Wahlrecht

Beiträge zum Thema Wahlrecht

Extra
Am 14. März wird der 17. Landtag von Baden-Württemberg gewählt.

Wählerstimme wird zweimal gezählt
Für Landtagsabgeordneten gilt Trennung von Amt und Mandat

Ortenau (ds). Alle fünf Jahre wird zur Wahl des baden-württembergischen Landtags aufgerufen – am 14. März ist es wieder so weit. Wahlberechtigt sind dann alle Deutschen, die am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet haben. Insgesamt 70 Wahlkreise zählt das Land, drei im Ortenaukreis. In jedem Wahlkreis schicken die Parteien einen Bewerber sowie einen Ersatzkandidaten für die Wahl des 17. Landtags ins Rennen. Nur eine Stimme Im Gegensatz zur Bundestagswahl, die in diesem Jahr im September...

  • Ortenau
  • 05.03.21
Panorama
Nicht nur in Lahr wird 2019 gewählt.

Umfrage
Nutzen Sie Ihr Wahlrecht?

In diesem Jahr stehen wieder Wahlen an. Die Bürger dürfen entscheiden, wer über ihre Belange entscheiden wird. Doch immer weniger Menschen nutzen dieses Recht. Wir wollen wissen: Nutzen Sie ihr Wahlrecht? Es kann nur abgestimmt oder auch kommentiert werden.

  • Ortenau
  • 31.12.18
  • 1
Panorama

Im Grunde...
Schön, die Wahl zu haben

...ist es die Möglichkeit, seinen politischen Willen kundzutun. Wer wählen geht, der gibt seine Stimme für etwas ab und stänkert nicht nur gegen alles, was ihm nicht gefällt. Ob ein neues Stadtoberhaupt gesucht wird oder die Gemeinde- und Kreisräte neu bestimmt werden – jeder stimmberechtigte Bürger kann sich beteiligen. Das gilt natürlich auch für die in diesem Jahr anstehenden Europawahlen. Wem es nicht genügt, nur ein Kreuzchen zu machen, der darf gerne selbst aktiv werden. Bürger, die...

  • Offenburg
  • 31.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.