Friday's for Future

Beiträge zum Thema Friday's for Future

Lokales

Wegen "Fridays For Future"-Demo
Sperrung der Grabenallee

Offenburg (st). Am Freitag, 25. September, findet eine Demonstration „Fridays For Future“ statt. Aus diesem Grund muss ab 12 Uhr die Grabenallee zwischen Hauptstraße und Wilhelmstraße sowie die Unionbrücke für den Verkehr gesperrt werden. Es kommt zu größeren Verkehrsbehinderungen in der Innenstadt.

  • Offenburg
  • 24.09.20
Lokales
Der Demonstrationszug vom Rathaus durch die Steinstraße über den Lindenplatz zum Ortenau Klinikum in Offenburg
4 Bilder

Demonstration gegen Klinik-Reform
Mehr Agenda-Gegner gehen auf die Straße

Offenburg (rek). Geschätzte 450 Demonstrations-Teilnehmer, und damit mehr als bei früheren Veranstaltungen, gegen die Agenda 2030 zur Reform des Ortenau Klinikums versammelten sich am Samstagnachmittag am Offenburger Busbahnhof und zogen mit Stopps am Rathaus und dem Lindenplatz zum Ortenau Klinikum am Ebertplatz. Zu den Organisatoren gehören das Bündnis für den Erhalt und Ausbau aller Ortenauer Kliniken, der Runde Tisch Oberkirch, die Gewerkschaft Verdi sowie die Schülerbewegung Fridays for...

  • Offenburg
  • 20.06.20
Freizeit & Genuss
Die Band Qult live im Schlachthof
Video

Künstler treten im leeren Schlachthof auf
WeLive Musikfestival geht in die zweite Runde - QULT rockt mit Rap’n’Roll

Mehr als 25.000 Zuschauer verfolgten die Auftaktveranstaltung des Lahrer “WeLive” Musikfestivals mit Dominik Büchele auf Facebook und YouTube. Am Sonntag geht das Festival der Lahrer Rockwerkstatt, das aufgrund der Eindämmungsmaßnahmen gegen das Coronavirus im menschenleeren Schlachthof stattfindet, bereits in die zweite Runde. Mit der Freiburger Rap’n’Roll Band QULT hat sich das Veranstalter-Team eine der wohl spannendsten Band-Formationen Südbadens verpflichtet. Zwei Gitarren, ein Bass, Drums...

  • Ortenau
  • 11.06.20
Lokales
Am Freitag, 24. April, legt Fridays for Future Schilder, die gegen den Klimawandel protestieren, vor das Offenburger Rathaus.

Schilder- statt Menschenmassen
Fridays for Future ruft zu besonderem Klimastreik auf

Offenburg (st). Am Freitag, 24. April, ist der Internationale Klimastreik von Fridays for Future. Doch eines ist dieses Mal in Offenburg anders:  Statt Menschenmassen ruft Fridays for Future wegen der Corona-Pandemie nun zu Schildermassen auf. Bis Freitag können Interessierte ihre Schilder in der Rammersweierstraße 12 abgeben. Am Freitag werden diese dann vor das Rathaus gelegt. Die jungen Aktivisten wollen damit deutlich machen, dass die Klimakrise nicht schläft. Auch weiterhin wollen sie für...

  • Offenburg
  • 23.04.20
Lokales

Ortenauer Klimabündnis gegründet
Ziviler Ungehorsam

Offenburg (st). Verschiedene parteiunabhängige Organisationen inOffenburg haben sich zum Ortenauer Klimabündnis zusammengeschlossen, heißt es in einer Pressemitteilung. Mittlerweile gehörten dem Bündnis neun Gruppierungen aus der Ortenau an, darunter Fridays for future, VCD, ADFC, Junge Bau, BI Tiefengeothermie Neuried, "LiLO", Alarm, Verdi und die "LinksjugendSolid.Ortenau". Zusammen hätten sie mehrere Forderungen ausgearbeitet, die zur Mobilitätswende vor Ort beitragen sollen. Mithilfe von...

