E-Ladesäule

Beiträge zum Thema E-Ladesäule

Lokales
Spatenstich beim Bahnhof in Ringsheim: Stefanie Dörfler vom Landratsamt Ortenaukreis (v. l.), Saladin Keller vom Büro Keller, Bürgermeister Pascal Weber, Europa-Park-Geschäftsführer Jürgen Mack, Karl Kleemann vom Regierungspräsidium Freiburg und Christian Ittrich von der Baufirma Schleith

Multimodaler Mobilitätsknoten
Bahnhalt in Ringsheim wird weiter ausgebaut

Ringsheim (ds). Nach und nach wird aus dem kleinen Bahnhof in Ringsheim ein wichtiger Haltepunkt. Seit Juni hält mit dem Intercity von Mailand nach Frankfurt dort auch ein Fernzug, Stück für Stück wird die umliegende Infrastruktur an den Europa-Park-Bahnhof angepasst. Einen weiteren Meilenstein soll nun der "Multimodale Mobilitätsknoten Ringsheim/Europa-Park" darstellen, mit einem symbolischen Spatenstich am Mittwoch, 29. September, haben die Bauarbeiten begonnen. Bereits im Dezember, so der...

  • Ringsheim
  • 30.09.21
Marktplatz
Übergabe der Schnellladesäulen

E-Mobilität mit Ökostrom
Vier Mal Schnelladen in Ringsheim

Ringsheim (st). Die Infrastruktur der E-Mobilität in Ringsheim wächst weiter. Bürgermeister Pascal Weber konnte jetzt gemeinsam mit Thomas Günster, Regionalmanager von OMV, und Kommunalberater Daniel Kalt vom Stromnetzbetreiber Netze BW gleich zwei Schnelladesäulen mit vier Lademöglichkeiten für die Elektroauto-Kunden an der OMV-Tankstelle in der Herbolzheimer Straße freigeben. Die Energie kommt dort aus 100 Prozent Ökostrom. „Wir als modernes Mineralölunternehmen müssen uns auf die neue...

  • Ringsheim
  • 22.09.21
Marktplatz
Peter Kraus mit Bürgermeister Gregor Bühler (r.)

Erste öffentliche Sasbacher E-Auto-Ladesäulen
Mit Strom direkt vom Dach

Sasbach (st). Nach den E-Bike-Ladesäulen auf dem Parkplatz Früh stehen nun auch für E-Fahrzeuge zwei öffentliche Ladestationen im Gewerbegebiet Mättich in Sasbach mit jeweils zwei Ladepunkten und ausreichend Parkflächen zur Aufladung von Elektro-Fahrzeugen bereit - und das rund um die Uhr. Innovativ, umweltfreundlich und nachhaltig, denn bei Sonne werden die Ladesäulen direkt über eine Photovoltaik-Anlage auf dem Betriebsgebäude der Licht Kraus GmbH gespeist. Ladekabel sind vorhanden,...

  • Sasbach
  • 23.03.21
Marktplatz
Thomas Wurth (v. l.), Gemeindewerke Schutterwald, Bürgermeister Martin Holschuh, Dr. Ulrich Klein, Vorstand E-Werk Mittelbaden und Michael Mathuni, E-Werk Mittelbaden weihen eine E-Ladesäule ein.

Strom tanken in Schutterwald
Erste E-Ladesäule in Betrieb genommen

Schutterwald (arts). Ab sofort steht für das Laden von Elektro-Fahrzeugen in Schutterwald eine Ladesäule auf dem Parkplatz vom Edeka-Getränkemarkt zur Verfügung. Bürgermeister Martin Holschuh, der Vorstand des EW-Werks Mittelbaden Dr. Ulrich Kleine und dessen Mitarbeiter Michael Mathuni gaben in der Saint-Denis-Straße 2 den Startschuss für diese umweltfreundliche Maßnahme. Unterstützt wird das Projekt durch ein Bundesförderprogramm und den Ökologiefonds des E-Werks Mittelbaden. Bürgermeister...

  • Schutterwald
  • 11.02.20
Lokales
Ab Montag ziehen die Carsharing-Fahrzeuge und die E-Ladesäule von der Herderstraße an ihre neuen Standorte in Kehl um.

Neuer Standort für Carsharing-Autos
Kehler Herderstraße wird zur Baustelle

Kehl (st). Aufgrund der Bauarbeiten für die Neugestaltung des Rathausumfelds in Kehl müssen sich Parkplatzsuchende, Carsharing-Nutzer und Besitzer von Elektroautos ab Montag, 16. April, auf Veränderungen einstellen: Die E-Ladesäule wird versetzt, der Standort der Carsharing-Autos ändert sich und die öffentlichen Parkplätze in der Herderstraße fallen für die Dauer der Bauarbeiten weg; auch auf dem Parkplatz zwischen den Rathäusern I und III kann nicht mehr geparkt werden. Ab Montag wird die...

  • Kehl
  • 12.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.