Bürgermeister Philipp Saar

Beiträge zum Thema Bürgermeister Philipp Saar

Marktplatz
Bürgermeister Philipp Saar (l.) zusammen mit Filialleiterin Antonia Stocker sowie Janina Krainz und Valentina Black

Kostenlos nutzbar
Testzentrum am "dm"-Drogeriemarkt in Haslach

Haslach (st). Groß war die Freude von Haslachs Bürgermeister Philipp Saar, als er am Donnerstag das Schnelltestzentrum vor dem "dm"-Drogeriemarkt der Öffentlichkeit übergeben durfte. „Die sehr gut gebuchten Termine des Schnelltestzentrums zeigen, wie hoch der Bedarf an bescheinigten Testungen ist. Ich freue mich sehr, dass 'dm' sich hier bei uns so gut einsetzt“, so das Stadtoberhaupt. Das Testzentrum ist für jedermann kostenlos nutzbar. Es werden Termine vergeben unter...

  • Haslach
  • 28.05.21
Lokales
Bürgermeister Philipp Saar legte am Grab von Alt-Bürgermeister Josef Rau ein Gebinde nieder.

Im Gedenken an Haslachs Alt-Bürgermeister
Josef Rau wäre 100 Jahre alt geworden

Haslach (st). Anlässlich des 100. Geburtstages des 1994 verstorbenen Haslacher Altbürgermeisters Josef Rau legte Bürgermeister Philipp Saar an dessen Grab auf dem Haslacher Friedhof am 28. Mai ein Gebinde nieder. Die Ära Josef Rau Josef Rau war im Oktober 1957 zum Bürgermeister von Haslach gewählt und 1985 in den Ruhestand verabschiedet worden. Mit der Verabschiedung wurde ihm die Ehrenbürgerwürde verliehen. Rau galt in seiner 28 Jahre währenden Amtszeit als äußerst agiler Bürgermeister. Mit...

  • Haslach
  • 28.05.21
Lokales

Ausweitung der Angebote
Corona-Schnelltests im Kooperationsmodus

Ortenau (st). „Ich freue mich sehr und ich bin stolz darauf, dass es unter uns Bürgermeisterkollegen gelungen ist, durch eine Bündelung der örtlichen Kräfte den Bürgerinnen und Bürgern der gesamten Raumschaft Haslach an sechs Tagen in der Woche eine Möglichkeit zu bieten, in einem offiziell anerkannten Testzentrum einen Corona-Schnelltest zu erhalten. Dadurch bleiben die bereits etablierten Test-Strukturen vor Ort nicht nur erhalten, sondern die Testzentren in den einzelnen Kommunen werden...

  • Haslach
  • 23.04.21
  • 1
Lokales
Die Aktion der Offenen Jugendarbeit kam sehr gut an, bei allen Beteiligten ist die Freude darüber groß.

Aktion "Läuft bei Dir?"
Lebenshilfe freut sich über Spendenscheck

Haslach (st). 28 Tage, 94 Teilnehmer, 1.036 Laufnachweise, 6.500 Kilometer - so lauten die Eckdaten der erfolgreichen Aktion der Offenen Jugendarbeit Haslach (OJH), die dank der Unterstützung der Sparkasse Kinzigtal und der Stadt Haslach nicht weniger als 3.500 Euro an Spendengeldern für eine guten Zweck erbracht hat. Motto "Läuft bei dir?" Dem Aufruf der OJH, dem Motto „Läuft bei Dir?“ in der Zeit vom 8. Februar bis 7. März zu folgen, waren zahlreiche Kinder und Jugendliche gefolgt und...

  • Haslach
  • 26.03.21
Lokales
In Haslach ist die Luca-App im Einsatz.

Luca-App im Einsatz
Stadt Haslach setzt auf digitale Nachverfolgung

Haslach (st). Haslachs Stadtverwaltung setzt die Luca-App breitflächig um. „Die App ist einfach, absolut datenschutzkonform und bietet dem Gesundheitsamt eine hervorragende Chance, im Fall des Falles die notwendigen Nachverfolgungen schneller abzuarbeiten. Wenn wir alle mitmachen, ist das ein Riesenfortschritt in der Pandemiebekämpfung“, konstatiert Haslachs Bürgermeister Philipp Saar. Quellcode aufgestellt Und deshalb wird die Luca App in der Haslacher Verwaltung nun auch breit aufgesetzt: Das...

