badische Revolution

Beiträge zum Thema badische Revolution

Extra
Aus dem Salmen soll eine Erinnerungsstätte werden.

Badische Revolution ging vom Offenburger Salmen aus
Ein besonderer Ort der Freiheit

Offenburg (gro). Der Ort, an dem der Offenburger Gemeinderat tagt, ist ein ganz besonderer. Denn hier trafen sich 1847 die entschiedenen Freunde der Verfassung und stellten ihre 13 Forderungen auf. Aus ganz Baden waren die Männer und Frauen gekommen, die ursprünglich keine Revolution im Sinn hatten, sondern nur die damals schon existierende badische Verfassung retten wollten. "Dass Offenburg der Austragungsort war, hat seinen Grund", erklärt Carmen Lötsch, Leiterin des Fachbereichs Kultur....

  • Offenburg
  • 12.11.19
Panorama
Frank König

Eine Frage, Herr König
Dokumentation über Badische Revolution

Nach der erfolgreichen Dokumention zum 175-jährigen Bestehen der ehemaligen Heil- und Pflegeanstalt Illenau in Achern 2017, nimmt sich der Renchener Filmemacher Frank König eines neuen historischen Projekts an. Im Mittelpunkt steht dieses Mal die Badische Revolution 1848/1849. Was genau geplant ist, verrät Frank König im Interview mit Daniela Santo. Neues Projekt des Filmemachers Warum haben Sie sich die Badische Revolution als Thema für Ihr nächstes Großprojekt ausgesucht? Mein Vater...

  • Renchen
  • 09.08.19
Lokales
Wo immer die Biedermeiergruppe Offenburg in ihren farbenprächtigen Kostümen auftritt, bleiben die Menschen stehen und staunen.

20 Jahre Biedermeiergruppe Offenburg
Mit Zylinder und Schutenhut zurück ins 19. Jahrhundert

Offenburg (tf). Alles begann mit der Idee, zum 150-jährigen Jubiläum der badischen Revolution die Stadt Offenburg mit biedermeierlich gekleideten Bürgern zu bevölkern. Viele Offenburger folgten dem Aufruf und erweckten im Rahmen des Freiheitsfestes 1997 die Zeit von 1818 bis 1850 zu neuem Leben. Doch nach dem großen Fest kehrte eine gewisse Leere ein – sollte das alles gewesen sein? Nein, dachte sich Albert Schulze und veröffentlichte im Januar 1998 einen Aufruf, wer bei einer...

  • Offenburg
  • 12.09.18
Lokales
Alle zwei Jahre feiert Offenburg das Freiheitsfest zur Erinnerung an die badische Revolution 1847/1848, die sich auf die Verfassung beruft, die 1818 in Kraft trat.
2 Bilder

Historisches
200. Jahrestag der Badischen Verfassung

Ortenau (rek). Bad Griesbach war am heutigen Mittwoch vor 200 Jahren der Ort, wo Großherzog Karl von Baden seine Unterschrift unter die Badische Verfassung setzte. Neben einem Festakt an dem Jahrestag auf dem Karlsruher Schlossplatz werden auch Veranstaltungen in der Ortenau daran erinnern, so Dr. Wolfgang Gall, Leiter des Archivs sowie des Museums im Ritterhaus in Offenburg, der auch auf die Landesvereinigung Baden in Europa verweist. "Die Verfassung billigte den Bürgern erstmals...

  • Offenburg
  • 21.08.18
Panorama
Soldatenfriedhof Summerfield in Illinois, Grab von Friedrich Hecker.
 
Personen v.l.n.r. : Die historische Soldatengruppe „Sons of Unionfighters“, Lansing Hecker (Urenkel von Friedrich Hecker), Dr. Johannes Fechner (MdB), Russ Carnahan (ehemaliges Mitglied des Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten von Amerika), Paul Obernuefemann (Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland) sowie Professor Steven Rowan (University of Missouri).

Bundestagsabgeordneter am Grab vom badischen Revolutionär
Lebendige Erinnerung an Friedrich Hecker

Emmendingen/Illinois (st). Als Anführer der badischen Revolution 1848 ist Friedrich Hecker vielen bekannt, nicht zuletzt durch das berühmte Heckerlied. SPD-Bundestagsabgeordneter Johannes Fechner gedachte Friedrich Hecker an dessen Grab in Summerfield, Illinois. "Freiheit, Demokratie und Gerechtigkeit - für diese Werte stand Friedrich Hecker und sie sind aktueller denn je", sagte Fechner in seiner Rede bei der Gedenkfeier auf dem Soldatenfriedhof der US-Army. Hecker war vor 170 Jahren...

  • 13.08.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.