu Menschen mit Behinderung nicht zum Alltag. Dabei sind private und öffentliche Arbeitgeber mit mindestens 20 Arbeitsplätzen gesetzlich dazu verpflichtet, mindestens fünf Prozent der Stellen mit schwerbehinderten Arbeitnehmern zu besetzen. "Aktuell sind 4.010 schwerbehinderte Menschen im Ortenaukreis in Beschäftigung. Zum Beispiel arbeiten davon 1.673 im verarbeitenden Gewerbe, 687 im Gesundheits- und Sozialwesen und 460 in...

  • 02.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.