Kippenheimweiler

Beiträge zum Thema Kippenheimweiler

Lokales
Kippenheims Bürgermeister Matthias Gutbrod (l.) und Oberbürgermeister Markus Ibert legen dem Kreistag eine Vorzugsvariante 2 plus zum Neubau der Kreisstraße K5344 vor.

Kreisstraße zwischen Ringsheim und Lahr
Ibert und Gutbrod legen Variante vor

Lahr (bsc). Im Schulterschluss zeigten sich der Lahrer Oberbürgermeister Markus Ibert und Bürgermeister Matthias Gutbrod zum Neubau der Kreisstraße 5344 zwischen Ringsheim und Lahr, auf dem Streckenabschnitt Kippenheim-Lahr. Vorgestellt wurde am Freitag eine Vorzugsvariante 2 plus, die nach zahlreichen Abstimmungsgesprächen mit Ortschafts- und Gemeinderäten sowie Straßenbauplanern favorisiert wird. „In der Variante 2 plus sehen wir zahlreiche Vorteile für die betroffenen Gemarkungen Kippenheim,...

  • Lahr
  • 03.07.20
Polizei

Kreisstraße teils voll gesperrt
Unfall mit zwei Verletzten

Lahr. Ein Unfall hat am Donnerstagnachmittag auf der K5344 auf der Strecke zwischen Kippenheimweiler in Richtung Langenwinkel zu zwei Verletzten geführt. Nachdem er gegen 14.05 Uhr einen LKW überholte, bremste ein 59-jähriger seinen BMW wegen eines weiteren, entgegenkommenden 3,5-Tonners  abrupt ab und scherte mit offenbar zu geringem Abstand vor dem überholten Lastwagen wieder ein. Vermutlich konnte der 43-jährige Fahrer seinen LKW dadurch nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr dem BMW hinten...

  • Lahr
  • 03.07.20
Lokales
Caroline Lunkebein, Hilda Beck, Alexander Marker, Oberbürgermeister Markus Ibert

Engagement für sozialen Zusammenhalt
OB Ibert besucht Einrichtungen der Stadt

Lahr (st). Lahrs Oberbürgermeister Markus Ibert hat die Schutterlindenbergschule, die Gemeinwesensarbeit im Bürgerpark und den Sophie-Scholl-Kindergarten in Kippenheimweiler besucht. "Die Lehrerinnen und Lehrer, Erzieherinnen und Erzieher, aber auch die Sozialarbeiter sorgen dafür, dass unsere Gesellschaft am Laufen bleibt. Es ist mir deshalb ein besonderes Anliegen, danke zu sagen, aber auch die Anliegen der Beschäftigten aufzunehmen", so OB Ibert. Kritik und Anliegen Beim Besuch...

  • Lahr
  • 20.05.20
Polizei

Drogen und Alkohol
Gefährliche Flucht endet mit Festnahme

Mahlberg/Kippenheim. Die Beamten des Polizeireviers Lahr ermitteln seit Mittwochabend gegen einen 31 Jahre alten Fahrer eines Hyundai. Der Mann sollte laut Pressemeldung gegen 21.15 Uhr in Altdorf einer Verkehrskontrolle unterzogen werden, als er beschleunigte und in halsbrecherischer Art und Weise über Mahlberg, Kippenheim und Kippenheimweiler flüchtete. Hierbei überschritt er nicht nur mehrfach deutlich die zulässige Höchstgeschwindigkeit, er setzte auch zu riskanten Überholmanövern an...

  • Mahlberg
  • 31.10.19
Polizei

Kontrolle
Polizeibeamte beenden Autofahrt eines 17-Jährigen

Lahr (st).Ein 17 Jahre alter Jugendlicher versuchte in der Nacht auf Freitag erfolglos, sich auf einem Verbindungsweg zwischen dem Rasthof und Kippenheimweiler, einer Überprüfung durch Beamte des Polizeireviers Lahr zu entziehen. Keine berechtigte Begleitperson im Auto Er konnte von den Polizisten mit seinem Fahrzeug auf der Raststätte gestoppt werden. Im Wagen des 17-Jährigen befanden sich zwar vier weitere Personen, allesamt besaßen sie allerdings keine Berechtigung, den Jugendlichen...

