fahrlässige Körperverletzung

Beiträge zum Thema fahrlässige Körperverletzung

Polizei

In den Oberschenkel gebissen
Hund attackiert Zwölfjährige

Ettenheim (st). Weil der Hund einer Spaziergängerin am Montagmittag eine Zwölfjährige in den Oberschenkel gebissen haben soll, ermitteln nun die Beamten der Polizeihundeführerstaffel, teil die Polizei in einer Pressenotiz mit. Das Mädchen war gegen 12.15 Uhr auf dem Feldweg nahe der Benfelder Straße unterwegs, als der Vierbeiner sie angesprungen und zugeschnappt haben soll. Die leichten Verletzungen der jungen Fußgängerin wurden später im Krankenhaus in Ettenheim versorgt. Nun wurden die...

  • Ettenheim
  • 12.08.20
Polizei

Von Hund gebissen
Fahrlässige Körperverletzung

Lahr-Mietersheim. Ein 48-jähriger Mann und dessen vierbeiniger Begleiter wurden, nach Schilderung des Mannes, am Mittwochabend kurz vor 20 Uhr beim Gassigehen unvermittelt von einem freilaufenden Hund angegriffen. Hierbei wurden sowohl der Mann als auch sein Hund verletzt. Die Beamten der Polizeihundeführerstaffel haben die Ermittlungen zu den Umständen des Vorfalls aufgenommen. Gegen den namentlich bekannten Hundehalter wurde ein Verfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

  • Lahr
  • 26.03.20
Polizei

Stichflamme
Junge Frau erleidet schwere Verletzungen

Meißenheim. Nach ersten Ermittlungen dürfte der leichtfertige Einsatz von Spiritus am frühen Sonntagmorgen zu einem Einsatz des Rettungsdienstes und der Beamten des Polizeireviers Offenburg geführt haben. Anlässlich einer Feier in der Friedrichstraße wollte ein 32 Jahre alter Mann laut Pressemeldung nach ersten Erkenntnissen mit der schnell entzündbaren Flüssigkeit ein Feuer entfachen, als es kurz nach 2 Uhr zu einer Stichflamme kam. Hierbei wurden zwei junge Frauen verletzt. Eine der...

  • Meißenheim
  • 23.09.19
Polizei

Bissverletzungen
Spaziergängerin von Hunden angefallen

Offenburg. Nach dem Aufeinandertreffen von drei Hunden am Montagmittag auf einem Feldweg im Bereich der Werner-von-Siemens-Straße ermitteln nun die Beamten der Polizeihundeführerstaffel. Nach ersten Erkenntnissen war eine 48 Jahre alte Hundehalterin gegen 12 Uhr spazieren, als nicht nur ihr Vierbeiner von zwei Hunden einer weiteren Spaziergängerin angefallen und hierdurch verletzt wurde - auch die 48-Jährige selbst trug hierbei diverse Bissverletzungen davon. Die verletzte Frau sowie...

  • Offenburg
  • 14.05.19
Polizei

Glück im Unglück
Radfahrer überholt und zu Fall gebracht

Offenburg. Glück im Unglück hatte ein Radfahrer am Sonntag im Kreisverkehr der Ortenberger Straße in Höhe der Einmündung zur Moltkestraße. Der 33-jährige Radler war gegen 12 Uhr von einer 75-jährigen Daihatsu-Fahrerin überholt worden. Diese wollte den Kreisverkehr direkt nach dem Überholvorgang wieder verlassen und beachtete nicht, dass der Radfahrer halblinks auf der Ortenberger Straße weiterfahren wollte. Durch die folgenden Kollision kam der 33-Jährige zu Fall und blieb mit den Beinen...

  • Offenburg
  • 13.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.