Körperverletzung
Nach Handfestem Streit in Haft

Bühl. Der handfeste Streit zweier Männer am frühen Montagabend endete für einen 30-Jährigen im Gefängnis. Die beiden Herren waren kurz vor 18 Uhr vor einem Anwesen in der Bergermühlsiedlung derart aneinander geraten, dass nach dem Einsatz von Pfefferspray auch die Polizei verständigt werden musste.

Im Zuge der anschließenden Ermittlungen wurde dann festgestellt, dass einer der Beteiligten per Haftbefehl gesucht wurde. Da ein haftabwendender Geldbetrag nicht aufgebracht werden konnte, erwartet den 30-Jährigen neben einer Strafanzeige wegen Körperverletzung nun auch eine rund zweiwöchige Ersatzfreiheitsstrafe.

Autor:

Sören Marweg aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.