Berufliche Schulen Achern

Beiträge zum Thema Berufliche Schulen Achern

Lokales

"Lernen für die Zukunft – Gärtnern macht Schule"
Preis für vier Schulen

Ortenau (st). Wie der Landtagsabgeordnete und ehemalige Minister Willi Stächele mitteilt, wurden gleich an vier Schulen des Wahlkreises Kehl Auszeichnungen für ihre hervorragende innovative Arbeit an den Schulgärten vergeben. Die Albert-Schweitzer-Schule in Kehl, der Oberlin-Schulverbund Kehl-Kork, die Heimschule Lender sowie die Berufliche Schulen in Achern fanden Berücksichtigung bei der Preisvergabe. Landesweit wurden 136 Schulen von der gemeinsamen Initiative des Landwirtschafts- und...

  • Ortenau
  • 23.07.19
Lokales
Videokameras an einer Hauswand

Spion an der Hauswand
Oberkirch setzt auf Videoüberwachung

Ortenau (set). Es liest sich wie aus einem Lehrbuch über Alltagskriminalität: Fahrraddiebstähle, Einbrüche, Vandalismus, Verschmutzungen. Der Unterschied: Bei dem Bericht handelt es sich keinesfalls um eine rein theoretische Abhandlung, festgehalten für Polizeischüler, sondern ist am Hans-Furler-Gymnasium in Oberkirch durchaus die Realität. hohe rechtliche Hürden Das hat die Stadtverwaltung vor einer gewissen Zeit zu einem drastischen Schritt bewogen: Videoüberwachung. "Ziel der...

  • Achern
  • 19.03.19
Lokales
Die Schulbank drücken, nur wo? Diese Frage beschäftigt Eltern beim Wechsel auf eine weiterführende Schule.

Zumutbarkeit spielt eine wichtige Rolle
Negative Bescheide gibt es von den Schulen sehr selten

Achern (set). Es geht so schnell: Ein Kind erreicht in der Grundschule die vierte Klasse. Im nächsten Schuljahr steht der Besuch einer weiterführenden Schule an. Fragen, die Eltern in diesem Moment beschäftigen, können unter anderem sein, welche Schule für ihr Kind die richtige ist. Ebenso, wenn sie die ihrer Meinung nach optimale Schule gefunden haben, wie sie ihren Nachwuchs auf der gewünschten Bildungseinrichtung platzieren. Schlägt die Anmeldung letztlich fehl, greifen manche mitunter zu...

  • Achern
  • 12.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.