Architekt

Beiträge zum Thema Architekt

Lokales
Die Grossmann Group hat das ehemalige Verwaltungsgebäude von Stahlbau-Müller gekauft.
2 Bilder

Grossmann erwirbt Offenburger Eiermann-Bau
Denkmalgeschütztes Gebäude

Offenburg/Kehl (st/ut). Der Kehler Architekt und Projektentwickler Jürgen Grossmann hat gemeinsam mit zwei Partnern das frühere Verwaltungsgebäude der Firma Müller Stahlbau erworben. Im Offenburger Norden soll das denkmalgeschützte Bürogebäude zunächst mit viel Fingerspitzengefühl und Liebe zum Detail saniert und dann für gewerbliche Flächen genutzt werden. Für Grossmann ist dieses Investment etwas Besonderes – denn der Architekt des Gebäudes, Egon Eiermann, war der bekannteste Professor an der...

  • Offenburg
  • 08.09.20
Marktplatz
Im Frühjahr beginnen die Bauarbeiten am Marktplatz für das neue Wohn- und Geschäftshaus.

Neubau in der Innenstadt
Wohn- und Geschäftshaus am Marktplatz

Lahr (st). Am Marktplatz in Lahr rücken im Frühjahr die Bauarbeiter an. Dann fällt der Startschuss für das neue Wohn- und Geschäftshaus, das der Lahrer Architekt Michael Schaible dort im südlichen Bereich bauen wird. Herzstück des Gebäudes wird das Erdgeschoss mit einer Gewerbefläche inklusive Nebenflächen von rund 400 Quadratmetern sein. Wünschenswert, so Schaibel, wäre eine gastronomische oder gewerbliche Vielfalt. In den drei Obergeschossen sind insgesamt 13 Zwei- und 1,5-Zimmer-Wohnungen...

  • Lahr
  • 17.12.19
Lokales

Maximilian Bauch verlässt Stadtverwaltung
Stadtbaumeister macht sich selbstständig

Ettenheim (st). Stadtbaumeister Maximilian Bauch sucht nach über zehn Jahren an der Spitze des Ettenheimer Bauamtes eine neue Herausforderung – er verlässt die Stadt zum 31. März auf eigenen Wunsch. Der Architekt will sich mit einem eigenen Architekturbüro in Ettenheim oder Umgebung selbstständig machen. „Nach zehn Jahren bei der Stadt will ich einen Neustart wagen und mich beruflich neu orientieren“, erklärt Bauch. Der anhaltende Bauboom und die starke Nachfrage nach Fachkräften in der...

  • Ettenheim
  • 05.11.19
Lokales
Oberbürgermeister Toni Vetrano (l.) vereidigte Thomas Wuttke als Beigeordneter.

Kehls neuer Beigeordneter vereidigt
Thomas Wuttkes Amtszeit beginnt am 1. September

Kehl (st). Eigentlich war es Zufall. Nur weil die Beigeordnetenposition der Stadt Aachen in der gleichen Ausgabe des Architektenblatts ausgeschrieben war wie die Stelle des Baubürgermeisters in Kehl, ist Thomas Wuttke die Anzeige aufgefallen. An einem Januartag fuhr er mit seiner Frau Claudia nach Kehl, „es war eisekalt und grau“. Dennoch war „der erste Eindruck gut genug, um sich zu bewerben“. In einer Sondersitzung am 2. Mai hat der alte Gemeinderat den 41-Jährigen gebürtigen Kölner für acht...

  • Kehl
  • 23.07.19
Panorama
Jürgen Grossmann mit seinen Liebsten: Aaron, Neo und seine frisch gebackene Ehefrau Mila

Architekt Jürgen Grossmann hat viele Spuren hinterlassen
Eine Zimmerdecke war sein allererstes Projekt

Kehl-Marlen. Es gibt nicht viele Menschen in der Ortenau, die von sich behaupten können, auf einer Insel zu leben. Jürgen Grossmann kann es. Für ihn gibt es kein schöneres Zuhause als das Marlener Fort. Gestern haben Jürgen und Mila Grossmann mit rund 300 Gästen hier ihre "Wedding Beach Party" gefeiert. Stets mitten drin im Geschehen, das größte Glück der beiden: die zwei Söhne Aaron und Neo. Der Architekt Jürgen Grossmann hat in seiner Wahlheimat in den vergangenen knapp 20 Jahren deutliche...

  • Kehl
  • 29.07.18
Lokales
Das Areal des Ortenau Klinikums könnte in ein paar Jahren eine neue Nutzung erfahren – im Falle eines Neubaus.

Schreckgespenst Klinikschließungen?
Jürgen Grossmann wäre als Besitzer entspannt

Ortenau (rek). Bad Peterstal, Sasbachwalden oder Durbach – einige Ortenauer Kommunen mussten bereits leidliche Erfahrungen machen mit der Schließung von Kliniken und der daraus resultierenden Überlegung: Was tun mit der Immobilie oder dem Grundstück? Wenn es nach dem Gutachten "Agenda 2030" für das Ortenau Klinikum ginge, werden möglicherweise in Offenburg und Achern neue Kliniken gebaut. Da stellt sich wieder die Frage, nach der Zukunft der Gebäude, der Grundstücke und der Nutzung. "Als...

  • Ortenau
  • 28.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.