  • Offenburg
  • 18.10.19
Lokales
Ein Änderung des Systems forderten die jugendlichen Redner der Kundgebung "Fridays für Future" in Offenburg.
4 Bilder

Demonstration #AllefürsKlima
2000 Teilnehmer bei Kundgebung in Offenburg

Offenburg (gro). Bislang gingen nur Schüler an Freitagen auf die Straße, um für mehr Klimaschutz zu demonstrieren. An diesem Freitag folgten auch Erwachsene dem Aufruf #AllefürsKlima eines breiten zivilgesellschaftlichen Bündnisses bestehend aus BUND, "NABU", Landesnaturschutzverband, Farmers für Future sowie Bioland und unterstützten damit den Klimastreik der Fridays-For-Future-Bewegung. Punkt 11 Uhr trafen sich rund 2.000 Teilnehmer am Offenburger Fischmarkt – alle Altersschichten waren...

  • Offenburg
  • 20.09.19
Lokales
Besuch aus dem Umweltministerium: Johannes Fechner (v. l.), Svenja Schulze, Jana Schwab, Guido Schöneboom

Ministerin Svenja Schulze in Lahr
Für mehr Klimaschutz

Lahr (st). Auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Johannes Fechner sprach Bundesumweltministerin Svenja Schulze auf dem Lahrer Sonnenplatz. Über 100 Besucher kamen. Eingangs forderte Jana Schwab von der Ortenauer Fridays-For-Future-Bewegung, dass die Politik endlich handeln müsse. Bis 2030 müssten alle Kohlekraftwerke in Deutschland abgeschaltet und Inlandsflüge sollten verboten werden. Schulze hatte viel Verständnis für diese Forderungen. Am 20. September wird das Klimakabinett der...

  • Lahr
  • 19.08.19
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach mit Vertretern des Jugendgemeinderats und von „Fridays für Future“ vor einer immer nur teilweises gemähten, extensiv gepflegten Bürgerwiese in der Illenau. Die von der Mahd ausgesparten Flächen bieten weiterhin den auf Blüten und  Lebensraumstrukturen angewiesen Tiergruppen (Insekten, Spinnen oder Reptilien) Lebensraumkontinuität mit Ausweichmöglichkeiten zum Nahrungserwerb und Unterschlupf.

Umweltaktivisten diskutieren mit Oberbürgermeister
Schöpfung tatkräftig bewahren

Achern (st). Vertreter der Bewegung „Fridays for Future“ und Mitglieder des Acherner Jugendgemeinderates diskutierten gemeinsam mit Oberbürgermeister Klaus Muttach kommunale Möglichkeiten, um das Klima zu schützen und die natürlichen Lebensgrundlagen zu bewahren. Schöpfung bewahren Dabei waren sich die Gesprächspartner einig, dass es die Schöpfung tatkräftig zu bewahren gilt. „Wir brauchen keine Symbolpolitik, sondern vor allem konkretes Handeln“, sprachen sich beispielsweise Janik Lorenz...

  • Achern
  • 16.08.19
Lokales
Aktivisten von "Fridays for Future" blockierten am Donnerstagmorgen die Lange Straße.

Blockade gegen Elterntaxis
Fridays for Future-Aktion

Offenburg (st). Mehrere Aktivisten von "Fridays for Future" blockierten am Donnerstagmorgen in Offenburg den Zugang zur Lange Straße auf Höhe der Klosterschule. Damit sollte ein Zeichen gegen die sogenannten Elterntaxis gesetzt werden. Dabei wurden Flyer verteilt und mit Kreide Slogans für die Verkehrswende auf die Straße geschrieben. Die Reaktionen der Autofahrer waren laut Veranstalter unterschiedlich: Während einige gelassen gewendet hätten, hätten andere die Aktivisten fast umgefahren....

  • Offenburg
  • 05.07.19
Lokales
Moderator Prof. Elmar Bollin (v. l.), Rektor Prof. Dr. Winfried Lieber, Jakob Roloff und Cristian Belz (Fridays for Future Offenburg) sowie die Slammer Prof. Dr. Niklas Hartmann, Prof. Dr. Jens Pfafferott, Prof. Dr. Daniel Kray und Prof. Dr. Wolfgang Bessler diskutierten am Ende noch mit den Zuhörern.

Energie Slam war ein Volltreffer
Große Nachfrage an der Hochschule Offenburg

Offenburg (st). Reges Treiben hat beim Energie Slam im Foyer des Gebäudes D an der Hochschule Offenburg geherrscht. Rund 200 Schüler und Erwachsene hörten unter dem Motto „Energiewende? Machen wir!“ den Vorträgen von Prof. Dr. Jens Pfafferott, Prof. Dr. Daniel Kray, Prof. Dr. Wolfgang Bessler und Prof. Dr. Niklas Hartmann zu. Aus Sicht der Gäste positive Aussagen wurden mit La-Ola-Wellen gefeiert, Zeitüberschreitungen der Redner lautstark per Rätsche angezeigt. Moderiert wurde die...

  • Offenburg
  • 03.07.19
Polizei

Fridays for Future
Teilnehmer blockieren Straßenverkehr

Lahr (st). Rund 150 Personen nahmen am Samstagnachmittag zwischen 14.30 Uhr und 17.00 Uhr an einer Demonstration für den Klimaschutz teil. Nach der Auftaktkundgebung auf dem Rathausplatz setzte sich der Aufzug über die Marktstraße, Friedrichstraße, Kaiserstraße, Schillerstraße, Lotzbeckstraße und Schubertstraße bis zur B415. Straßenverkehr blockiert An der Einmündung Tiergartenstraße/Werderstraße setzten sich die Teilnehmer außerplanmäßig auf die Fahrbahn und blockierten kurzfristig den...

  • Lahr
  • 29.06.19
Lokales
Treffpunkt weit nach Schulschluss am Rathaus.

"Friday's for future"
Schüler sammeln Müll ein

Lahr (ds). Dass es ihnen mit den Demos keineswegs ums Schuleschwänzen geht, sondern sie tatsächlich etwas für den Klimaschutz bewirken möchten, zeigten rund 30 Schüler weit nach Schulschluss am Freitagnachmittag in Lahr: Die Anhänger von "Friday's for future" machten sich mit Handschuhen und Mülltüten bepackt auf den Weg, um im ganzen Stadtgebiet achtlos weggeworfenen Müll einzusammeln. "Wir können im Kleinen schon aktiv etwas tun", erklärte Mia Heindl, stellvertretende Pressesprecherin der...

  • Lahr
  • 29.03.19
  • 1
Panorama

Fußnote, die Glosse im Guller
Fridays for Future und "faule Schüler"

Die Schüler in Belgien streiken donnerstags, in der Schweiz samstags und in Deutschland sowie vielen anderen Ländern auf der ganzen Welt freitags. In der Ortenau wurde jetzt sogar Freitag und Samstag demonstriert. Der Aufruf für die Klimademo gestern in Offenburg kam zwar von einem Bündnis aus 14 verschiedenen Organisationen, wovon Fridays for Future Ortenau nur eine war. Trotzdem gebührt den Schülern, die in Sachen Klimaschutz auf die Straße gehen, ein besonderes Fleißkärtchen. Happening Das...

  • Ortenau
  • 16.03.19
  • 3
Lokales
Einsatz für den Klimaschutz
2 Bilder

Fridays for Future
Schüler demonstrieren in Lahr

Lahr (ds). Schüler des Clara-Schumann- , Max-Planck- und Scheffelgymnasiums sowie Schüler des Integrierten Beruflichen Gymnasium (IBG) und der Freien Evangelischen Schule in Lahr demonstrierten am Freitag auf dem Rathausplatz im Lahr für einen schnelleren Kohleausstieg, das Einhalten der Erderwärmungsgrenze von maximal 1,5 Grad und für eine Zukunft ohne die gigantischen Folgen des Klimawandels. Der Klimastreik "Friday's for Future"  ist eine globale Schüler- und Studenteninitiative, die dem...

  • Lahr
  • 15.02.19
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.