Mühlbach

Beiträge zum Thema Mühlbach

Lokales
Stefan Berndt (Mitte) und Simone Krippl-Ketter (rechts) von den SFZ am Mühlbach und Stegermatt freuten sich über die Spende, die von Soroptimist-Clubpräsidentin Dr. Margarete Amui-Vedel übergeben wurde.

Spende Club Soroptimist International
Fahrräder und Roller fürs SFZ

Offenburg (st). Der Club Soroptimist International Offenburg-Ortenau hat zahlreiche gespendete Fahrräder, Tretroller, Helme und Fahrradschlösser an das Stadtteil- und Familienzentrum am Mühlbach überreicht, teilt die Stadt Offenburg mit. Damit die gebrauchten Fahrräder voll funktionsfähig übergeben werden konnten, waren sie im Vorfeld vom Jugendarbeitsprojekt des Stadtteil- und Familienzentrum Stegermatt einer Inspektion unterzogen worden. Das SFZ am Mühlbach plant in Kooperation mit dem ADFC...

  • Offenburg
  • 04.04.22
Lokales

Rad- und Fußgängerbrücke über Mühlbach
Brückenfertigteil wurde gesetzt

Achern (st). Auf den Illenauwiesen entsteht derzeit neben dem Powercloud-Campus eine neue Parkanlage. Aktuell wird die Wegeverbindung zur Innenstadt hergestellt. Eine neue Rad- und Fußgängerbrücke über den Mühlbach wird das entstehende Quartier mit dem Stadtzentrum verbinden und gleichzeitig einer der Orte bilden, an dem der Mühlbach erlebbar gemacht wird. In einem ersten Schritt wurde dafür vergangene Woche das Brückenfertigteil gesetzt.

  • Achern
  • 14.12.21
Lokales
Kurz vor der Fertigstellung des umgestalteten Mauergartens entstand die Aufnahme. Sie zeigt von links: Halil Gürsü und Matthieu Imbs, von Rauscher Garten- und Landschaftsbau aus Kehl-Kork; Ralph Wölffing-Seelig, vom gleichnamigen Planungsbüro und Markus Schmitt vom Sachgebiet „Tiefbau“ des Oberkircher Rathauses.

Platz lädt zum Verweilen ein
Umgestaltung des Mauergartens abgeschlossen

Oberkirch (st). Seit dieser Woche steht der umgestaltete Mauergarten wieder zur Verfügung. In rund fünf Monaten entstand eine kleine Oase am Rande der Oberkircher Innenstadt. Deutliche Aufwertung für den zwischen Stadtmauer und Mühlbach gelegenen Platz. Sichtlich zufrieden sind Markus Schmitt, vom Sachgebiet „Tiefbau“ des Rathauses, und Ralph Wölffing-Seelig, Geschäftsführer des gleichnamigen Landschaftsarchitekturbüros, vom umgestalteten Mauergarten. Was bis zum Sommer sich als dunkler,...

  • Oberkirch
  • 29.11.21
Lokales
Philip Denkinger (l.) stellt mit Michel Fox die Pläne für die Umgestaltung des Zwingerparks in Offenburg vor.

Zwingerpark ab 22. November gesperrt
47 neue Linden werden gepflanzt

Offenburg (gro). Ab Montag, 22. November, gibt es im Offenburger Zwingerpark kein Durchkommen mehr. Denn an diesem Tag beginnen die Arbeiten für den ersten Bauabschnitt zur Umgestaltung des Parks, der zwischen Stadtmauer und Mühlbach liegt. Dazu hatte die Stadt Offenburg ein städtebaulich-freiraumplanerisches Qualifizierungsverfahren durchgeführt, dessen Preisträger das Büro Helleckes Landschaftsarchitekten aus Karlsruhe war. Der Zwingerpark ist denkmalgeschützt, deshalb wird die Wegführung...

