Pfefferspray

Beiträge zum Thema Pfefferspray

Polizei

Gefährliche Körperverletzung
Wohnsitzlosen mit Messer angegriffen

Kehl (st). Ein Mann mittleren Alters steht im Verdacht, in der Nacht zum Mittwoch am Kehler Marktplatz einen 63-jährigen Wohnsitzlosen mit einem Messer verletzt zu haben. Was den Verdächtigen zu seinem Verhalten bewogen hat, ist noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Nach bisherigen Erkenntnissen soll der Mann gegen 0.20 Uhr zunächst verbal mit einem Heranwachsenden in Streit geraten sein. Im Verlauf des Disputs soll er ein Messer gezückt und eine Stichbewegung in Richtung des...

  • Kehl
  • 24.09.20
Polizei

Verbaler Streit eskaliert
Mit Pfefferspray und Messer angegriffen

Offenburg (st). Vermutlich ruhestörender Lärm veranlasste am Samstag gegen 16 Uhr einen 25-Jährigen in der Vogesenstraße in Offenburg dazu, einen 37-Jährigen mit einem Teleskopschlagstock körperlich anzugehen. Nach bisherigen Erkenntnissen sollen die beiden Beteiligten zu einem späteren Zeitpunkt erneut aufeinandergetroffen sein. Hierbei soll der 25-Jährige zunächst Pfefferspray gegen den bereits zuvor Angegriffenen eingesetzt und ihn im weiteren Verlauf mit einem Küchenmesser verletzt haben,...

  • Offenburg
  • 03.08.20
Polizei

Kontrollen an Grenzübergängen
Drogen, Einhandmesser, Elektroschocker und Pfefferspray

Kehl/Neuried-Altenheim (st). Im Rahmen der Grenzkontrollen zu Frankreich haben Beamte der Bundespolizei Betäubungsmittel und verbotene Gegenstände sichergestellt. Bei einer Kontrolle in der Nacht zum Samstag in Kehl konnte sich ein 19-jähriger Franzose zunächst nicht ausweisen. Im Rahmen der Identitätsfeststellung wurde bei ihm eine geringe Menge an Betäubungsmitteln aufgefunden. Zusätzlich hatte er ein verbotenes Einhandmesser in seiner Umhängetasche. Am Freitagnachmittag wurden die...

  • Kehl
  • 20.06.20
Polizei

Mit Pfefferspray verletzt
Angriff an der Haustür

Friesenheim. Nachdem ein 46 Jahre alter Mann am Donnerstagmorgen in der Friesenheimer Hauptstraße mit Pfefferspray verletzt worden sein soll, haben die Beamten des Polizeireviers Lahr die Ermittlungen aufgenommen. Nach ersten Angaben des Mannes soll ein noch Unbekannter gegen 7.15 Uhr an seiner Haustür geklingelt haben. Nachdem der Bewohner die Tür öffnete, hätte ihm der ungebetene Besucher unmittelbar ins Gesicht gesprüht, weshalb der Attackierte auch niemanden erkennen konnte. Die...

  • Friesenheim
  • 19.06.20
Polizei

Nach Messerattacke
Polizei schießt Tatverdächtigen an

Achern (st). Zu einer Schussabgabe kam es am Sonntagabend in Achern, als ein Mann ersten Erkenntnissen nach sich bedrohlich Einsatzkräften der Feuerwehr und der Polizei entgegengestellt haben soll. Zuvor erreichte gegen 18 Uhr der Notruf einer Anwohnerin die Rettungsleitsstelle, da offenbar Brandgeruch in dem Mehrfamilienhaus in der Omerskopfstraße festgestellt wurde. Als die Einsatzkräfte der Feuerwehr an der Wohnung des Mannes nach einem möglichen Brandherd suchten, soll dieser Drohungen...

  • Achern
  • 11.05.20
Polizei

Beamten wehren sich mit Pfefferspray
Polizisten angegriffen und Widerstand geleistet

Achern (st). Was einen 55-Jährigen am Sonntagnachmittag dazu bewegte sich gegen Beamte des Polizeireviers Achern/Oberkirch zu wenden und Widerstand zu leisten, ist nun Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Eine Streifenbesatzung war gegen 16 Uhr in der Straße Alter Bahnhof unterwegs, als sie zwischen dort geparkten Klein-Lastwagen eine Person erkannten. Diese duckte sich beim Erkennen der Polizei weg und flüchtete zu Fuß als die Beamten ausstiegen. Bei der Verfolgung soll sich ein bis dahin...

