Kippenheimweiler

Beiträge zum Thema Kippenheimweiler

Lokales

Radweg und Kreisverkehr
Bauarbeiten zwischen Kippenheim und Kippenheimweiler

Kippenheim/Lahr (st). Das Straßenbauamt des Ortenaukreises informiert, dass am Montag, 18. Oktober, die Bauarbeiten für den Radwegneubau entlang der Kreisstraße zwischen Kippenheim und Kippenheimweiler sowie der Umbau der unfallauffälligen Kreuzung Kreisstraße 5342/ Keltenstraße/ Kehnerfeld zu einem Kreisverkehr beginnen. Mehrere Bauabschnitte Die Bauarbeiten werden in mehrere Abschnitte unterteilt. Im ersten Bauabschnitt erfolgt der Neubau des Radweges aus Richtung Kippenheimweiler kommend bis...

  • Kippenheim
  • 11.10.21
Lokales
Spatenstich für den neuen Rad- und Gehweg (v. l.): Roland Richter, Kappis Ingenieure GmbH; Henning Schaper, Firma Vogel-Bau GmbH; Tobias Fäßler, Ortsvorsteher Kippenheimweiler; die Kreisräte Sven Rothmann und Eberhard Roth; Bundestagsabgeordneter Johannes Fechner; Dezernent Michael Loritz; Bundestagsabgeordneter Peter Weiß sowie Bürgermeister Matthias Gutbrod

Neuer Rad- und Gehweg
Lückenschluss zwischen Kippenheim und Kippenheimweiler

Kippenheim (st). Zwischen dem nordwestlichen Ortsausgang von Kippenheim und dem bereits vorhandenen Rad-, Geh- und Wirtschaftsweg in Richtung Kippenheimweiler entsteht entlang der Kreisstraße 5342 ein rund 950 Meter langer Rad- und Gehweg. Zusätzlich wird die Kreuzung zwischen der K5342, der Keltenstraße und Kehnerfeld durch einen Kreisverkehr ersetzt. „Dort kam es immer wieder zu Unfällen“, informiert Michael Loritz, Dezernent für Infrastrukturen des Ortenaukreises während des Spatenstichs am...

  • Kippenheim
  • 05.10.21
Lokales
Der Flyer der Kampagne ist im Bürgerbüro und den Ortsverwaltungen erhältlich und auf der Internetseite der Stadt Lahr einzusehen.

„Gut beraten – gut saniert!“
Auftaktveranstaltung zur Kampagne

Lahr (st). Energiesparpotenziale von Häusern und Wohnungen aufzeigen, Eigentümer sowie Mieter zum Thema energieeffiziente Sanierung informieren und unterstützen: Die Kampagne „Gut beraten – gut saniert!“ geht im Sommer 2021 in Lahr in die nächste Runde. „Gut beraten – gut saniert!“ ist eine Aktion im Rahmen des Lahrer Klimaschutzkonzepts zur verbesserten Energieeinsparung in Wohngebäuden. Nach den Kampagnen in Sulz, Kuhbach und Reichenbach in den vergangenen Jahren findet sie 2021 als...

  • Lahr
  • 11.08.21
Lokales

Waldmattensee im Fokus
Monatsbilanz des Lahrer Kommunalen Ordnungsdiensts

Lahr (st). Im Juni hat der Kommunale Ordnungsdienst (KOD) Lahr verstärkt den Waldmattensee in Kippenheimweiler kontrolliert. An einem heißen Tag hielten sich im gesperrten Bereich des Sees 13 Personen auf, die vom KOD einen Platzverweis ausgesprochen bekamen. Auch an weiteren Tagen gab es immer wieder vereinzelt Gruppen, die sich verbotenerweise im gesperrten Bereich aufhielten. Diese Verstöße wurden strikt geahndet. Außerdem wurden zahlreiche Verstöße gegen die Rechtsverordnung des...