  • Lahr
  • 31.08.19
Polizei

Brandserie setzt sich fort
Auto steht in Kippenheimweiler in Flammen

Lahr-Kippenheimweiler. Der Brand eines Mercedes hat am Mittwochmorgen in der Straße "Niedermatten" zu einem Feuerwehr- und Polizeieinsatz geführt. Eine Anwohnerin meldete laut Pressemitteilung gegen 5.18 Uhr ein in Flammen stehendes Auto. Die Wehrleute waren schnell zur Stelle und konnten das Feuer löschen. Die E-Klasse dürfte allerdings nicht mehr zu reparieren sein. Der Schaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Nach einer erfolgten Spurensicherung durch Kriminaltechniker dürfte...

  • Lahr
  • 21.08.19
Lokales
Der umgesetzte und sanierte Schopf steht im Mittelpunkt beim Fest.

Schopffest
Kippenheimweiler feiert

Lahr-Kippenheimweiler (sdk). Am Sonntag wird der zweite Tag beim Schopffest in der Nachfolge des Wylerter Dorffestes in Lahr-Kippenheimweiler gefeiert. Der vom Förderverein auf die Wiese hinter der Kaiserberghalle versetzte und neu sanierte historische Schopf ist Mittelpunkt des Dorffestes der Vereinsgemeinschaft Kippenheimweiler. Am Samstag eröffneten die Grundschulkinder am Nachmittag das Fest, die ebenfalls Grund zum Feiern hatten, denn die Elisabeth-Walter-Schule begeht ihr 50-jähriges...

  • Lahr
  • 13.07.19
Lokales
Kulturdenkmal gerettet: Der Förderverein Kippenheimweiler hat auf der Festwiese hinter der Kaiserwaldhalle einen Schopf aus dem Jahre 1801 versetzt.

Förderverein lädt zum Schopffest ein
Kulturdenkmals wird gefeiert

Lahr-Kippenheimweiler (sdk). Monatelang wurde mit vereinten Kräften angepackt und jetzt ist es bald soweit: Der Wyhlerter Schopf auf der Wiese hinter der Kaiserwaldhalle ist fertiggestellt und kann am Festwochenende vom 12. bis 14. Juli eingeweiht werden. Dem Förderverein Kippenheimweiler ist damit ein einmaliges Projekt gelungen. In 1.500 Stunden Eigenleistung und mit dem richtigen Know-how von Fachmännern haben 25 ehrenamtliche Helfer den Schopf versetzt. Er stand einige Meter weiter auf dem...

  • Lahr
  • 02.07.19
Polizei
Symbolbild

Verdächtiges Verhalten
Cannabispflanzen im Maisacker entdeckt

Lahr-Kippenheimweiler. Der Polizei wurden in einem Maisacker in Kippenheimweiler im Bereich des Herrotweges zwei auffällige männliche Personen gemeldet. Das Duo sei dort mit Schaufeln und Eimer unterwegs. 60 Gramm Haschisch Kurz nach 13 Uhr konnten die beiden 27 und 25 Jahre alten Männer von einer Streife im Maisacker festgestellt und kontrolliert werden. Sie waren gerade dabei selbst gezogene Cannabispflanzen umzutopfen. Der illegale Gärtnereibetrieb wurde eingestellt und bei einer...

  • Lahr
  • 24.06.19
Lokales
Beim Arbeitseinsatz vergangenen Samstag waren wieder einmal zahlreiche Helfer aus Kippenheimweiler mit Elan dabei.
  2 Bilder

Wylerter Schopf
Arbeiten auf der Zielgeraden

Lahr-Kippenheimweiler (st). Hätten die Erbauer des Wylerter Schopfes, Salomon und Barbara Hertenstein, je gedacht, dass ihre 1802 erbaute Scheune einmal versetzt wird? Sicher nicht. Dank des Engagements des Vereins für Heimatpflege und Ortsgeschichte Kippenheimweiler sowie des großen Entgegenkommens der Familie Stadick wurde das historische Gebäude vor dem Abriss gerettet. Fast komplett in Eichenholz erbaut, legt es ein Zeugnis hoher Zimmermannskunst ab. Ein Stück Alt-Wylert bleibt somit...

