Bas-Rhin

Beiträge zum Thema Bas-Rhin

Lokales

Der Osten Frankreichs gilt jetzt als Risikogebiet
Neue Lage für Kehl in Sachen Corona

Kehl (st). Seit Mittwochmorgen, 10 Uhr, gilt Straßburg als Corona-Risikogebiet. Das Robert-Koch-Institut hat die gesamte Région Grand Est mit dem Elsass, Lothringen und Chamapgne-Ardenne mit ihren mehr als fünf Millionen Einwohnern in die Liste der internationalen Risikogebiete mit aufgenommen. Laut der regionalen Gesundheitsbehörde Grand Est sind im Département Bas-Rhin, zu dem Straßburg gehört, 104 Menschen mit dem Corona-Virus infiziert (Stand: 10. März, 17 Uhr). Starke Einschränkungen...

  • Kehl
  • 11.03.20
Lokales
Landrat Frank Scherer (M.) stellte die empfohlenen Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus vor.

16 Corona-Fälle in der Ortenau – weiteres Gymnasium und eine Kita geschlossen
Die Pendler aus dem Elsass sollen jetzt zu Hause bleiben

Ortenau (mak). Das Coronavirus hält die verantwortlichen Stellen weiter auf Trab. Mittlerweile gibt es im Ortenaukreis 16 Infizierte. Drei Fälle werden stationär in der Isolierstation des Ortenau Klinikums in Kehl behandelt, die anderen befinden sich zu Hause. Auf einen Südtirol-Urlaub können sechs Infizierungen zurückgeführt werden, neun Fälle stehen in Verbindung mit einer Veranstaltung im französischen Mulhouse und eine Ansteckung erfolgte im Klinikum Kehl. Zwei der infizierten Personen...

  • Ortenau
  • 10.03.20
Lokales
Frédéric Bierry, Präsident des Départements Bas-Rhin (l.), und Landrat Frank Scherer beim jährlichen Arbeitstreffen

Département Bas-Rhin und Ortenaukreis mit neuen Akzenten
Projekt rund um Burgen und Schlösser der Rheinregion

Neuried-Altenheim (st). Im Europäischen Forum am Rhein in Neuried trafen sich kürzlich Frédéric Bierry und Rémi Bertrand, Präsident und Vize-Präsident des Départements Bas-Rhin, Frank Scherer, Landrat des Ortenaukreises, und Infrastrukturen-Dezernent Michael Loritz zum jährlichen Austausch. „Dieser deutsch-französische Begegnungsort an der Nahtstelle zwischen Deutschland und Frankreich hat eine große Symbolkraft für das Zusammenwachsen unserer Regionen und Kulturen“, so Scherer zur Wahl des...

  • Neuried
  • 19.02.20
Lokales
Gengenbachs Bürgermeister Thorsten Erny, Landrat Frank Scherer und Frédéric Bierry, Präsident des Départements Bas-Rhin (v. l.)
2 Bilder

Département Bas-Rhin und Ortenaukreis
Enge Zusammenarbeit

Ortenau. Kürzlich trafen sich Frédéric Bierry, Präsident des Départements Bas-Rhin, und Frank Scherer, Landrat des Ortenaukreises, im kreiseigenen Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach zum politischen Austausch. Seit der Besiegelung einer engeren Partnerschaft zwischen dem Département Bas-Rhin und dem Ortenaukreis im Januar 2017 arbeiten die beiden großen Verwaltungen links und rechts des Rheins vor allem in den Bereichen Kinderschutz, Gesundheitsvorsorge, Jugend,...

  • Ortenau
  • 11.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.