  • Offenburg
  • 18.11.21
Lokales
Von links: Georg Straub, Leiter des Fachgebiets Tiebau, Armin Ossola, Oberbürgermeister Klaus Muttach

Auf ehemaligem Lott-Areal
Mühlbach ist freigelegt

Achern-Oberachern (st). Mit maßgeblicher Unterstützung der Stadt Achern ist der Mühlbach auf dem ehemaligen Areal Lott auf einer Länge von 145 Meter freigelegt. Der Aufwand für die vom Erschließungsträger des Neubaugebiets auf dem Areal der ehemaligen Papierfabrik Lott durchgeführte Maßnahme beläuft sich auf 650.000 Euro. „Ich freue mich, dass der Mühlbach, unterstützt durch einen parallel zum Gewässer geplanten Fußweg, erlebbar gemacht wird. Ergänzend dazu wird ein Fußgänger- und Radfahrsteg...

  • Achern
  • 30.09.21
Freizeit & Genuss
Das Stadtteil- und Familienzentrum Innenstadt lädt am Donnerstag zum ersten Mühlbachhock ein.

Feierabendhock im Mühlbachareal
Im Quartier ins Gespräch kommen

Offenburg (st). Ob alteingesessen, zugezogen oder auf Zwischenstation – seine Nachbarschaft zu kennen, bringt viele Vorteile mit sich. Mit dem ersten Feierabendhock im Mühlbachareal lädt das Stadtteil- und Familienzentrum Innenstadt zu einer lockeren Form des Kennenlernens und der Begegnung ein. Der Hock soll dazu dienen, mit den Menschen im Quartier ins Gespräch zu kommen und sich über Ideen und Visionen auszutauschen. Ziel ist es, mit einem bunten Angebot an Aktivitäten die Nachbarschaft in...

  • Offenburg
  • 11.08.21
Lokales
Die Aufnahme zeigt von links: Oberbürgermeister Matthias Braun, Vorstandsvorsitzenden Kai Furler, Rudolf Hans Zillgith, Stadtarchivarin Dr. Irmgard Schwanke und Hubert Schröer von der Koehler Paper SE.

Oberkircher Mühlbachpfad
Torbogen erinnert an ehemalige Lohmühle

Oberkirch (st). Mit der Aufstellung des Torbogens der ehemaligen Lohmühle findet das Projekt des Oberkircher Mühlbachpfads seinen Abschluss. Oberbürgermeister Matthias Braun dankte allen Beteiligten für ihr Engagement. Seit April veranschaulicht der Mühlbachpfad mit seinen 16 Stationen die einst immense Bedeutung des Gewerbekanals. Für Oberkirch war damals die Wasserkraft von existenzieller Bedeutung, wie Tafeln entlang des Pfads erläutern. Der Mühlbach war aber auch die Voraussetzung dafür,...

  • Oberkirch
  • 30.07.21
Lokales
Raphael Lehmann, Heiko Schappacher und Tobias Basler (von links) am Bienenstock

TBO haben Stöcke aufgestellt
Bienenvölker summen am Mühlbach

Offenburg (st). Wer am Mühlbach entlang des Betriebsgeländes der Technischen Betriebe Offenburg (TBO) läuft, kann emsiges Treiben beobachten und sehen: Hinter dem Gewächshaus stehen seit diesem Frühjahr zwei Bienenvölker. Sie sollen den Auszubildenden zeigen, wie Honig entsteht und Wissen rund um diesen Bereich vermitteln. Betriebsleiter Alex Müller war es, der die Idee hatte, neben Tiergehege und Jagd auch noch Bienenvölker in die Obhut des Unternehmens zu nehmen. Mit Heiko Schappacher und...

  • Offenburg
  • 04.06.21
Lokales

Zwei Linden müssen weichen
Baufeldvorbereitung an Illenauwiesen laufen

Achern (st). Zur Vorbereitung der Erschließungsanlagen und des Landschaftsparks Mühlbach wurden bereits Ende Januar die Brombeerhecken auf den Flächen entfernt, die für den Bau des Kanals und der Wasserleitungen und des ersten Bauabschnittes des Landschaftsparks zwischen dem Mühlbach und dem vorgesehenen parallel verlaufenden Fuß- und Radweg benötigt werden, schreibt die Stadtverwaltung Achern in einer Pressemitteilung. Inzwischen wurden auch weitere nicht standortgerechte Gehölze wie Robinien,...

  • Achern
  • 25.02.21
Lokales
Die Stadt Achern bereitet jetzt die öffentlichen Flächen für die ersten Baumaßnahmen des Landschaftsparks Mühlbach vor.