  • Lahr
  • 29.05.19
Polizei

Disput zwischen Nachbarn
Staubsauerginhalt auf Balkon entleert

Lahr-Kippenheimweiler. Der Inhalt eines Staubsaugers hat am Mittwochmittag am Ortsrand von Kippenheimweiler zunächst zu einem verbalen Disput und in der Folge zu Handgreiflichkeiten zwischen zwei Wohnungsnachbarn geführt. Auslöser der Meinungsverschiedenheit war nach bisherigen Erkenntnissen, dass ein Bewohner seinem eine Etage tiefer wohnenden Mieter die Flusen seines Saugers auf dessen Balkon geschüttet haben soll. Im Rahmen eines müllklärenden Gesprächs sollen nicht nur Kraftausdrücke...

  • Lahr
  • 14.02.19
Polizei

Gleich mehrere Einbrüche
Fenster aufgehebelt

Lahr/Ettenheim. Besonders umtriebig waren bislang unbekannte Einbrecher am Mittwoch im Raum Lahr. Gleich sieben Wohnungseinbrüche und ein Versuch stehen nach bisherigen Erkenntnissen zu Buche. Zumeist drangen die mutmaßlich selben Langfinger über ein aufgehebeltes Fenster im Erdgeschoss ein. Der Tatzeitraum erstreckt sich in allen Fällen von 18 bis 21 Uhr. Im Tabakfeld in Lahr-Kippenheimweiler und in der Altfelixstraße sowie Kantstraße in Lahr hebelten die Eindringlinge ein Fenster auf,...

  • Lahr
  • 19.10.18
Polizei
Erneut brannte in der Nacht zum Dienstag in Lahr eine Gartenhütte.

Einsätze für Feuerwehr in Lahr und Friesenheim in der Nacht zum Dienstag
Drei Brände in Gartenhütten beschäftigen nun die Polizei

Lahr/Friesenheim (st/gro). Geht ein neuer Feuerteufel in Lahr um? Das fragen sich die Bürger, nachdem drei Gartenhütten innerhalb weniger Tage den Flammen zum Opfer fielen. "Wir können dazu noch gar nichts sagen", stellt Karen Stürzel, Pressesprecherin der Polizeipräsidiums Offenburg, fest. "Die Ermittlungen zu den Bränden seit Freitag laufen noch. Bis zu deren Abschluss ist weder etwas über die Brandursachen noch über einen möglichen Zusammenhang bekannt." Sie macht allerdings deutlich, dass...

  • Lahr
  • 21.08.18
Lokales
Johannes Fechner (MdB) und Tobias Fäßler (Ortsvorsteher von Kippenheimweiler)(v.l.n.r)

Bundestagsabgeordneter zu Besuch im Lahrer Ortsteil
Kippenheimweiler wünscht sich bessere Nahversorgung

Kippenheimweiler (st). "Insgesamt geht es uns in Kippenheimweiler gut, doch würden wir uns eine bessere Nahversorgung wünschen", dies äußerte der Ortsvorsteher von Kippenheimweiler Tobias Fäßler gegenüber SPD-Bundestagsabgeordneten Johannes Fechner bei dessen Besuch in Kippenheimweiler. Die Zusammenarbeit mit der Stadt sei gut, stellte Tobias Fäßler fest. Bedauerlich sei, dass es aber mittlerweile nicht mal einen Bankautomaten gebe. Auch die ärztliche Versorgung sei schwierig, weil es keinen...

  • Hausach
  • 06.08.18
Lokales
Stück für Stück wurde die alte Scheune in Kippenheimweiler abgebaut. Im kommenden Jahr soll er neben der Kaiserswaldhalle wieder aufgebaut werden.

Scheune wird wieder aufgebaut
Heimatverein rettet Juwel der Zimmermannskunst

Lahr-Kippenheimweiler (sih). In Kippenheimweiler werden Ideen in Taten umgesetzt. Der Verein für Heimatpflege und Ortsgeschichte Kippenheimweiler hat ein neues Herzensprojekt: Die 220 Jahre alte Scheune in der Wylerter Hauptstraße wird neben der Kaiserswaldhalle originalgetreu wieder aufgebaut. Das Gebäude der Familie Stadick, das sich noch im ursprünglichen Zustand befand und somit eine absolute Rarität darstellte, sollte abgerissen werden. Dies wollten Stephan Hurst und Edgar Kern vom...

