Landesgartenschau
Bürger kommen mit Stadtverwaltung ins Gespräch

Offenburg (mak). Über regen Zuspruch freuten sich Oberbürgermeister Marco Steffens und die Mitarbeiter der Stadtverwaltung Offenburg am gestrigen Samstag vor dem Rathaus. An einem Infostand kamen sie mit zahlreichen Bürgern über die Planungen zur Landesgartenschau (LGS), die 2032 in Offenburg stattfinden wird, ins Gespräch. "Im Fokus steht vor allem die Renaturierung der Kinzig", so Baubürgermeister Oliver Martini. Aber auch über die Projekte Sportpark-Süd und den Stadtteil Stegermatt konnten sich interessierte Bürger informieren – anhand von Schautafeln oder direkt im Gespräch mit den Mitarbeitern der Stadt. Diese und andere Formen niedrigschwelliger Angebote soll es auch in Zukunft geben, so Martini, auch zu anderen Themenkomplexen. Foto: mak

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen