Wettkämpfe

Beiträge zum Thema Wettkämpfe

Sport
2 Bilder

TURNEN: Sehr gute Leistungen im Kader des schwäbisches Turnerbundes
Tom Huber aus Mahlberg ist deutscher Team-Vize-Meister

Grünstadt. Tom Huber aus Mahlberg, der für den MTV Stuttgart turnt, ist deutscher Vizemeister mit der Auswahl des schwäbischen Turnerbundes geworden. Mit dem Team des schwäbischen Turnerbundes empfiehlt sich der 12-jährige Tom Huber für den Bundeskader des Deutschen Turner Bundes (DTP) im Kunstturnen. Am 2. und 3. November fand im pfälzischen Grünstadt der diesjährige Deutschlandpokal der Ländermannschaften statt. Es waren rund 180 Athleten aus 14 Landesturnverbänden zum Deutschlandpokal der...

  • Mahlberg
  • 17.11.18
Sport

TURNEN: Neues Wettkampfprogram für den Gerätesport in Vereinen
"TURN10®" im Ortenauer Turngau angekommen

Ortenau (otg). Mit der Einführung des Wettkampfprogrammes "TURN10®" aus Österreich soll das Turnen an Geräten in Turnvereinen aufgewertet und gestärkt werden. In seinem österreichischen Herkunftsland sorgt dieses Programm seit nunmehr zehn Jahren für mehr turnbegeisterte Kinder und Jugendliche in den Vereinen außerhalb der Leistungsschienen. Der Deutsche Turnerbund hat nun 2018 mit dem Österreichischen Turnverband eine Vereinbarung zur Nutzung des Systems geschlossen. Der Ortenauer Turngau ist...

  • Ortenau
  • 17.11.18
Lokales
die strahlenden Sieger/innen
4 Bilder

Schützenverein Haslach i.K. e.V.
Jedermannschießen 2018 - Viel Applaus im Schützenhaus

Vom 16.-19. fand das Jedermannschießen des Haslacher Schützenvereins statt. Von der Jugend bis zum alten Hasen wollte man seine Jahresleistung in Sehkraft und Konzentration wieder mal auf die Probe und in den Vergleich stellen. Wie die spannenden Jahre zuvor blieben am Ende 4 Tage Zeit, der Konkurrentin oder dem Konkurrenten zu beweisen, wie man das Zentrum der Scheibe am besten markieren kann. Über 50 Starterinnen und Starter folgten der Einladung des Vereins. Am Ende des Wettkampfs konnte...

  • Steinach
  • 19.05.18
Lokales
Große Freude gab es bei den Athleten nach den ersten Finalwettbewerben am Donnerstag bei den Siegerehrungen.

Special Olympics Baden-Württemberg
Fazit: "Die drei Tage in Offenburg waren großartig"

Offenburg (st). Am Freitag gingen die Special Olympics in Offenburg zu Ende. Die Veranstalter ziehen eine positive Bilanz. In den vergangenen drei Tagen hatten über 750 Athleten in zwölf Sportarten und dem wettbewerbsfreien Angebot ihr Bestes gegeben und Besucher, Gäste sowie die Öffentlichkeit mit ihrem Können und ihrer Lebensfreude begeistert. Die Ausrichtung der zweiten Landes-Sommerspiele ist ein wichtiger Fortschritt in der Verbandsarbeit von Special Olympics Baden-Württemberg. „Es waren...

  • Offenburg
  • 19.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.