  • Lahr
  • 22.05.18
Lokales
Mitarbeiterweiterbildung bei der Schneeweiß AG
  2 Bilder

Nachhaltigkeit hat innerbetriebliche Bedeutung
Andere Berufsfelder und neue Interessen entdecken

Kippenheim-Schmieheim (krö). Nachhaltigkeit hat viele Gesichter. Meist bringt man nachhaltiges Wirtschaften mit dem Erhalt natürlicher Ressourcen in Verbindung. Dass Nachhaltigkeit aber auch eine innerbetriebliche Bedeutung haben kann, beweist die Kippenheimer Firma Schneeweiß AG mit der im Jahr 2014 eingeführten „Schneeweiß Akademie“ in beispielhafter Form. Die Schneeweiß AG mit Sitz im Schloss von Schmieheim vereint die Objektmöbelhersteller Hiller Objektmöbel aus Kippenheim und Braun...

  • Kippenheim
  • 20.03.18
Polizei

Unfall beim Überholen
Sachschaden bei Kollision

Lahr (st). Obwohl er die gesamte Verkehrssituation nicht einsehen konnte, setzte der 39-jährige Lenker eines VW am Mittwoch gegen 8 Uhr auf der Kreisstraße von Langenwinkel in Richtung Kippenheimweiler zum Überholen an. Hierbei übersah er zunächst, dass der Verkehr sich vor dem dortigen Kreisverkehr staute und zu diesem Zeitpunkt auch noch ein BMW entgegenkam. Trotz Bremsens beider Verkehrsteilnehmer und eines Ausweichversuchs ließ sich eine Kollision nicht verhindern. Beide Fahrzeuge streiften...

  • Lahr
  • 01.03.18
Panorama
64 Jahre und kein bisschen müde: Eberhard Roth ist neuer geschäftsführender Vorstand des Paul-Gerhardt-Werks.

Eberhard Roth ist echter Wylerter
Wenn Feierabend im Leben keinen Platz hat

Lahr-Kippenheimweiler (ds). Während andere in seinem Alter den Ruhestand schon fest im Blick haben, stellt sich Eberhard Roth nochmals einer neuen beruflichen Herausforderung: Nach 36 Jahren in der Geschäftsführung der evangelischen Kirchengemeinde Offenburg und des evangelischen Verwaltungszweckverbands Ortenau wird der Lahrer heute offiziell aus seinem Amt verabschiedet. Bereits zum 1. Januar hat er die Aufgabe des geschäftsführenden Vorstands des Paul-Gerhardt-Werks in Offenburg übernommen,...

  • Lahr
  • 26.01.18
Polizei

Badeunfall am Waldmattensee
Kopfüber vom Schwimmbagger

Lahr-Kippenheimweiler. Am späten Freitagnachmittag zog sich am Waldmattensee bei Lahr-Kippenheimweiler zu bei einem Badeunfall ein 18-Jähriger schwere Verletzungen zu. Der junge Mann sprang aus einer Höhe von zwei bis drei Meter von einem Förderband eines Schwimmbaggers kopfüber ins Wasser. Nach einer notärztlichen Versorgung wurde er mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik zur weiteren Behandlung geflogen.

  • Lahr
  • 27.05.17
Lokales
Bestandteil der Prüfung ist das Retten von verunglückten Tauchern.

Im Notfall muss jeder Handgriff sitzen
Prüfungen zum DLRG-Einsatztaucher erfolgreich abgelegt

Lahr-Kippenheimweiler. „Mir ist übel und ich habe Kopfschmerzen." Angela Seitz aus Mannheim wird von ihrem Tauchpartner Heiko Jüttner nach einem Tauchgang im Waldmattensee in Kippenheimweiler an Land gezogen. Schon unter Wasser hatte er durch einmaliges Ziehen an der Sicherungsleine einen Notfall signalisiert und somit den Leinenführer am Ufer informiert. Die Taucherin jammert und fühlt sich unwohl. An Land wird derweil schon von Tauchern der Deutschen...

  • Ausgabe Lahr
  • 08.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.