Verkehrsgefährdung

Beiträge zum Thema Verkehrsgefährdung

Polizei

Psychischer Ausnahmezustand
22-Jähriger rennt fahrenden Autos entgegen

Offenburg. Der psychische Ausnahmezustand eines Mannes hat in der Nacht auf Donnerstag für Aufsehen und einen Polizeieinsatz gesorgt. Der 22-Jährige war laut Pressemeldung gegen 1 Uhr in der Okenstraße dort fahrenden Fahrzeugen entgegengerannt und schlug teilweise auf diese ein. Im Bereich des Freiburger Platzes konnte der Mann durch hinzugerufene Beamte des Polizeireviers Offenburg gebändigt werden. Weil er sich durch beruhigende Worte nicht aufhalten ließ, mussten die Polizisten Hand anlegen....

  • Offenburg
  • 31.10.19
Polizei

Steinewerfer an B28
Unbekannte gefährden Verkehrsteilnehmer

Oberkirch. Wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr an der B28 ermitteln seit Montag die Beamten des Polizeipostens Oberkirch, nachdem offenbar zwei Unbekannte zumindest einen Stein auf einen vorbeifahrenden PKW geworfen haben. Gegen 16 Uhr wurde der Suzuki einer von Oberkirch in Richtung Zusenhofen fahrenden Frau von dem Stein an der Windschutzscheibe getroffen, wodurch ein Sachschaden von rund 300 Euro entstand. Ein vorrausfahrender PKW wich nach derzeitigem Ermittlungsstand...

  • Oberkirch
  • 11.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.