Reisender bedroht und bespuckt
Festnahme im Offenburger Bahnhof

Offenburg (st). Ein 34-Jähriger war Mittwochabend, 14. Juli, in einem Regionalzug von Freiburg nach Offenburg unterwegs, ohne den vorgeschriebenen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Als er auf Höhe Kenzingen beschloss, sich neben einen anderen Reisenden zu setzen, wurde er von diesem gebeten einen Mund-Nasen Schutz aufzusetzen. Er reagierte sofort verbal aggressiv und bedrohte den Reisenden mit Worten. Im Anschluss spuckte er ihm in das Gesicht. Der Reisende verständigte daraufhin das Zugpersonal, welches die Bundespolizei informierten. Eine Streife der Bundespolizei nahm den kanadischen Staatsangehörigen bei der Ankunft im Bahnhof Offenburg in Empfang und stellte seine Personalien fest. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Bedrohung und Beleidigung. Darüber hinaus wurden seine Personalien zur Einleitung eines Bußgeldverfahrens an das zuständige Ordnungsamt weitergeleitet.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen