Ausgabe Achern / Oberkirch - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Eine handfeste Auseinandersetzung
Wer hat wen zuerst geschlagen?

Sasbach (st). Drei Streifenbesatzungen des Polizeireviers Achern/Oberkirch waren bei einer handfesten Auseinandersetzung am frühen Sonntagabend, 24. Oktober, in der Straße "Winterbach" in Sasbach im Einsatz. Laut den Schilderungen eines Beteiligter sei er gegen 17.20 Uhr von einem Mann körperlich angegriffen und mit einer Eisenstange attackiert wurde. Vor Ort gab der angebliche Angreifer den Polizeibeamten hingegen an, dass er von seinem Widersacher und weiteren unbekannten Personen geschlagen...

  • Sasbach
  • 25.10.21

Ungebetene Gäste in der Nacht
Einbruch in ein Motorradgeschäft

Renchen (st). Bei einem Einbruch am frühen Montagmorgen, 25. Oktober, in ein Motorradgeschäft in der Straße "Im Muhrhag" in Renchen ist ein Diebstahl- und Sachschaden von zirka 15.000 Euro entstanden, teilt die Polizei mit. Unbekannte hätten zwischen 3.15 Uhr und 3.45 Uhr die Schaufensterscheibe des Geschäftes eingeschlagen und sich Zugang zum Verkaufsraum verschafft. Dabei seien ein Mofa und zwei weitere Zweiräder der Marke Yamaha gestohlen worden. Ebenso seien rund dreißig Paar...

  • Renchen
  • 25.10.21

Brandstiftung scheint wahrschenlich
80 Strohballen verbrennen

Oberkirch-Nußbach (st). Am Samstag gegen 18.20 Uhr meldeten Anwohner über Notruf brennende Strohballen südlich von Nußbach an dem Feldweg in Richtung Herztal. Polizei sucht Zeugen Trotz des sofortigen Einsatzes der Feuerwehr Oberkirch brannten 80 Strohballen im Wert von über 2.000 Euro. Aktuell werden die Strohballen abbrennen gelassen. Zur Brandursache liegen keine Hinweise vor, Brandstiftung scheint wahrscheinlich. Zeugen werden gebeten, sich telefonisch bei dem Polizeirevier Achern, Telefon...

  • Oberkirch
  • 23.10.21

Wirtschaftlicher Totalschaden
Campervan brennt ab

Oberkirch (st). Ein technischer Defekt löste nach derzeitigem Ermittlungsstand gegen 12.30 Uhr am Dienstag, 19. Oktober, einen Brand in einem Fahrzeug aus. Die 59-jährige Fahrerin war auf der Hauptstraße unterwegs, als aus dem Motorraum des VW Rauch aufstieg. Die Fahrerin konnte den PKW unversehrt verlassen. Durch die starke Rauchentwicklung und die Löscharbeiten der Freiwilligen Feuerwehr Oberkirch musste die Hauptstraße bis 14 Uhr gesperrt werden. Verletzt wurde niemand. An dem Campervan...

  • Oberkirch
  • 20.10.21

Strafanzeige
Mutmaßlicher Unterwäschedieb auf frischer Tat gefasst

Kappelrodeck (st). Einen Ermittlungserfolg konnte eine Streife des Polizeireviers Achern/Oberkirch verzeichnen. Nachdem einer jungen Frau in der Vergangenheit mehrfach Unterwäsche von dem Wäscheständer auf ihrer Terrasse im Tulpenweg gestohlen wurde, machten die Polizeibeamten den mutmaßlichen Übeltäter nun dingfest. Als der 18-Jährige im Begriff war, sich ein weiteres Mal an der Wäsche zu bedienen, erfolgte von den positionierten Zivilkräften die vorläufige Festnahme. Den Heranwachsenden...

  • Kappelrodeck
  • 20.10.21

Zeugen gesucht
Scheibe eingeschlagen und Lenkrad geklaut

Achern (st). Die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch sind nach einem Diebstahl aus einem Auto auf der Suche nach Zeugen. Eine bislang unbekannte Person machte sich zwischen Montag- und Dienstagmittag, 18. und 19. Oktober, an einem in der Berliner Straße abgestellten BMW zu schaffen. Ersten Erkenntnissen zufolge wurde die Scheibe des Wagens eingeschlagen und das eingebaute Lenkrad sowie mehrere Habseligkeiten im Wert von rund 3.000 Euro entwendet. Die Polizei bittet mögliche Zeugen, die...