  • Achern
  • 06.04.20
Polizei

Ins Gesicht gesprüht
Angriff mit Pfefferspray

Offenburg (st). Einem 17-Jährigen soll am Donnerstagabend, 26. März, gegen 19.30 Uhr in der Josef-Kohler-Straße in Offenburg von einem bislang unbekannten Mann mit einem Pfefferspray ins Gesicht gesprüht worden sein. Der Heranwachsende sei auf einer Parkbank gesessen und der unbekannte Angreifer soll sich zu diesem zunächst wortlos auf die Bank gesetzt haben. Unvermittelt habe er dann mit dem Pfefferspray den jungen Mann besprüht.  Die Beamten des Polizeirevier Offenburg haben die Ermittlungen...

  • Offenburg
  • 27.03.20
Polizei

Aggressive 30-köpfige Personengruppe
Feiernde und Polizisten verletzt

Kehl-Kork. Einsatzkräfte der Polizeireviere Kehl, Achern/Oberkirch, der Polizeihundeführerstaffel und der Bundespolizei haben sich in der Nacht auf Sonntag heftigen Angriffen aus einer circa 30-köpfigen Personengruppe heraus erwehren müssen. Drei Polizisten wurden während des Einsatzes verletzt, wobei einer davon seinen Dienst nicht mehr fortführen konnte. Vorausgegangen war dem Ganzen eine private Feier in einer Sportgaststätte in der Landstraße. Dort wurden kurz vor 3 Uhr zunächst die...

  • Kehl
  • 27.01.20
Polizei

Auseinandersetzung vor Disko
Pfefferspray im Einsatz

Kehl. Nach einer körperlichen Auseinandersetzung in der Nacht auf Sonntag vor einer Diskothek in der Siemensstraße in Kehl haben die Beamten des Polizeireviers Kehl Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet. Nach bisherigen Erkenntnissen könnte die Ursache des Streits darin zu suchen sein, dass einer Personengruppe von mehreren Männern der Zutritt zur Disko verweigert wurde. Nach einer hierdurch entstandenen, lautstarken Diskussion sollen dann gegen 2.30 Uhr die Fäuste...

  • Kehl
  • 30.12.19
Polizei

Beleidigung und Bedrohung
Alkoholisierter Unruhestifter verhaftet

Unterhamersbach. Ein offensichtlich erheblich unter Alkoholeinwirkung stehender Mann hat sich am Donnerstagabend eine Anzeige wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte eingehandelt, nachdem er die eingesetzten Beamten körperlich angegangen hatte. Der 39-Jährige positionierte sich laut Pressemeldung vor dem Anwesen einer Bekannten, um dort Einlass zu bekommen. Als er von Anwohnern zum Verlassen des Grundstücks aufgefordert wurde, zeigte er sich uneinsichtig. Auch von den eintreffenden...

  • Zell a. H.
  • 29.11.19
Polizei

Streit am Bahnhof
Drei Personen durch Pfefferspray geschädigt

Offenburg. Eine Auseinandersetzung zwischen zwei gambischen Staatsangehörigen am Bahnhof Offenburg beschäftigte am Mittwoch die Beamten der Bundespolizei. Gegen 15.25 Uhr soll es laut Pressemeldung zunächst vor der Bahnhofshalle zu einem Disput zwischen den zwei 24- bzw. 19-Jahre alten Männern gekommen sein. Im weiteren Verlauf soll sich die Streitigkeit in die Bahnhofshalle verlagert haben, wo dann der 19-Jährige gegen seinen Kontrahenten Pfefferspray eingesetzt haben soll. Infolge des...

  • Offenburg
  • 07.11.19
Polizei

Marihuana und maskierte Männer
38-Jähriger in eigener Wohnung überfallen

Offenburg. Die Beamten der Kripo Offenburg ermitteln nach einem Vorfall am Dienstagabend in einem Mehrfamilienhaus in der Hauptstraße laut Pressemeldung wegen versuchter schwerer räuberischer Erpressung. Überfall durch Maskierte Laut Schilderung eines 38 Jahre alten Mannes seien gegen 20.45 Uhr mehrere maskierte Männer gewaltsam in seine Wohnung eingedrungen und hätten Geld von ihm gefordert. Einer der Maskierten hätte hierbei Pfefferspray oder Reizgas in dessen Gesicht gesprüht. Als der...