Illenauwiesen und Landschaftspark Mühlbach
Baufeldvorbereitung läuft

Achern (st). „Wir wollen die Realisierung des Park am Mühlbach auf den Illenauwiesen voranbringen und haben hierfür die Durchführung von vorbereitenden Arbeiten gestartet“, teilt Oberbürgermeister Klaus Muttach über eine Pressemitteilung der Stadtverwaltung Achern mit. Im Vorfeld der Hochbaumaßnahmen in den Illenauwiesen bereitet die Stadt Achern jetzt die öffentlichen Flächen für die ersten Baumaßnahmen mit Bau des Kanals und der Wasserleitungen und für den ersten Bauabschnitt des...

  • Achern
  • 22.01.21
Lokales
Die Brücke über den Mühlbach Am Stadion wurde jetzt fertiggestellt.

140.000 Euro investiert
Mühlbachbrücke neu gebaut

Achern (st). Nachdem die Wasserleitung und die Straßenoberfläche im ersten Teilabschnitt der Straße „Am Stadion“ bereits im Jahr 2019 erneuert wurden, erfolgte jetzt der Neubau der Mühlbachbrücke. Die alte schadhafte Holzbrücke konnte nicht mehr saniert werden. Für das neue Ersatzbauwerk wurde sowohl für die Unterkonstruktion und das Geländer das Material Aluminium und für den Belag GFK-Bohlen (ein glasfaserverstärkter Kunststoff) gewählt. Die zirka 2,50 Meter breite Brücke ist nur für den Fuß-...

  • Achern
  • 21.12.20
Lokales
So könnte sich der Offenburger Stadteingang im Jahr 2032 präsentieren.
4 Bilder

Landesgartenschau 2032 in Offenburg
Oberzentrum hat den Zuschlag

Offenburg (gro). Beim dritten Mal hat es geklappt: Die Landesgartenschau 2032 wird in Offenburg stattfinden. "Wir wurden um 10.08 Uhr vom Minister für ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk, darüber informiert, dass des Landeskabinett die Vergaben für die Landesgartenschauen auf den Weg gebracht hat", verkündet Oberbürgermeister Marco Steffens in einer eilig einberufenen Pressekonferenz. "Ich habe mich sehr gefreut, denn viele Beteiligte aus der Verwaltung und den unterschiedlichsten...

  • Offenburg
  • 15.12.20
  • 1
Polizei

Frau aus Mühlbach gerettet
Anwohner hören Hilferufe

Kippenheim. Aufmerksamen Anwohnern gelang es am Sonntagmorgen, eine Seniorin aus dem Mühlbach zu ziehen. Die Frau war gegen 9 Uhr in der Schmieheimer Straße entlang des Ufers des Mühlbachs spazieren, als sich ein Ast in ihrem Rollator verfing. Beim Versuch diesen zu entfernen, stürzte sie in das Gewässer. Da es der Frau nicht gelang, sich selbstständig aus der misslichen Lage zu befreien, rief sie um Hilfe. Anwohner wurden auf die Rufe aufmerksam und zogen die Seniorin umgehend aus dem Wasser...

  • Kippenheim
  • 16.11.20
Lokales
Von links nach rechts: Armin Ossola, Oberbürgermeister Klaus Muttach, Rainer Strack

Lott-Areal
Genehmigung für Mühlbachverlegung liegt vor

Achern (st). Ein weiterer wichtiger Schritt zum Baubeginn auf dem Areal Lott in Oberachern ist geschafft. Das Landratsamt Ortenaukreis hat die wasserrechtliche Plangenehmigung für die Offenlegung des Mühlbachs auf dem ehemaligen Lott-Areal erteilt und auch der Errichtung einer Rad- und Fußwegbrücke über den Mühlbach zugestimmt. Der zukünftig offen geführte und an vielen Stellen weitgehend begrünte Mühlbach wird dem neuen Baugebiet einen eigenen und gewinnbringenden Charakter geben und ist ein...

