Fernwärmenetz

Beiträge zum Thema Fernwärmenetz

Lokales
Treiben den Ausbau der Fernwärme in Offenburg voran: Stefan Böhler, Projektleiter WVO (v. l.),  Rainer Lindenmeier, Geschäftsführer Wohnbau Offenburg GmbH,  und Johannes May, Leiter Technik Wohnbau Offenburg GmbH

269 Wohnungen ans Fernwärmenetz angeschlossen
Wohnbau Offenburg setzt auf "Wärmewende"

Offenburg (st). Fernwärme ist umweltfreundlich und emissionsarm und deshalb eine zukunftsträchtige Technologie, die einen wichtigen Beitrag zur „Wärmewende“ leistet. Die Wohnbau Offenburg GmbH und die Stadtbau Offenburg GmbH machen derzeit einen großen Schritt in Richtung klimafreundliche Zukunft: Wie die Stadt mitteilt, werden erstmalig Bestandswohnungen der Wohnbau Offenburg GmbH von einer hauseigenen Wärmeversorgung auf Fernwärme umgestellt. Bis 2020 269 Wohnungen angeschlossen Im Jahr...

  • Offenburg
  • 18.09.19
Panorama
Im neuen Wohngebiet Schneeflären spielt Ökologie eine große Rolle.
3 Bilder

Das Kehler Baugebiet Schneeflären setzt Ausrufezeichen
Nachhaltiges Wohnen unter dem Wasserturm

Kehl (gro). Kann ein Baugebiet nachhaltig sein? "Ja", sagt der Kehler Baubürgermeister Harald Krapp mit Blick auf das neue Wohngebiet Schneeflären. "Das Quartier wurde nachhaltig geplant und entwickelt. Schon die Art, wie das Oberflächenwasser abgeführt wird, ist herausragend", betont Krapp. Denn das Wasser wird durch ein innovatives Grabensystem geleitet. "Das ist eine wirtschaftliche und nachhaltige Lösung", so Krapp.  Nachhaltigkeit spielt auch sonst eine große Rolle: So wurden bereits im...

  • Kehl
  • 20.03.18
Marktplatz

Badenova baut zwischen Christian-Trampler-Hof und Friedhofstraße
Fernwärmenetz erweitert

Lahr (st). Die Badenova-Tochter "badenovaWärmeplus" betreibt in Lahr im Stadtgebiet Mauerfeld, Mauerweg 7, seit 1989 eine zentrale Wärmeerzeugungsanlage mit einem Blockheizkraftwerk (BHKW) zur Stromerzeugung und versorgt von dort, über ein derzeit rund 16 Kilometer langes erdverlegtes Nahwärmenetz, Haushalte und Gewerbebetriebe ganzjährig und umweltfreundlich mit Wärme. "Wärmeplus" erweitert nun das bestehende Fernwärmenetz in der Kaiserstraße, um weiteren Kunden Fernwärme zur Verfügung zu...

  • Lahr
  • 15.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.