  • Offenburg
  • 02.10.19
Polizei

Außer Kontrolle
Alkoholisierter randaliert und verprügelt Jugendlichen

Kehl. Mit Anzeigen wegen Sachbeschädigung, Beleidigung, Körperverletzung und dem versuchten tätlichen Angriff gegen Polizeibeamte muss sich seit Sonntagabend ein 20 Jahre alter Mann aus Kehl auseinandersetzen. Kurz vor Mitternacht wurde die Polizei laut Pressemitteilung von Zeugen informiert, dass der Mann in der Berliner Straße an zwei geparkten Fahrzeugen die Außenspiegel abgetreten habe. Wenige Minuten später traf eine Streifenbesatzung des Polizeireviers Kehl den Verdächtigen auf einer...

  • Kehl
  • 06.08.19
Polizei

Pfefferspray gegen 19-Jährigen
Polizisten bespuckt und verletzt

Offenburg. Bei der Kontrolle eines 19-jährigen Mannes aus Guinea wurde am Montagabend ein Beamter der Bundespolizei leicht verletzt. Der 19-Jährige konnte sich nach seiner Ankunft mit einem Zug aus Straßburg nur unzureichend ausweisen und sollte daher zur weiteren Sachbearbeitung zur Dienststelle verbracht werden. Damit zeigte dieser sich aber nicht einverstanden, verhielt sich äußerst aggressiv, griff die Beamten an und bespuckte sie. Erst nach dem Einsatz von Pfefferspray gelang es, ihn...

  • Offenburg
  • 09.07.19
Polizei

80 Beamte im Einsatz
Großkontrollen in Diskotheken- und Clubszene

Kehl. Aufgrund der steigenden Anzahl von Gewaltdelikten sowie Aggressionsdelikten im öffentlichen Raum, entschloss sich die Polizei in Kehl nun zu einer Großkontrolle. Rund 50 Strafanzeigen, 390 kontrollierte Fahrzeuge und über 800 überprüfte Personen sind die Bilanz einer Kontrollaktion am vergangenen Wochenende. Nachdem seit den frühen Freitagmorgenstunden bereits fünf Verkehrsteilnehmer bei Alkohol- und Drogenfahrten ertappt wurden, fanden zwischen Freitagabend und Samstagmorgen weitere...

  • Kehl
  • 30.04.19
Polizei

Verstoß gegen Waffengesetz
Luftdruckpistole und Pfeffersprays beschlagnahmt

Sasbach. Nach einer Verkehrskontrolle am Dienstagabend in der Hauptstraße ermitteln die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch nun gegen zwei 21 und 22 Jahre alten Männer. Wie die Ordnungshüter im Rahmen einer genaueren Nachschau kurz nach 20 Uhr feststellten, führten die beiden jungen Männer in ihrem Mercedes diverse verbotene Gegenstände mit sich - hierunter eine geladene Luftdruckpistole, eine Paintballwaffe und Pfeffersprays. Diese wurden allesamt beschlagnahmt. Gegen das Duo wurde...

  • Sasbach
  • 20.03.19
Polizei

Pfefferspray im Einsatz
Streitigkeiten auf dem Spielplatz

Offenburg. Am Mittwochabend führte der Streit zweier Familien zu einem Polizeieinsatz. Nachdem sich auf einem Spielplatz im Pulverweg zwei Kinder gezankt hatten, mischten sich deren Eltern in den Streit ein. Die Situation spitzte sich schließlich derart zu, dass die Mutter eines 8-jährigen Mädchens die Polizei rief. Eine körperliche Auseinandersetzung zwischen den Streithälsen konnte durch das Eingreifen der Polizeibeamten gerade noch verhindert werden. Hierzu musste gegenüber einem Vater...

  • Offenburg
  • 07.03.19
Polizei

Gast in psychischem Ausnahmezustand
Polizisten mit Scherbe bedroht

Kehl (st). Nachdem der Gast eines Cafés in der Kehler Schulstraße in der Nacht zum Samstag außer Kontrolle geraten war, wurden nicht nur mehrere Gegenstände beschädigt, sondern auch drei Beamte leicht verletzt. Sie alle konnten ihren Dienst allerdings fortsetzen. Angestellte des Bistros meldeten gegen 3.20 Uhr, dass ein 33-Jähriger herumschreien und randalieren würde. Beim Eintreffen der Polizisten zeigte sich der in einem psychischen Ausnahmezustand befindliche Mann wenig begeistert. Er...