  • Lahr
  • 05.07.21
Polizei

Verfahren gegen 23-Jährigen
Zwei Mädchen gegen ihren Willen angefasst

Lahr-Kippenheimweiler (st). Ein Strafverfahren wegen des möglichen sexuellen Missbrauches von Kindern erwartet einen 23-Jährigen. Vorfall am Baggersee Nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen hatte der stark alkoholisierte junge Mann am Samstag gegen 20.30 Uhr an einem Baggersee zwei zwölf Jahre alte Mädchen gegen deren Willen unsittlich berührt. Die Ermittlungen zu den genauen Hintergründen des mutmaßlichen Vorfalls dauern an.

  • Lahr
  • 14.06.21
Lokales
Viel Spaß hatten die Kinder beim Nistkastenbau.

Nistkastenbau in Corona-Zeiten
Erfolgreiche Aktion der Gemeinwesenarbeit

Lahr (st). Die Gemeinwesenarbeit in Langenwinkel, Kippenheimweiler und Hugsweier konnte nicht wie gewohnt zum Workshop im Nistkastenbau einladen. Als Alternative fertigte sie deshalb Bausätze, die im Bürgerzentrum in Kippenheimweiler von Eltern und Großeltern, die mit ihren Kindern oder Enkeln gemeinsam basteln wollten, abgeholt werden konnten. Drei Modelle Die Aktion war ein voller Erfolg. Drei Modelle standen zur Auswahl: ein Spatzenhaus, ein Nistenkasten für Höhlenbrüter wie beispielsweise...

  • Lahr
  • 12.04.21
Lokales

Baubeginn im Juli
Radweg zwischen Kippenheim und Kippenheimweiler

Kippenheim/Lahr (st). Der Ortenaukreis baut entlang der Kreisstraße zwischen Kippenheim und Kippenheimweiler einen neuen Rad- und Gehweg. Der Knotenpunkt Kreisstraße, Keltenstraße und Kehnerfeld wird zu einem Kreisverkehr. Der Ausschuss für Umwelt und Technik beauftragte in seiner  Sitzung am Dienstag, 9. März, einstimmig die Verwaltung mit dem Grunderwerb und den weiteren Planungsschritten. Mit dem Bau des 935 Meter langen Radwegs will der Kreis im Juli 2021 beginnen. Radwegebauprogramm „Mit...

  • Kippenheim
  • 10.03.21
Lokales
Antonio Bellomo (v. l.), Klaus Dorner, Veronika Richter und Thomas Schlenker

Pflanzaktion des Ortschaftsrats
1.000 Narzissenzwiebeln für Kippenheimweiler

Lahr-Kippenheimweiler (st). Der Ortschaftsrat Kippenheimweiler hat rund 1.000 Narzissenzwiebeln gepflanzt. Im nächsten Jahr werden die Blumen den Kreisverkehr des Dorfes, den Fußgängerüberweg an der Bushaltestelle Kaiserwaldstraße, den historischen Schopf und den Ortseingang an der evangelischen Kirche in einen blühenden Frühlingsgruß verwandeln.

  • Lahr
  • 19.11.20
Polizei

Sexuelle Belästigung
Mann fasst 15-Jährige an den Po

Lahr-Kippenheimweiler. Ein bislang noch unbekannter, etwa 20- bis 25-jähriger Mann, steht im Verdacht, am Sonntag gegen 17 Uhr am Waldmattensee in Kippenheimweiler eine 15-Jährige unsittlich berührt zu haben. Nach derzeitigem Ermittlungsstand war die Jugendliche gerade dabei, sich zu sonnen, während der ihr unbekannte Mann sie an der Oberschenkelrückseite sowie am Gesäß anfasste. Nach der Handlung verließ er die Örtlichkeit in unbekannte Richtung. Der Verdächtige, der mit auffällig...

  • Lahr
  • 17.08.20
Lokales
Kippenheims Bürgermeister Matthias Gutbrod (l.) und Oberbürgermeister Markus Ibert legen dem Kreistag eine Vorzugsvariante 2 plus zum Neubau der Kreisstraße K5344 vor.