  • Achern
  • 20.10.21

Zeugen gesucht
Rollerfahrer verunglückt tödlich

Seebach (st). Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Dienstagnachmittag, 19. Oktober, in der Grimmerswaldstraße ereignet. Nach den aktuellen Ermittlungen der Polizei dürfte ein 78-jähriger Rollerfahrer gegen 16 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache alleinbeteiligt ins Schleudern geraten sein. In der Folge kam er offenbar von der Straße ab und stürzte etwa zehn Meter einen Abhang hinunter. Trotz umgehend eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen verstarb der Mann noch am Unfallort.  Die Beamten der...

  • Seebach
  • 20.10.21

Supermarkt vorsorglich geräumt
Schnelle Entwarnung nach Gasgeruch

Achern (st). Nachdem am Montagmorgen, 18. Oktober, zunächst im Bereich eines Lebensmitteldiscounters in der Fautenbacher Straße Gas wahrgenommen wurde, konnte nach nur einer Stunde wieder Entwarnung gegeben werden. Um 8.50 Uhr alarmierten Mitarbeiter des Discounters die Polizei wegen Gasgeruches, worauf hin der Markt geräumt wurde und die Kunden das Gebäude kurzzeitig verlassen mussten. Zwei weitere Geschäfte wurden ebenfalls kurzzeitig und vorsorglich für Überprüfungen geräumt. Wie sich durch...

  • Achern
  • 18.10.21

In die Kasse gegriffen
Bandenmäßiger Diebstahl in Parfümerie

Achern (st). Zwei bislang unbekannte Frauen und ein unbekannter Mann sollen für einen Bandendiebstahl am vergangenen  Donnerstagmittag, 7. Oktober, in einer Parfümerie in der Hauptstraße verantwortlich gewesen sein. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen lenkten die beiden weiblichen Langfinger gegen 16.50 Uhr eine Verkäuferin ab, während der männliche Tatverdächtige einen Kosmetikartikel bei einer Kassiererin bezahlte. Hierbei griff der Unbekannte in die Kasse und entnahm ein Geldbündel....

  • Achern
  • 09.10.21

Auf frischer Tat ertappt
Polizei nimmt drei mutmaßliche Diebe fest

Achern-Wagshurst (st). Dem schnellen Einschreiten der Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch war es am  vergangenen Sonntagmittag, 3. Oktober, in der Mailwaldstraße zu verdanken, dass vier mutmaßliche Langfinger unweit eines Wertstoffhofs dingfest gemacht werden konnten. Die Männer im Alter zwischen 32 und 37 Jahren hatten sich nach derzeitigem Ermittlungsstand kurz vor 15 Uhr auf der Deponie zu schaffen gemacht und hierbei offenbar mehrere Gegenstände in einen PKW geladen. Noch bevor sie...

  • Achern
  • 05.10.21

Biker kollidiert mit PKW
Tragischer Unfall mit tödlichem Ausgang

Oberkirch (st). Am vergangenen Samstag, 2. Oktober, gegen 16 Uhr ereignete sich auf der B28 bei Oberkirch ein folgenschwerer Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer ums Leben kam. Nach bisherigen Erkenntnissen geriet eine 23-jährige PKW-Führerin vor dem Kreisverkehr Scheuermatt auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Biker. Für den in östlicher Richtung verkehrenden Motorradfahrer im Alter von 59 Jahren kam jede Hilfe zu später. Er erlag noch an der...

  • Oberkirch
  • 04.10.21

Auto nimmt ihm die Vorfahrt
Motorradfahrer schwer verletzt

Lautenbach (st). Ein schwerverletzter Motorradfahrer und ein Sachschaden von etwa 17.000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls am Mittwochmorgen, 29. September, in der Lautenbacher Straße. Ein 32 Jahre alter Peugeot-Lenker wollte gegen 7.20 Uhr von der Kreisstraße nach links auf ein dortiges Tankstellengelände abbiegen. Hierbei missachtete er den Vorrang eines entgegenkommenden Yamaha-Fahrers. Der 17-jährige Zweiradfahrer prallte in der Folge gegen die Beifahrerseite des Kleintransporters und...