  • Kehl
  • 11.02.19
Polizei

Betrunkene Störer
Kopfstoß und Tritte gegen geparkte Autos

Ortenau. Nachdem ein 19-jähriger alkoholisierter Mann am Samstagabend in Kippenheim eine Veranstaltung bei der Festhalle gestört hatte, wurde die Polizei hinzugerufen. Der Heranwachsende wollte auch dann nicht gehen und beleidigte stattdessen die Polizeibeamten. Er wurde zum Polizeirevier mitgenommen wo er um sich trat und spuckte und dabei zwei Beamte leicht verletzte. Ihn erwartet nun eine entsprechende Strafanzeige. Am Sonntag gegen 0.30 Uhr wurde die Polizei zur Festhalle in Odelshofen...

  • Ortenau
  • 14.01.19
Polizei

Körperverletzung
Nach Handfestem Streit in Haft

Bühl. Der handfeste Streit zweier Männer am frühen Montagabend endete für einen 30-Jährigen im Gefängnis. Die beiden Herren waren kurz vor 18 Uhr vor einem Anwesen in der Bergermühlsiedlung derart aneinander geraten, dass nach dem Einsatz von Pfefferspray auch die Polizei verständigt werden musste. Im Zuge der anschließenden Ermittlungen wurde dann festgestellt, dass einer der Beteiligten per Haftbefehl gesucht wurde. Da ein haftabwendender Geldbetrag nicht aufgebracht werden konnte,...

  • 30.10.18
Polizei

Festnahme nach Zeugenhinweis
Einbruch und Pfefferspray-Attacke

Lahr. Nach dem Einbruch in ein Geschäft in der Mühlgasse in den frühen Freitagmorgenstunden gelang den alarmierten Beamten des Polizeireviers Lahr ein schneller Ermittlungserfolg. Ein Zeuge wurde kurz nach 2 Uhr auf ein verdächtiges Scheibenklirren aufmerksam und beobachtete danach eine zunächst unbekannte Person in Richtung Kreuzstraße flüchten. Ersten Erkenntnissen zufolge soll der Zeuge den jungen Mann wenig später angesprochen haben. Hierbei hätte dieser die Anfrage mit dem Einsatz von...

  • Lahr
  • 25.05.18
Polizei

Quintett gegen Detektiv
Filmreife Szenen nach versuchtem Diebstahl

Lichtenau. Filmreife Szenen spielten sich am Mittwoch in und vor einem Lebensmitteldiscounter in Lichtenau ab. Vier Erwachsene und ein Kind, davon drei Frauen und ein Mann, füllten im Markt kurz vor 13 Uhr einen Einkaufswagen mit verschiedentlichen Waren. Während ersten Erkenntnissen zufolge ein Teil der Gruppe versuchte, die Kassiererin abzulenken, wollte eine der Frauen mit dem rollenden Drahtkorb den Kassenbereich passieren. Ein Ladendetektiv wurde auf das Treiben aufmerksam und ist...

  • 11.04.18
Polizei

Versuchte Körperverletzung
Reizgas in Schule versprüht

Friesenheim. In einer Schule versprühtes Reizgas hat am Montag zu einem Einsatz von Feuerwehr, Rettungskräften und Polizei in der Friedhofstraße geführt. Mehrere Schüler hatten sich gegen 10.20 Uhr mit Atemwegsreizungen Hilfe suchend an Lehrkräfte der Schule gewandt. Nach Räumung und Durchlüften der betroffenen Zimmer stand einer Fortführung des Unterrichts nichts im Wege. Erste Ermittlungen lassen darauf schließen, dass noch Unbekannte in einem unbeobachteten Moment den Inhalt einer...

  • Friesenheim
  • 30.01.18
Polizei

Reizgas-Attacke
13-Jähriger greift Passanten an

Offenburg. Ein 64 Jahre alter Fußgänger wurde am späten Donnerstagnachmittag Opfer einer Reizgasattacke auf dem Marktplatz. Zeugen gelang es, einen 13 Jahre alten Tatverdächtigen unmittelbar nach dem Angriff dingfest zu machen. Nach ersten Ermittlungen dürfte das Kind den Mittsechziger im Vorbeigehen in Richtung Hauptstraße völlig grundlos attackiert haben. Danach versuchte der strafunmündige Angreifer zu fliehen. Dies misslang, weil mehrere Passanten auf den Übergriff aufmerksam wurden und...

  • Offenburg
  • 26.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.