Kreisstraße zwischen Ringsheim und Lahr
Ibert und Gutbrod legen Variante vor

Lahr (bsc). Im Schulterschluss zeigten sich der Lahrer Oberbürgermeister Markus Ibert und Bürgermeister Matthias Gutbrod zum Neubau der Kreisstraße 5344 zwischen Ringsheim und Lahr, auf dem Streckenabschnitt Kippenheim-Lahr. Vorgestellt wurde am Freitag eine Vorzugsvariante 2 plus, die nach zahlreichen Abstimmungsgesprächen mit Ortschafts- und Gemeinderäten sowie Straßenbauplanern favorisiert wird. „In der Variante 2 plus sehen wir zahlreiche Vorteile für die betroffenen Gemarkungen Kippenheim,...

  • Lahr
  • 03.07.20
Polizei

Kreisstraße teils voll gesperrt
Unfall mit zwei Verletzten

Lahr. Ein Unfall hat am Donnerstagnachmittag auf der K5344 auf der Strecke zwischen Kippenheimweiler in Richtung Langenwinkel zu zwei Verletzten geführt. Nachdem er gegen 14.05 Uhr einen LKW überholte, bremste ein 59-jähriger seinen BMW wegen eines weiteren, entgegenkommenden 3,5-Tonners  abrupt ab und scherte mit offenbar zu geringem Abstand vor dem überholten Lastwagen wieder ein. Vermutlich konnte der 43-jährige Fahrer seinen LKW dadurch nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr dem BMW hinten...

  • Lahr
  • 03.07.20
Lokales
Caroline Lunkebein, Hilda Beck, Alexander Marker, Oberbürgermeister Markus Ibert

Engagement für sozialen Zusammenhalt
OB Ibert besucht Einrichtungen der Stadt

Lahr (st). Lahrs Oberbürgermeister Markus Ibert hat die Schutterlindenbergschule, die Gemeinwesensarbeit im Bürgerpark und den Sophie-Scholl-Kindergarten in Kippenheimweiler besucht. "Die Lehrerinnen und Lehrer, Erzieherinnen und Erzieher, aber auch die Sozialarbeiter sorgen dafür, dass unsere Gesellschaft am Laufen bleibt. Es ist mir deshalb ein besonderes Anliegen, danke zu sagen, aber auch die Anliegen der Beschäftigten aufzunehmen", so OB Ibert. Kritik und Anliegen Beim Besuch bemänglten...

  • Lahr
  • 20.05.20
Polizei

Drogen und Alkohol
Gefährliche Flucht endet mit Festnahme

Mahlberg/Kippenheim. Die Beamten des Polizeireviers Lahr ermitteln seit Mittwochabend gegen einen 31 Jahre alten Fahrer eines Hyundai. Der Mann sollte laut Pressemeldung gegen 21.15 Uhr in Altdorf einer Verkehrskontrolle unterzogen werden, als er beschleunigte und in halsbrecherischer Art und Weise über Mahlberg, Kippenheim und Kippenheimweiler flüchtete. Hierbei überschritt er nicht nur mehrfach deutlich die zulässige Höchstgeschwindigkeit, er setzte auch zu riskanten Überholmanövern an und...

  • Mahlberg
  • 31.10.19
Polizei

Kontrolle
Polizeibeamte beenden Autofahrt eines 17-Jährigen

Lahr (st).Ein 17 Jahre alter Jugendlicher versuchte in der Nacht auf Freitag erfolglos, sich auf einem Verbindungsweg zwischen dem Rasthof und Kippenheimweiler, einer Überprüfung durch Beamte des Polizeireviers Lahr zu entziehen. Keine berechtigte Begleitperson im Auto Er konnte von den Polizisten mit seinem Fahrzeug auf der Raststätte gestoppt werden. Im Wagen des 17-Jährigen befanden sich zwar vier weitere Personen, allesamt besaßen sie allerdings keine Berechtigung, den Jugendlichen während...

  • Lahr
  • 31.08.19
Polizei

Brandserie setzt sich fort
Auto steht in Kippenheimweiler in Flammen

Lahr-Kippenheimweiler. Der Brand eines Mercedes hat am Mittwochmorgen in der Straße "Niedermatten" zu einem Feuerwehr- und Polizeieinsatz geführt. Eine Anwohnerin meldete laut Pressemitteilung gegen 5.18 Uhr ein in Flammen stehendes Auto. Die Wehrleute waren schnell zur Stelle und konnten das Feuer löschen. Die E-Klasse dürfte allerdings nicht mehr zu reparieren sein. Der Schaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Nach einer erfolgten Spurensicherung durch Kriminaltechniker dürfte der...