  • Haslach
  • 18.03.21
Lokales
Das kommunale Corona-Schnelltestzentrum startet ab Montag in der Haslacher Stadthalle.

Testen immer montags und donnerstags
Kostenloses Angebot in der Stadthalle

Haslach (st). "Das Angebot ist niederschwellig und bietet allen Bürgern von Haslach die Möglichkeit, sich einmal in der Woche kostenlos testen zu lassen,“ umreißt Haslachs Bürgermeister Philipp Saar kurz und bündig das Ziel des Corona-Schnelltestzentrums, das ab Montag seine Arbeit in der Haslacher Stadthalle aufnimmt. Nach der sonntäglichen Landtagswahl werden Stadthallenfoyer und der kleine Saal ab Montagabend zwei Mal wöchentlich zum Testen genutzt. Der Haslacher DRK-Ortsverein ist der Bitte...

  • Haslach
  • 12.03.21
Lokales
Vor-Ort-Termin: Haslachs Bürgermeister Philipp Saar (l.) und Hofstettens Bürgermeister Martin Assmuth

Radwegbeleuchtung fertiggestellt
Abschnitt zwischen Haslach und Hofstetten

Haslach (st). Im Oktober vergangenen Jahres begann die Umsetzung eines wichtigen interkommunalen Projektes in der Raumschaft Haslach - die Beleuchtung der Rad- und Fußverkehrsanlage entlang der B294 (Haslach-Mühlenbach) und der K5358 (Haslach-Hofstetten). Letztere ist nunmehr fertiggestellt. Unter der Bauleitung von Boris Schmid von den Haslacher Stadtwerken begannen im Oktober die notwendigen Tiefbauarbeiten. Leichte Verzögerungen gab es lediglich durch einen Zeitverzug bei der Lieferung der...

  • Haslach
  • 09.03.21
Lokales
Symbolischer Spatenstich: Bauunternehmer Klaus Eble (v. l.), Lebenshilfe-Geschäftsführer Martin Schmid, Landschaftsbautechnikerin Viktoria Walter, Klaus Schwendemann (Seniorenwerk), Manfred Schöner (Stadtbauamt mit Leader-Fördertafel), Stadtbaumeister Clemens Hupfer, Leader-Geschäftsstellenleiterin Julia Kiefer, Bürgermeister Philipp Saar, Planer Wilfried Trapp, Vorsitzender Leader-Regionalentwicklung Mittlerer Schwarzwald e. V. Henry Heller
2 Bilder

Leader-Projekt in Haslach
Spatenstich für den Mehrgenerationenparcours

Haslach (st). Mehrgenerationen-Erlebnis-, Spiel- und Bewegungsparcours entlang des Albert-Schweitzer-Weges, so lautet der etwas sperrige Antragstitels des Regionalprojektes, das mit Mitteln der Leader-Förderung nun in Haslach verwirklicht wird. Vorgesehen ist bis Mitte April am altstadtnahen Albert-Schweitzer-Weg auf 370 Metern Länge einen Parcours zu schaffen, wie er anregender nicht sein könnte: Ziel ist es, Menschen jeden Alters dort zusammenzuführen. Insbesondere auch...

  • Haslach
  • 03.03.21
Lokales
Kurz nach 8 Uhr morgens liefert Boris Schmid von den Stadtwerken seinen Gurgeltest am Testtag ab, gegen 9 Uhr ist das gesammelte Material dann beim Gesunden Kinzigtal.

Gurgeltests bei den Stadtwerken
Teststrategie in Kooperation mit Gesundes Kinzigtal

Haslach (st). Für Bürgermeister Philipp Saar stehen die Sicherheitsaspekte für die Haslacher Stadtwerke mit an vorderster Stelle der Prioritäten in der Pandemie: „Unsere Stadtwerke sind absolut systemrelevant, schließlich geht es um die Energieversorgung bei Strom und Wärme und unser Wasserwerk versorgt die Menschen in Haslach, Bollenbach und Schnellingen mit dem wichtigsten Lebensmittel überhaupt. Wir müssen also zu jedem Zeitpunkt die Funktionsfähigkeit der Haslacher Stadtwerke absolut...