  • Lautenbach
  • 29.09.21

Zeugen und Betroffene gesucht
Rücksichtslos durch Achern gerast

Achern (st). Eine Streifenbesatzung des Polizeireviers Achern/Oberkirch sowie weitere Verkehrsteilnehmer waren am Dienstagmorgen, 28. September, im Zusammenhang mit einer halsbrecherischen Autofahrt überaus brenzligen Situationen ausgesetzt. Auf Polizisten zu gerast Im Zuge einer Unfallaufnahme in der Berliner Straße erkannten die Beamten kurz nach 8 Uhr einen grauen 3er BMW ohne Kennzeichen aus Richtung einer dortigen Asylunterkunft heranfahren. Die beiden Polizisten gaben dem Fahrer...

  • Achern
  • 29.09.21

Radfahrer kommt zu Fall
Bei Überholvorgang seitlich gestreift

Achern (st). Nach einer Streifkollision am Dienstagmorgen, 28. September, zwischen dem Lenker eines Leichtkraftrades und einem Fahrradfahrer hat sich der 64-jährige Velo-Lenker leichte Verletzungen zugezogen. Nach bisherigen Feststellungen wollte ein 17 Jahre alter KTM-Fahrer gegen 10 Uhr auf der Fautenbacher Straße, rund 100 Meter vor dem Ortsausgang, den 64-Jährigen überholen, während der Mittsechziger seinerseits nach links auf einen dortigen Wirtschaftsweg abbiegen wollte. Durch die...

  • Achern
  • 29.09.21

Mit Hubschrauber in Klinik
Junger Motorradfahrer verletzt sich schwer

Oppenau (st). Ein junger Motorradfahrer ist am frühen Dienstagabend, 28. September, auf seiner Fahrt von Oppenau in Richtung Allerheiligen in einer leichten Rechtskurve gestürzt und hat sich hierbei schwere Verletzungen zugezogen. Der 18-Jährige musste nach einer notärztlichen Erstversorgung mit einem Rettungshubschrauber in ein Offenburger Krankenhaus geflogen werden. Nach derzeitigen Erkenntnissen dürfte ein Fahrfehler des Heranwachsenden für den selbstverschuldeten Sturz gegen 17 Uhr...

  • Oppenau
  • 29.09.21

Mit Traktor überschlagen
Tödlicher Unfall in den Reben

Oberkirch-Bottenau (st). Mit tödlichen Verletzungen endete am vergangenen Freitagnachmittag, 24. September, ein Arbeitsunfall für einen Traktor-Fahrer. Der Mann war gegen 17.25 Uhr auf einem Rebengrundstück in Bottenau mit dem Abtransport geernteter Trauben beschäftigt. Nach ersten Ermittlungen durch Beamte des Verkehrsdienstes Offenburg gelangte der Traktor mit den Rädern an eine Böschungskante, die nachgab und der Traktor dadurch kippte. In der Folge überschlug sich das Gefährt und der Fahrer...

  • Oberkirch
  • 28.09.21

Ursache wohl Unachtsamkeit
Mit Roller gestürzt

Achern (st). An der Behelfsampelanlage einer Baustelle in der Illenauer Straße kam es am vergangenen Montagabend, 27. September, zu einem Verkehrsunfall. Ein 37-Jähriger wartete gegen 19 Uhr an der Ampel, als sich vermutlich aus Unachtsamkeit sein Motorroller in Gang setzte und er alleinbeteiligt zu Fall kam. Er verletzte sich bei dem Vorfall leicht und wurde mit einem Rettungswagen in ein umliegendes Klinikum gebracht. An seinem Gefährt entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 100 Euro.

  • Achern
  • 28.09.21

Zeugen gesucht
PKW kollidiert mit Radfahrer

Renchen (st). Bei der Kollision eines Radfahrers mit einem PKW wurde am Sonntagmittag, 19. September, eine Person leicht verletzt. Dabei war ein Radfahrer gegen 12.30 Uhr auf der Hauptstraße in Renchen in Richtung Appenweier unterwegs. Dahinter befand sich ein PKW, der den Radfahrer vermutlich überholen wollte. Als der Radfahrer auf der Höhe des Rathauses nach links abbog, kam es zur Kollision. Der Radfahrer wurde dabei leicht verletzt. Zeugen, die Hinweise zu dem Unfallhergang machen können,...