  • Lahr
  • 21.08.19
Lokales
Der umgesetzte und sanierte Schopf steht im Mittelpunkt beim Fest.

Schopffest
Kippenheimweiler feiert

Lahr-Kippenheimweiler (sdk). Am Sonntag wird der zweite Tag beim Schopffest in der Nachfolge des Wylerter Dorffestes in Lahr-Kippenheimweiler gefeiert. Der vom Förderverein auf die Wiese hinter der Kaiserberghalle versetzte und neu sanierte historische Schopf ist Mittelpunkt des Dorffestes der Vereinsgemeinschaft Kippenheimweiler. Am Samstag eröffneten die Grundschulkinder am Nachmittag das Fest, die ebenfalls Grund zum Feiern hatten, denn die Elisabeth-Walter-Schule begeht ihr 50-jähriges...

  • Lahr
  • 13.07.19
Lokales
Kulturdenkmal gerettet: Der Förderverein Kippenheimweiler hat auf der Festwiese hinter der Kaiserwaldhalle einen Schopf aus dem Jahre 1801 versetzt.

Förderverein lädt zum Schopffest ein
Kulturdenkmals wird gefeiert

Lahr-Kippenheimweiler (sdk). Monatelang wurde mit vereinten Kräften angepackt und jetzt ist es bald soweit: Der Wyhlerter Schopf auf der Wiese hinter der Kaiserwaldhalle ist fertiggestellt und kann am Festwochenende vom 12. bis 14. Juli eingeweiht werden. Dem Förderverein Kippenheimweiler ist damit ein einmaliges Projekt gelungen. In 1.500 Stunden Eigenleistung und mit dem richtigen Know-how von Fachmännern haben 25 ehrenamtliche Helfer den Schopf versetzt. Er stand einige Meter weiter auf dem...

  • Lahr
  • 02.07.19
Polizei
Symbolbild

Verdächtiges Verhalten
Cannabispflanzen im Maisacker entdeckt

Lahr-Kippenheimweiler. Der Polizei wurden in einem Maisacker in Kippenheimweiler im Bereich des Herrotweges zwei auffällige männliche Personen gemeldet. Das Duo sei dort mit Schaufeln und Eimer unterwegs. 60 Gramm Haschisch Kurz nach 13 Uhr konnten die beiden 27 und 25 Jahre alten Männer von einer Streife im Maisacker festgestellt und kontrolliert werden. Sie waren gerade dabei selbst gezogene Cannabispflanzen umzutopfen. Der illegale Gärtnereibetrieb wurde eingestellt und bei einer richterlich...

  • Lahr
  • 24.06.19
Lokales
Beim Arbeitseinsatz vergangenen Samstag waren wieder einmal zahlreiche Helfer aus Kippenheimweiler mit Elan dabei.
2 Bilder

Wylerter Schopf
Arbeiten auf der Zielgeraden

Lahr-Kippenheimweiler (st). Hätten die Erbauer des Wylerter Schopfes, Salomon und Barbara Hertenstein, je gedacht, dass ihre 1802 erbaute Scheune einmal versetzt wird? Sicher nicht. Dank des Engagements des Vereins für Heimatpflege und Ortsgeschichte Kippenheimweiler sowie des großen Entgegenkommens der Familie Stadick wurde das historische Gebäude vor dem Abriss gerettet. Fast komplett in Eichenholz erbaut, legt es ein Zeugnis hoher Zimmermannskunst ab. Ein Stück Alt-Wylert bleibt somit...