  • Haslach
  • 12.02.21
Lokales
Jakob Krämer von der Haslacher Stadtgärtnerei schmückt den Wunschbaum am Marktplatz mit Schleifen in den Stadtfarben.

Wunschbäume aufgestellt
Bürgermeister Saar sammelt Wünsche und Ideen

Haslach (st). Die von Bürgermeister Philipp Saar in den vergangenen Jahren initiierte Wunschbaumaktion, bei der mit ihm persönlich auf dem Wochenmarkt Wünsche und Anregungen besprochen und später dann in Form von beschrifteten Wunschsternen an den Weihnachtsbaum gehängt wurden, kann in diesem Jahr pandemiebedingt leider nicht stattfinden. Doch Philipp Saar möchte seine Aktion nicht gänzlich absagen und hat deshalb für einen Ersatz gesorgt. Am Haslacher Marktplatz „auf dem Rathauseck“, vor dem...

  • Haslach
  • 18.12.20
Lokales
Kranzbiederlegung am Totenmal im Klosterareal: Metim Aksu (r.) und Philipp Saar

Volkstrauertag in Haslach
Bürgermeister Philipp Saar legt Kranz nieder

Haslach (st). Coronabedingt musste die Gedenkfeier zum Volkstrauertag am Sonntag ohne die Anwesenheit der Vereinsvertreter, Institutionen und der Bevölkerung stattfinden. Bürgermeister Philipp Saar legte einen Kranz am Totenmal im Klosterareal in Haslach nieder. Auch der islamische Kulturverein legte einen Kranz nieder, vertreten war dieser durch Metim Aksu. Als Vertreterin der evangelischen Kirchengemeinde war Barbara Dobrindt anwesend, Marc Schätzle von der Stadtkapelle gab mit seinem...

  • Haslach
  • 16.11.20
Marktplatz
Stellten im Café "Pöllath" in Haslach den neuen Naturpark-Laib vor (von links): Bäckermeister Bernhard Waidele, Zeller-Mühle-Geschäftsführer Thomas Huber, Bürgermeister Philipp Saar, Landwirt Robert Schwendemann und Naturpark-Geschäftsführer Karl-Heinz Dunker.
3 Bilder

Naturpark-Laib
Neues Sauerteigbrot zum Erntedankfest vorgestellt

Haslach (st). Der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord setzt sich seit Jahren für die Stärkung regionaler Partnerschaften und Wertschöpfungsketten ein, heißt es in einer Presseinformation. Mit dem neuen Projekt „Ein Laib Naturpark“ starte der Naturpark hierzu eine weitere Initiative. Es sei passend zum Erntedankfest im Café "Pöllath" der Bäckerei Waidele in Haslach vorgestellt. Das Besondere am Naturpark-Laib ist, so die Presseinformation weiter, dass vom Korn über das Mehl bis hin zum fertigen...

  • Haslach
  • 06.10.20
Lokales
Historischer Moment im Haslacher Gemeinderat. Bis auf die Grünen hoben alle Mitglieder die Hand, um für die B33-Umfahrung zu stimmen.
5 Bilder

B33-Umfahrung
Mehrheit des Haslacher Gemeinderats gibt grünes Licht

Haslach (ag). Es war ein historischer Moment am Dienstag in der Stadthalle. In seiner Sitzung dort gab der Gemeinderat grünes Licht für die B33-Umfahrung. Gegen die vom Regierungspräsidium im Februar öffentlich vorgestellte Bündeltrasse mit Teilunterführung im Osten (wir berichteten) stimmten lediglich die Mitglieder der Grünen-Fraktion. Diese hatte vorab eine Vertagung der Entscheidung wegen der Beschränkungen in der Sitzung aufgrund der Corona-Pandemie beantragt. Außerdem forderte sie eine...

  • Haslach
  • 16.06.20
Freizeit & Genuss
6 Bilder

Haslacher Freibad öffnet
Badesaison beginnt unter strengen Auflagen

Haslach (st). Pünktlich um 12 Uhr beginnt am Mittwoch in Haslach die Badesaison. Haslachs Stadtwerke haben alles daran gesetzt, das Bad unter Coronabedingungen schnellstmöglich breit zu öffnen, wobei der notwendige Schutz an keiner Stelle vernachlässigt wird, heißt es in einer Pressemitteilung.  FreizeitspaßEin wichtiges Ziel ist es laut Bürgermeister Philipp Saar, insbesondere Familien mit Kindern nun in der warmen Jahreszeit Entlastung und ein wenig Freizeitspaß zu bringen. Deshalb seien die...

