Rucksack aus Zug geklaut
Tatverdächtige nach Bandendiebstahl in Haft

Symbolbild

Offenburg. Wegen Bandendiebstahls ermittelt die Bundespolizei in Offenburg gegen vier Tatverdächtige im Alter zwischen 22 und 27 Jahren, die laut Pressemeldung am Samstag gegen 10 Uhr beim Halt des ICE 200 (Basel-Köln) im Bahnhof Offenburg zustiegen und den Rucksack eines Reisenden entwendeten. Dieser bemerkte jedoch den Diebstahl und nahm sofort, laut um Hilfe rufend, die Verfolgung auf.

Die Täter flüchteten daraufhin über die südliche Bahnhofsunterführung in Richtung eines Wohngebiets. Dort konnten alle vier Tatverdächtige durch Beamte des Polizeireviers Offenburg vorläufig festgenommen werden. Eine der Personen leistete Widerstand und beleidigte die eingesetzten Polizisten. Bei Kontrolle der Personen konnte festgestellt werden, dass drei von ihnen zuvor unerlaubt nach Deutschland eingereist waren. Bei den Personendurchsuchungen wurden Betäubungsmittel in geringer Menge aufgefunden.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Offenburg wurden alle vier Festgenommenen am Sonntag und Montag dem Haftrichter beim Amtsgericht Offenburg vorgeführt. Drei Tatverdächtige wurden nach Erlass eines Untersuchungshaftbefehls in verschiedene Justizvollzugsanstalten eingeliefert. Eine Person wurde auf freiem Fuß belassen.

Wer Angaben zum Vorfall im Bahnhof Offenburg machen kann wird gebeten, sich mit der Bundespolizeiinspektion Offenburg unter 0781/9190-0 in Verbindung zu setzen.

Autor:

Stefan Schartel aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.