  • Lahr
  • 29.05.19
Polizei

Disput zwischen Nachbarn
Staubsauerginhalt auf Balkon entleert

Lahr-Kippenheimweiler. Der Inhalt eines Staubsaugers hat am Mittwochmittag am Ortsrand von Kippenheimweiler zunächst zu einem verbalen Disput und in der Folge zu Handgreiflichkeiten zwischen zwei Wohnungsnachbarn geführt. Auslöser der Meinungsverschiedenheit war nach bisherigen Erkenntnissen, dass ein Bewohner seinem eine Etage tiefer wohnenden Mieter die Flusen seines Saugers auf dessen Balkon geschüttet haben soll. Im Rahmen eines müllklärenden Gesprächs sollen nicht nur Kraftausdrücke...

  • Lahr
  • 14.02.19
Polizei

Gleich mehrere Einbrüche
Fenster aufgehebelt

Lahr/Ettenheim. Besonders umtriebig waren bislang unbekannte Einbrecher am Mittwoch im Raum Lahr. Gleich sieben Wohnungseinbrüche und ein Versuch stehen nach bisherigen Erkenntnissen zu Buche. Zumeist drangen die mutmaßlich selben Langfinger über ein aufgehebeltes Fenster im Erdgeschoss ein. Der Tatzeitraum erstreckt sich in allen Fällen von 18 bis 21 Uhr. Im Tabakfeld in Lahr-Kippenheimweiler und in der Altfelixstraße sowie Kantstraße in Lahr hebelten die Eindringlinge ein Fenster auf,...

  • Lahr
  • 19.10.18
Polizei
Erneut brannte in der Nacht zum Dienstag in Lahr eine Gartenhütte.

Einsätze für Feuerwehr in Lahr und Friesenheim in der Nacht zum Dienstag
Drei Brände in Gartenhütten beschäftigen nun die Polizei

Lahr/Friesenheim (st/gro). Geht ein neuer Feuerteufel in Lahr um? Das fragen sich die Bürger, nachdem drei Gartenhütten innerhalb weniger Tage den Flammen zum Opfer fielen. "Wir können dazu noch gar nichts sagen", stellt Karen Stürzel, Pressesprecherin der Polizeipräsidiums Offenburg, fest. "Die Ermittlungen zu den Bränden seit Freitag laufen noch. Bis zu deren Abschluss ist weder etwas über die Brandursachen noch über einen möglichen Zusammenhang bekannt." Sie macht allerdings deutlich, dass...

  • Lahr
  • 21.08.18
Lokales
Johannes Fechner (MdB) und Tobias Fäßler (Ortsvorsteher von Kippenheimweiler)(v.l.n.r)

Bundestagsabgeordneter zu Besuch im Lahrer Ortsteil
Kippenheimweiler wünscht sich bessere Nahversorgung

Kippenheimweiler (st). "Insgesamt geht es uns in Kippenheimweiler gut, doch würden wir uns eine bessere Nahversorgung wünschen", dies äußerte der Ortsvorsteher von Kippenheimweiler Tobias Fäßler gegenüber SPD-Bundestagsabgeordneten Johannes Fechner bei dessen Besuch in Kippenheimweiler. Die Zusammenarbeit mit der Stadt sei gut, stellte Tobias Fäßler fest. Bedauerlich sei, dass es aber mittlerweile nicht mal einen Bankautomaten gebe. Auch die ärztliche Versorgung sei schwierig, weil es keinen...

  • Hausach
  • 06.08.18
Lokales
Stück für Stück wurde die alte Scheune in Kippenheimweiler abgebaut. Im kommenden Jahr soll er neben der Kaiserswaldhalle wieder aufgebaut werden.

Scheune wird wieder aufgebaut
Heimatverein rettet Juwel der Zimmermannskunst

Lahr-Kippenheimweiler (sih). In Kippenheimweiler werden Ideen in Taten umgesetzt. Der Verein für Heimatpflege und Ortsgeschichte Kippenheimweiler hat ein neues Herzensprojekt: Die 220 Jahre alte Scheune in der Wylerter Hauptstraße wird neben der Kaiserswaldhalle originalgetreu wieder aufgebaut. Das Gebäude der Familie Stadick, das sich noch im ursprünglichen Zustand befand und somit eine absolute Rarität darstellte, sollte abgerissen werden. Dies wollten Stephan Hurst und Edgar Kern vom...

  • Lahr
  • 22.05.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.