  • Haslach
  • 16.06.20
Lokales

Vorbesprechung mit Bürgermeister Saar
Sporthallen in Haslach öffnen

Rund 20 Vertreter der Sportvereine trafen sich in der Stadthalle Haslach, um mit Bürgermeister Philipp Saar die Details der Nutzung der Sportanlagen unter den Maßgaben der aktuell gültigen Coronaverordnung zu besprechen. Die Hallen sollen ab Mitte Juni wieder zur Verfügung stehen. Hallenverwalterin Simone Volk von der Haslacher Bauverwaltung hatte einen detaillierten, 15 Punkte umfassenden Katalog ausgearbeitet. Wie darf der Kraftraum genutzt werden? Welche Sportarten sind generell verboten,...

  • Haslach
  • 05.06.20
Lokales

Umfahrung und Hochwasserschutz
Baugrunduntersuchungen

Seit einigen Wochen wird an unterschiedlichen Standorten im Kinzigvorland, aber auch hinter dem Damm mit Bohrgestänge gearbeitet. Die auf einem Speziallastkraftwagen montierte Bohreinheit gewinnt derzeit an 55 Stellen bei Haslach Bohrkerne. Mit 40 kleineren und 15 größeren Bohrungen, die bis 25 Meter Tiefe reichen, wird so dass Rohmaterial für die Baugrunduntersuchung der möglichen B33-Trasse zur Ortsumfahrung von Haslach und des Hochwasserschutzes gewonnen. Vor Ort ist die Teninger Firma...

  • Haslach
  • 22.05.20
Lokales
Bürgermeister Philipp Saar (links) und Sören Fuß
2 Bilder

Gedenkstätte Vulkan
Kranzniederlegung

Haslach (st). Vor 75 Jahren starben in den letzten Tagen und sogar noch Stunden vor dem Einmarsch der französischen Armee im April 1945 zahlreiche Häftlinge der Haslacher Lager. Zur Erinnerung an die 223 Deportierten, die in Haslach ihr Leben verloren, legten Bürgermeister Philipp Saar und Sören Fuß, der Leiter der KZ-Gedenkstätte, einen Kranz nieder.

  • Haslach
  • 15.04.20
Lokales
Übersichtslageplan: Die rote Linie zeigt, wie die geplante Umfahrung verlaufen soll.
9 Bilder

Infoveranstaltung B33-Umfahrung
Das ist in Haslach geplant

Haslach (ag). Obwohl eng bestuhlt war, reichten die Sitzplätze in der Stadthalle bei weitem nicht für alle Besucher. So groß war der Andrang bei der Informationsveranstaltung des Regierungspräsidiums (RP) Freiburg zur B33-Ortsumfahrung. "Zweieinhalb Jahre wurde mit allen Beteiligten intensiv gearbeitet und nach Wegen gesucht", betonte Bürgermeister Philipp Saar bei seiner Begrüßung als Hausherr. Aufgabenstellung sei dabei auch gewesen: Was lässt sich tatsächlich umsetzen? Das Ergebnis stellten...

  • Haslach
  • 14.02.20
Lokales
Bürgermeister Philipp Saar und Christine Huber, Sachgebietsleiterin Kommunale Soziale Dienst, in der Außenstelle in Haslach

Kommunaler Sozialer Dienst
Bürgermeister Saar regt regelmäßige Gespräche an

Haslach (st). Bereits im April 2019 war das Jugendamt, der Kommunale Soziale Dienst (KSD) des Landratsamtes, von Wolfach nach Haslach in die Alte Eisenbahnstraße umgezogen. Nun traf Bürgermeister Philipp Saar mit den Mitarbeiterinnen des KSD zum Fachgespräch zusammen. Sachgebietsleiterin Christine Huber hielt fest, dass das Arbeiten im neuen Gebäude nunmehr vollauf eingespielt und das zwölfköpfige Team des KSD angekommen ist. Die Annahme durch die Bürger sei überwiegend positiv, da Haslach...