  • Achern
  • 18.09.20
Lokales

Vom 12. bis 30. September
Bachabschlag am Mühlbach

Achern (st). Der diesjährige Bachabschlag des Acherner Mühlbaches findet von Samstag, 12. September, ab 7 Uhr bis Mittwoch, 30. September, 18 Uhr statt. Der Wasserdurchfluss wird deutlich reduziert, um dadurch den gewässeranliegenden Gemeinden und Eigentümern beziehungsweise Baulastträgern von Bauwerken, Ufermauern und Wasserkraftanlagen die notwendigen Unterhaltungsarbeiten vom Gewässerbett aus zu ermöglichen. Die Arbeiten umfassen Reparaturen an Brücken und Ufermauern, Entfernung von...

  • Achern
  • 31.08.20
Lokales
Die Vorbereitungen zur Mühlbachquerung im Zuge des Ausbaus des Fernwärmenetz in Offenburg sind in vollem Gange.

Fernwärmeausbau in Offenburg
Lückenschluss durch Mühlbachquerung

Offenburg (st). Ende August werden die Baumaßnahmen zur Fernwärme-Querung des Mühlbachs weitergehen. Bereits im Juli war begonnen worden, den Düker unter dem Mühlbachkanal zu bauen, teilt die Stadt Offenburg mit. Die Arbeiten mussten jedoch eingestellt werden, da das Grundwasser nach oben drückte, was den Ablauf unnötig erschwerte. Mit dem anstehenden Bachabschlag können die Bauarbeiten nun fortgeführt werden. Hierfür wird das Bachbett ausgebaggert und die Leitungen zwei Meter unter die...

  • Offenburg
  • 27.08.20
Lokales
Die Umleitung des Mühlbachs durch einen Fangedamm konnte aufgrund von eindringendem Grundwasser nicht umgesetzt werden.

Ausbau der Fernwärmeleistung
Unterquerung des Mühlbachs

Offenburg (st). In enger Abstimmung mit den Verkehrsbehörden der Stadt Offenburg hat das E-Werk Mittelbaden bereits 2019 begonnen, Fernwärmeleitungen zu verlegen. In der Louis-Pasteur-Straße und dem Carl-Isemann-Weg sind die Hausanschlüsse fertiggestellt. Der Ausbau der 1.130 Meter langen Leitungstrassen in der Albert-Schweitzer-Straße, der Mozartstraße, der Schubertstraße, der Prinz-Eugen-Straße sowie der Moltkestraße ist in Kürze abgeschlossen. Nun steht ein weiterer Meilenstein an: die...

  • Offenburg
  • 23.07.20
Lokales
Die Bewertungskommission vor dem Historischen Rathaus
7 Bilder

Bewertungskommission zu Besuch
Gartenschaukonzept auf dem Prüfstand

Offenburg (gro). In dreieinhalb Stunden wurde den Mitgliedern der Bewertungskommission am Dienstag das Konzept der Landesgartenschaubewerbung in Offenburg vorgestellt. Die aufgrund der Corona-Pandemie verschobene Bereisung führte die sechs Mitglieder auch in die Ortenau. Der Startpunkt war das Historische Rathaus in Offenburg. Von dort ging es zu Fuß ins Burda-Hochhaus, wo den Experten nicht nur das Projekt, sondern auch die damit verbundene Bürgerbeteiligung nähergebracht wurden. Gleichzeitig...

  • Offenburg
  • 14.07.20
Lokales
Eine Skizze des Planungsgebiets Schlachthof, die anschaulich zeigt, welche Aufgaben auf die Planer zukommen.

Städtebaulicher Wettbewerb beschlossen
Wie wird das neue Quartier am Schlachthof aussehen?

Offenburg (st). Dass das Gelände des Schlachthofes in Offenburg eine neue Nutzung erfahren soll, wenn dieser Ende des Jahres aufgegeben wird, steht schon lange fest. Deshalb hatte sich die Stadt mit diesem und dem Bahnhofsareal erfolgreich um die Aufnahme als Sanierungsgebiet beworben. Ideen, welche Art der Nutzung künftig dort gewünscht ist, sind ebenfalls vorhanden. Doch wie genau das Gelände, das von der Wasserstraße, Am unteren Mühlbach, Im unteren Angel sowie den westlich gelegenen...

  • Offenburg
  • 01.10.19
Lokales
Der "Grüne Strand" wird am Samstag, 11. Mai eingeweiht.