  • Renchen
  • 20.09.21

Tödlicher Verkehrsunfall
Motorradfahrer starb an Unfallstelle

Sasbach (st). Am Samstagmittag, 18. September, 12.15 Uhr, ereignete sich nach Angaben der Polizei auf Gemarkung Sasbach, Kreuzung der Landstraße 87a und der Kreisstraße 5372, ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Motorradfahrer mit Sozia fuhr auf der vorfahrtsberechtigten L87a von Unzhurst in Richtung Achern. Der 43-jährige Fahrer eines PKW fuhr von Sasbachried in Richtung Großweier und missachtete die Vorfahrt des Motorradfahrers. Es kam im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß, wobei der...

  • Sasbach
  • 18.09.21

In Bachlauf gestürzt
Schwerverletzte Motorradfahrerin

Oppenau (st). Eine Motorradfahrerin hat sich am vergangenen Donnerstagnachmittag, 9. September, nach einem Unfall schwere Verletzungen zugezogen. Die 16-jährige befuhr gegen 16 Uhr die K5370 von Allerheiligen in Richtung Ruhestein. Aus bislang unbekannter Ursache kam sie alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Mauer. Infolgedessen stürzte die Lenkerin des Zweirads über die Steinwand in den dort ungefähr 4,5 Meter tiefer liegenden Bachlauf. Zur Bergung war die...

  • Oppenau
  • 10.09.21

Verstoß gegen das Waffengesetz
Ein Schuss soll sich gelöst haben

Achern (st). Nach einem verdächtigen Vorfall in der Nacht von Samstag auf Sonntag, 4. auf 5. September, in der Austraße in Oberachern haben die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch Ermittlungen wegen des Verdachts eines Verstoßes gegen das Waffengesetz aufgenommen. Ersten Ermittlungen zufolge sollen zwei Jugendliche kurz nach Mitternacht auf eine mehrköpfige Personengruppe zugegangen sein. In diesem Zusammenhang soll sich im weiteren Verlauf ein Schuss aus einer Schreckschusswaffe gelöst...

  • Achern
  • 06.09.21

Zwei Leichtverletzte bei Unfall
Vorfahrt beim Abbiegen missachtet

Oberkirch (st). Nach einer Vorfahrtsverletzung am Sonntagabend, 5. September, im Kreuzungssbereich des Abfahrtsastes der B28 zur K5305 bei Oberkirch-Zusenhofen haben die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch die Ermittlungen aufgenommen. Gegen 20.20 Uhr wollte dort ein 29-Jähriger mit seinem Opel in Richtung Nussbach abbiegen, als er die Vorfahrt eines von rechts herannahenden Audi missachtet haben soll. Es kam zur Kollision, wobei beide Fahrer leicht verletzt wurden. Der 35 Jahre alte...

  • Oberkirch
  • 06.09.21

Neben Rad aufgefunden
Offenbar ohne Fremdeinwirkung zu Tode gekommen

Achern-Großweier (st). Ein 54-jähriger Radfahrer ist am vergangenen Donnerstagabend, 26. August, gegen 22.15 Uhr in der Straße Im Hesselbach tot neben seinem Fahrrad aufgefunden worden. Vermutlich ist der 54-Jährige eines natürlichen Todes verstorben. Ein vorheriger Unfall unter Beteiligung eines weiteren Fahrzeug oder eine sonstige Fremdeinwirkung liegt nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen nicht vor, so die Polizei in einer Pressenotiz.

  • Achern
  • 31.08.21

Drei Autos kollidieren
Bei Starkregen Kontrolle verloren

Achern (st). Bei einem Starkregenschauer am vergangenen Sonntagnachmittag, 29. August, kam es auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Achern und Appenweier zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand verlor der 46-jährige Fahrer eines BMW gegen 15.10 Uhr beim Wechsel vom linken auf den mittleren Fahrstreifen die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einem dort fahrenden weiteren BMW. Das Verursacherfahrzeug schleuderte in der Folge der...

  • Achern
  • 30.08.21

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.