  • Haslach
  • 11.02.20
Lokales
Bürgermeister Philipp Saar (Zweiter v. r.). dankte zusammen mit Feuerwehrkommandant Stefan Possler (r.) und Martin Ringwald als kommissarischer Leiter des Polizeireviers (l.) Rusom Teweldemedhin (Zweiter v. l.) für sein beherztes Eingreifen.

Bürgermeister dankt für beherztes Eingreifen
Ausbreiten von Mülltonnenbrand verhindert

Haslach (st). Aschereste waren die Ursache für einen Mülltonnenbrand im Brühl, der Dank des beherzten Eingreifens einer Haslacher Familie glimpflich endete. Aschereste Ein höchst unvorsichtiger Hauseigentümer hatte die Aschereste einer Feuerschale am Tag nach dem Abbrennen derselben in die schwarze Tonne gegeben und fuhr danach mit der Familie zu einem sonntäglichen Ausflug. Auf einem ebenfalls sonntäglichen Nachmittagsspaziergang hatte die in der Altstadt wohnhafte Familie Teweldemedhin...

  • Lahr
  • 09.01.20
Lokales
Martin Schwendemann (links) und Bürgermeister Philipp Saar

Neu erhältlich
Haslacher Altstadtkurzführer

Haslach (st). Ein langgehegter Wunsch von Anne Schätzle, der Frontfrau in der Haslacher Tourist Info im Alten Kapuzinerkloster, ging kurz vor Weihnachten in Erfüllung. Für Tagesbesucher gibt es ab sofort einen vierfarbigen kostenlosen Kurzführer durch die Fachwerkaltstadt von Haslach, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt. Kurzführer Er ersetzt damit eine recht einfache schwarz-weiß Darstellung, die bisher den häufig nachgefragten „Wegebummel durch die Altstadt“ für Touristen zeigte. Der...

  • Haslach
  • 12.12.19
Lokales
Haslachs Bürgermeister Philipp Saar

Bürgermeister Philipp Saar
Das steht an in Haslach

Haslach (ag). "Die Umfahrung ist sicher das dickste Brett", so Philipp Saar gleich zu Beginn auf die Frage: "Was steht an, Herr Bürgermeister?" Aber natürlich gibt es weitere Projekte in Haslach, wie das Stadtoberhaupt beim Besuch des Stadtanzeigers im Rathaus erklärt. Umfahrung"Die Ist-Situation kann keinesfalls so bleiben", stellt Philipp Saar in Sachen Umfahrung klar. "Es geht mir vor allem um die Stauzeiten. Rechnen Sie mal betriebswirtschaftlich aus, was das ein Unternehmen kostet." Wer...

  • Haslach
  • 10.12.19
Lokales
Haslachs Bürgermeister Philipp Saar (links) besuchte mit einer Gruppe die Heinz-von-Förster-Schule in Schnellingen und ließ sich dort das Gesamtkonzept erläutern.

Heinz-von-Förster-Schule
Enge Vernetzung mit Familie und Jugendhilfe

Haslach-Schnellingen (st). Heinz von Förster, österreichischer Physiker und Philosoph, gilt als Mitbegründer der Kybernetik und Vordenker der Systemtheorie. 1911 in Wien geboren verstarb er 2002 in Kalifornien. Er beschäftigte sich mit Fragen, wie wir „soziale Wirklichkeiten“ selber konstruieren und wie Systeme miteinander in Wechselbeziehung stehen. Übertragen auf Schule bedeutet diese Sichtweise, dass die schulische Arbeit auch ihren eigenen Kontext und die Familie in ihren Wechselbeziehungen...

  • Haslach
  • 26.11.19
Lokales

Richtfest
Haslach investiert in den sozialen Wohnungsbau

Haslach (her). Die Freude bei allen Beteiligten konnte man beim Richtfest des Rohbaus an der Mühlenstraße an den zufriedenen Gesichtern ablesen. Für Haslachs Bürgermeister Philipp Saar war es eine Premiere. Ein Richtfest für so eine „riesige Baumaßnahme, die seinesgleichen sucht“, habe er in seiner jungen Amtszeit noch nicht erlebt: „Die Stadt hat dabei viel Geld in die Hand genommen und etwas Nachhaltiges auf den Weg gebracht.“ Den Richtspruch hielten die beiden Gesellen Lorenzo Marotta und...

  • Haslach
  • 09.07.19
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.