Mühlbachpromenade wird eröffnet
Programm am Tag der Städtebauförderung

Offenburg (st). Am bundesweiten Tag der Städtebauförderung, Samstag, 11. Mai, stellt die Stadt Offenburg von Bund und Land finanziell unterstützte Projekte im Sanierungsgebiet Mühlbach vor. Eröffnet wird zudem die gesamte Mühlbachpromenade mit der Freianlage „Grüner Strand“. Mit 8,5 Millionen Euro wird das ganze Sanierungsgebiet gefördert, das von der Wasserstraße bis An der Wiede sowie vom Zwingerpark bis zum Senator-Burda-Park/Kronenplatz reicht. Seit Anfang 2013 entsteht auf dem 18,5 Hektar...

  • Offenburg
  • 03.05.19
  • 1
Lokales
Regierungsvizepräsident Klemens Ficht, der Oberbürgermeister der Stadt Offenburg, Marco Steffens, und Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer (v. l.) bei der Übergabe des Förderbescheids

Förderbescheid für Sanierungsgebiet "Bahnhof-Schlachthof"
2,2 Millionen Euro für die Stadtentwicklung

Freiburg/Offenburg (st). Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer hat am Donnerstag Offenburgs Oberbürgermeister Marco Steffens einen Zuwendungsbescheid für Städtebauförderung übergeben. Damit wird die Sanierungsmaßnahme „Bahnhof-Schlachthof“ in das Bund-Länder-Programm „Soziale Stadt“ aufgenommen und kann mit einer Finanzhilfe von 2,2 Millionen Euro rechnen. Momentan läuft noch die Sanierungsmaßnahme „Mühlbach“ in der Stadt mit einer bewilligten Finanzhilfe von 8,51 Millionen Euro, mit der auf 19...

  • Offenburg
  • 12.04.19
Lokales
Der neue Quartiersplatz ist im Entstehen.
4 Bilder

Quartier am Mühlbach wächst weiter
"Grüner Strand" wird am 11. Mai eingeweiht

Offenburg (gro). Der "Grüne Strand" am Mühlbach wird am 11. Mai im Rahmen des Tages der Städtebauförderung in Offenburg eingeweiht. Eine Rampe führt im nördlichen Teil des Mühlbachs bis ans Wasser. Die Stadtbau Offenburg hat die ersten 32 Wohneinheiten, die zwischen Wilhelm-Bauer-Straße und Angelgasse entstanden sind, bereits übergeben. Die dazugehörigen Grünanlagen werden im Laufe des Jahres fertiggestellt. Auch bei den alten Spinnereiwohnungen am Kronenplatz hat sich sichtbar etwas getan....

  • Offenburg
  • 29.03.19
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach (l.) und Annett Orlowski vom Fachgebiet Tiefbau begutachten die Arbeiten zur Instandsetzung.

Bauarbeiten
Stadt saniert Brücke für Fußgänger und Radfahrer

Achern (st). Im Rahmen der jährlichen Brückeninspektionen wurden bei der Geh- und Radwegbrücke über den Mühlbach bei der Polizei erhebliche Mängel an dem Holz-Überbau festgestellt, unter anderem im Hinblick auf die Tragkonstruktion sowie Geländer und Belag. Arbeiten beginnen am 6. März Laut einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung Achern beginnen die notwendigen Sanierungsarbeiten ab Mittwoch, 6. März. Bis zur Fertigstellung am Freitag, 29. März  bleibt die Brücke gesperrt. Der Brückenüberbau...

  • Achern
  • 04.03.19
Lokales

Sperrungen wegen Baumfällarbeiten
Behinderungen in Offenburg am Wochenende

Offenburg (st). Am Samstag, 23. Februar, wird vormittags die Otto-Hahn-Straße in Offenburg auf der Höhe des Mühlbachs kurzzeitig halbseitig gesperrt. Eine kurzzeitige Vollsperrung erfolgt am Geh- und Radweg am Mühlbach zwischen Südring und Gasthaus Bleiche und zwischen Gasthaus Bleiche und Großer Deich sowie am Radweg Kehler Straße/B33. Die Grimmelshausenstraße wird am Sonntag, 24. Februar, für den Verkehr voll gesperrt. Fußgänger sind einseitig frei, die Umleitung erfolgt über die...

  • Offenburg
  • 22.02.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.